Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 720.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Ups, hab nicht alles kopiert, davor habe ich noch eine Schleife, deswegen das 'i'. Aber ich weiß echt nicht woran das liegt, er geht ja durch den Code durch und teleportiert mich und mein Fahrzeug, setzt die Variable aber dafür nicht. (Versteckter Text)

  • Ups, habe ich übersehen Öffne mal im Include Ordner die a_vehicle.inc . Strg + F = CreateVehicle Schau ob das genauso ist wie hier: C-Quellcode (1 Zeile)

  • @Dr. Frauenarzt einige Includes verändern ihre Parameter. Deswegen kriegst du jetzt wahrscheinlich auch number of arguments does not match definition. Ansonsten zeigst du uns mal welche Zeile, hast vergesse, dein Quellcode von der Zeile anzupassen

  • Ich habe hier was gestaltet, ich frage hier ab, ob ein Garagen-Platz belegt ist, wenn nicht kann das Fahrzeug in die Garage. Allerdings kann ich 7 Fahrzeuge parken in ginttype 1 und 2. Irgendwas mach ich falsch, aber was? er printet mir immer 0 bei den gVehicleID & (-2) Dazu habe ich ein Frage: Wie kann ich, nachdem ich ein Spieler teleportiere ihn und sein Fahrzeug freezen, damit die Objekte laden können, manchmal falle ich aus der Welt... C-Quellcode (37 Zeilen)

  • Es geht, danke!! Ich habe ja AUTO_INCREMENT auf die Virtuellen Welten gesetzt in der Datenbank und wenn ich jetzt eine Garage erstelle, speicher ich ja die Zeile erstmal in die Datenbank. Wie hole ich mir dann diesen Wert aus der Datenbank ohne einen großartigen Aufruf zu machen?

  • Keine Ahnung ob dies weiterhilft, manchmal crasht der Server, das Problem besteht immer noch, dass nichts in der Datenbank passiert. Der Server crasht aber nur manchmal, heißt mit irgendeiner Wahrscheinlichkeit crasht es. Hier nochmal der Code: C-Quellcode (4 Zeilen) (Versteckter Text)

  • Das wusste ich gar nicht, habe es überall so und es geht, heißt quasi nur bei %e die ' benutzen ? Allerdings ändert das nichts, Fehler tritt immer noch auf

  • Bin am verzweifeln, was ist denn hier falsch? er zeigt mir sogar den Wert an, heißt das es doch richtig sein muss. C-Quellcode (2 Zeilen)prntscr.com/o5lawi Quellcode (9 Zeilen)

  • Ja aber, wo das InteriorType = 2 ist soll ja auch neu gezählt werden. So das jeder Typ die maximale Anzahl an VirtuellenIDS erstellen kann, dann habe ich am Ende mehr davon. AUTO_INCREMENT hilft ja dann, hätte ich dieses Types nicht würde ich sagen. Wie erstelle ich ein DynamicPickup in allen Virtuellen Welten? Das selbe auch für 3DTextLabels, soll ich wirklich eine Schleife durchlaufen lassen? Oder gibts da was anderes?

  • Ich habe in einer Datenbank einmal die WorldIDs prntscr.com/o5jzt9 Und einmal ein InteriorType prntscr.com/o5k001 Wie kriege ich den höchsten Wert raus wo InteriorType 1 ist? Damit ich für den nächsten Eintrag +1 rechnen kann. Jeder Typ kann ja 255 Virtual Worlds haben

  • Smalltalk

    BrightLeaN - - Smalltalk

    Beitrag

    @Rocky Kannst dir ja dazu noch die Erweiterung holen "Noch besser Leben mit Hartz IV"

  • Ja das letzte ist mir bewusst, habe es eben geändert, um zu zeigen was mein Ziel ist Aber es ist doch so, dass er ja bei der Schleife mit der 0 beginnt, wenn ich dann returne gibts keinen Callback mehr zumindest geht der nicht weiter. Heißt die Schleife macht theoretisch dann nicht mehr weiter oder? Ist der Spieler nicht in der Nähe von i returnt er ja, was ist mit dem Rest?

  • Smalltalk

    BrightLeaN - - Smalltalk

    Beitrag

    Hat da jemand Bombe gesagt? Kann mal jemand hier im Forum paar Anti-Terror-Betonpoller aufstellen...

  • STRG + F gedrückt und geschaut, wird sonst nicht ausgeführt, nur beim Disconnect erscheint beides sofort. Ist auch egal, Fehler wurde aufgeschrieben, bis ich vorerst keine negativen Auswirkungen festelle, verschiebe ich das mal... Bin gerade überfordert, wie frage ich in einer Schleife ab, ob ein Spieler in der Nähe ist mit einer Nachricht wenn nicht. So hört er ja komplett auf, wenn ich das return und wenn ich in der schleife den else part mache ist ja komplett doof Was wäre effektiv? (Zeile 4.…

  • Smalltalk

    BrightLeaN - - Smalltalk

    Beitrag

    Zitat von .Toby: „Fühlt sich besser an als ein Orgasmus thumbsup.png “ Sehr schönes Sex Leben hast du da...

  • In Zeile 55. ist kein Komma. Das Komma kommt nach " Wie gesagt, beim Disconnect: SpielerSpeichern(playerid); Oh, ja die Query wird jetzt auch ausgeführt. Jetzt updatet der Wert auch. Warum es da doppelt kommt weiß ich allerdings nicht

  • Oh, ich bin dumm dachte Array wäre, wenn man die Stirng-Länge angibt :X prntscr.com/o5dr8w Warum wird der Wet 2x gespeichert?? Der Stock wird ganz normal beim Disconnect aufgerufen. Und irgendwie auch falsch? -1 ist der Wert der in der Datenbank steht und 0 der, der gespeichert werden soll (Versteckter Text)

  • Danke! SA-MP Wiki hat mir das leider nicht gezeigt... C-Quellcode (3 Zeilen)wiki.sa-mp.com/wiki/MySQL/R40#cache_get_value_name

  • Danke Jungs! prntscr.com/o5d87m Das steht in meiner Konsole, irgendwie wird das geladen, irgendwie aber auch nicht. Im Log steht ja das er den Wert bzw. den Namen herausgefunden hat. Hole ich mir den Wert falsch? Sonst funktioniert das, wenn ich mir das nicht herausladen lasse. C-Quellcode (1 Zeile)Quellcode (2 Zeilen)Quellcode (2 Zeilen)

  • Zitat von SkeeZy: „PRIMARY KEY Wert mit Auto_Increment “ Kann mich jemand aufklären, ob so etwas sein muss? Bei mir habe ich das ohne Auto_Increment gemacht, die ID wird dann immer selber gesetzt. Hat das was mit Sicherheit zutun oder so, ich hab echt kein Plan warum man das so macht Danke im voraus