Moderatoren für den Bereich Server Werbung gesucht

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • @varreZ:
    An einem Punkt muss ich dir widersprechen: "kann man das nicht, sollte man sich das mit der Bewerbung aufgrund unerfahrenheit nochmal durch den Kopf gehen lassen." Ich finde sofern die Person sich insgesamt gut genug benimmt kann man den Posten auch ohne Erfahrung ausführen. Es gibt ja genug Teammitglieder die man im Zweifelsfall fragen kann. Dann sammelt man seine ersten Erfahnrungen halt hier. ^^


    WhatsApp: +491705552307 | Skype: patrick.style45 | Steam: Kdntsy | PSN: xKraiizy | Twitter: @KraizyTheGod | Instagram: Kraizythegod | Teamspeak: kraizy.de
  • razkii schrieb:

    @varreZ:
    An einem Punkt muss ich dir widersprechen: "kann man das nicht, sollte man sich das mit der Bewerbung aufgrund unerfahrenheit nochmal durch den Kopf gehen lassen." Ich finde sofern die Person sich insgesamt gut genug benimmt kann man den Posten auch ohne Erfahrung ausführen. Es gibt ja genug Teammitglieder die man im Zweifelsfall fragen kann. Dann sammelt man seine ersten Erfahnrungen halt hier. ^^


    Klar, jeder sollte Erfahrung sammeln können und gerade jenen die sich im Forum benehmen und engagieren, gönne ich es, aber es ist auch so das es ein etwas größeres Forum ist, bei dem sich User wegen kleinsten Fehlern zu Wort melden und das meistens in Provokationen und Spam ausartet, daher sollte man fuer diese Position, meiner Meinung nach, bereits 'Grunderfahrungen' gesammelt haben und das haben hier anscheinend nicht viele, wenn ich mir manchd Posts durchlese.

    Wir sollten diese Unterhaltung auch Privat weiterfuehren, falls von dir gewuenscht, sollten das Stellenausschreiben davon besser verschonen. ^^
  • Bis jetzt sind schon einige Bewerbungen bei uns eingegangen, dafür danke ich schonmal.

    Zum Thema selbständiges Arbeiten:
    Im Endeffekt habt ihr selber einen großen Handlungsspielraum bei eurem Berreich. Natürlich könnt ihr später wenn ihr euch nicht sicher seid einen älteren Moderrator fragen.

    Mfg
    [Dt]Sniper
    Ich habe aufgehört aktiv zu scripten.


    DT_DynamicCar V 1.3.7 - Autohaussystem mit vielen Extras
    DT_SaveBox V 1.0.1 - Savebox-System zum abspeichern von Drogen/Materialien für Fraktionen


    Euer eigener Fortschrittanzeiger? Hier Klicken!
  • Kones schrieb:

    Bei so vielen Bewerbungen wären einzelne Feedbacks zu zeitaufwendig.

    Muss ich dir Zustimmen so gerne ich Feedback geben würde, aber das würde bei den bis jetzt schon ~ 40 Bewerbungen einfach zu lang dauern.
    Ich habe aufgehört aktiv zu scripten.


    DT_DynamicCar V 1.3.7 - Autohaussystem mit vielen Extras
    DT_SaveBox V 1.0.1 - Savebox-System zum abspeichern von Drogen/Materialien für Fraktionen


    Euer eigener Fortschrittanzeiger? Hier Klicken!
  • Ich achte zunächst einmal darauf, wie die Bewerbung aussieht.
    Wenn alles hintereinander weg geschrieben wurde, stimme ich direkt dagegen.
    Dann schaue ich mir an, was für Fehler in der Bewerbung stecken.
    Außerdem achte ich auch sehr auf die Rechtschreibung und Grammatik.

    Wenn das alles für mich in Ordnung ist, lese ich mir die Bewerbung komplett durch und schätze ab, ob diese Person zu uns und unseren Anforderungen passt.
    Übrigens lese ich mir zu lange Bewerbungen erst gar nicht durch - Unfair? Na dann frage mal deinen (zukünftigen) Chef, wie er das handhabt ;)
    Pine 64 - DACH - Ein Mini-PC mit 1,2 GHz Quad Core ARM CPU und bis zu 2 GB RAM.

    ready4.hosting - Rootserver ab 5 € monatlich!


    Mein Desktop-System
  • Es gibt keine konkreten Kriterien. Jedes Teammitglied hat bei jeder Umfrage das Recht entweder für ja oder für nein abzustimmen und das passiert selbstverständlich bedingt auf subjektiver Basis. Jeder hat unterschiedliche Kriterien.
    Für mich persönlich spielt die Erfahrung, Anzahl der Beitrag, Dauer der Mitgliedschaft keine Rolle. Und wenn einer mal 1-2 Verwarnungen hatte oder hat (für Spam o.Ä.), finde ich es auch nicht so tragisch. Für mich ist wichtig, dass man Stärken nennt und wieso man die Person nehmen sollte.

  • Android schrieb:

    Übrigens lese ich mir zu lange Bewerbungen erst gar nicht durch - Unfair? Na dann frage mal deinen (zukünftigen) Chef, wie er das handhabt
    Wäre auch eine ziemliche Arbeit, wenn jeder eine A4 Seite schreibt. Das bei ~50-60 Bewerbungen da wird man ja kaka in der Birne ^^ Wer dafür kein Verständnis hat wurde mit einer solche Masse an zu bewertenden Texten noch nicht konfrontiert.
  • Zunno schrieb:

    Ob die Entscheidung heute schon fällt hat niemand gesagt.
    Lediglich der Einsendeschluss der Bewerbungen ist heute. :D

    Das ist Korrekt, wir werden noch was zeit brauchen um alle Bewerbungen auszuwerten.
    Ich habe aufgehört aktiv zu scripten.


    DT_DynamicCar V 1.3.7 - Autohaussystem mit vielen Extras
    DT_SaveBox V 1.0.1 - Savebox-System zum abspeichern von Drogen/Materialien für Fraktionen


    Euer eigener Fortschrittanzeiger? Hier Klicken!

    Beitrag von Keyjk ()

    Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
  • Android schrieb:

    Ich achte zunächst einmal darauf, wie die Bewerbung aussieht.
    Wenn alles hintereinander weg geschrieben wurde, stimme ich direkt dagegen.
    Dann schaue ich mir an, was für Fehler in der Bewerbung stecken.
    Außerdem achte ich auch sehr auf die Rechtschreibung und Grammatik.

    Wenn das alles für mich in Ordnung ist, lese ich mir die Bewerbung komplett durch und schätze ab, ob diese Person zu uns und unseren Anforderungen passt.
    Übrigens lese ich mir zu lange Bewerbungen erst gar nicht durch - Unfair? Na dann frage mal deinen (zukünftigen) Chef, wie er das handhabt ;)


    Arbeitgeber machen es ja auch so, sie schlagen deine Bewerbung auf und wenn ihnen direkt ( oder in kurzer Zeit) ein Fehler auffällt, lehnen sie diese ab.
  • Ich finde über eine gute Bewerbung lässt sich streiten, da es aber um eine Bewerbung für ein Online Forum geht, sollte man weniger auf den Bekanntheitsgrad, das Aussehen oder die Länge achten, viel eher darauf ob der Inhalt aussagekräftig ist und wie kompetent der Bewerber ist.

    Lassen wir uns überraschen, das Team wird sicherlich wissen wer den Anforderungen entspricht und geeignet ist - allen viel Glück! :)