Nemesus-Roleplay.net - Welcome to a new generation of San Andreas [Version: 2.x.x]

    • Roleplay

    Um hier ein Thema zu eröffnen, musst du mindestens 3 Wochen Mitglied im Forum sein.

    Bitte die Sonderregeln für diesen bereich beachten: Sonderregeln für den Bereich "Server Werbung".

      Beitrag von Pavilion ()

      Dieser Beitrag wurde von Trooper[Y] gelöscht ().
    • [NRP]Charlie_Foster schrieb:

      Auf dieses Beispiel bezogen fällt mir so aber ehrlich gesagt keine Regel ein, die es direkt verbietet Personen IC um Geld zu betrügen da jeder Vertragsbruch IC vor dem Gericht verhandelt wird.
      Man könnte unter Falschen Namen unterschreiben. Falsche Personalien. Jedoch das ist per Regelwerk verboten, da Verträge Charakter übergreifend sind.


      [NRP]Charlie_Foster schrieb:

      Das mit den Vergewaltigungen etc hat schlicht und ergreifend den Grund, dass die Personen mehr Kontrolle über die Entwicklung über ihren eigenen Char haben sollen.
      Baut man scheiße, hat man Pech, z.B bei Folter & der Mafia. Vergewaltigt werden, kann jeder.


      [NRP]Charlie_Foster schrieb:

      Es kann durch diese Regel bspw. nicht mehr vorkommen, dass ein OOC 2 Jahre alter Charakter mit einem "planmäßigen" Lebenslauf etc von einem 2 Woche altem "Fun" Charakter per Vergewaltigung über den Haufen geworfen wird.
      Ich plane auch mein Leben, jedoch ist dieser Plan nicht zu 100% Korrekt. Außerdem gibt es Maximal 5 Leute die so lange den gleichen Charakter haben. Man sollte das Charakter Konzept überarbeiten, ABER dies entspricht ja nicht dem Server Konzept.


      [NRP]Charlie_Foster schrieb:

      Auf dem Server sind zu viele Neulinge unterwegs um ohne solche teils strenge Regularien spielen zu können.
      Ja, und es wird einfach zu wenig Neulings Hilfe geboten. Die Hilfe ist hier FREIWILLIG. Nur das Problem ist, dafür kommen die UNRPler.


      [RCR]2Fast4You schrieb:

      Die Administratoren greifen zu Hard ins Spielgeschehen ein
      Ja, siehe Regierung. Artikel 18 Abs 4. und Artikel 15 Abs. 1 der Verfassung auf NRP (Roleplay Verfassung) besagt, das jede 92 Tage neuwahlen sind und jede Woche eine Sitzung abgehalten werden muss wenn dies 3 Wochen nicht der Fall ist, sind automatisch neu Wahlen.

      Nur das witzige es ist seit dem 22. Januar 2017 eine Admin Regierung am Werk, da angeblich die User das nicht packen. Aber mal ganz ehrlich die Vorherige Regierung hatte auch keine Admin Unterstützung, und die jetztige läuft sowieso auch scheiße.


      [RCR]2Fast4You schrieb:

      . Man nimmt jemanden unter falschen Namen einen Kredit ab, und zahlt ihn nicht zurück, eigentlich Vertretbar wenn man es richtig ausspielt.
      Auf NRP Charakter übergreifend.


      [RCR]2Fast4You schrieb:

      muss ich OOC vorher fragen ob ich Ihn foltern darf, shit Happens, soviel er mir auch auf die Eier getreten ist.
      NRP Halt.


      [RCR]2Fast4You schrieb:

      wurde wegen angeblicher Fremdwerbe gebannt
      Wurde ich auch ^^. Nach einen Monat, fand man heraus das es so ein Projekt nie gab und ich wurde entbannt.

      -----------------------------------------------

      Im großen und ganzen wird NRP von den Administratoren aus dem Hintergrund gelenkt. Man darf alle 21 Tage seinen Charakter wechseln, baut mit dem Scheiße und holt sich nen neuen. NRP denkt einfach zu sehr an die User zahlen. Die meisten neuen User seit Juli sind nicht RP Bewandert. Nicht schlimm wenn man es Ihnen bei bringt. Nur die sind die ganze Zeit am SDM etc, und bekommen 70-120 CPs und danach wieder am Werke. NRP ist in der letzten Zeit Geld und User fokussiert da, diese Angst haben User und Potenzielle Käufer von Coins zu verlieren.

      Ich sage ich spiele auf NRP gerne, aber nach den jetzigen Standarts halte ich mich vom Gameserver fern.

      Es wird an jeder Ecke Metagamed, Parteiisch gehandelt und OOC eingegriffen.

      ---------------------------------------------


      Auch wenn die Regierung scheiße läuft, klärt das IC und zerstört das Roleplay nicht. Die jetzige Regierung hat 5 Monate nicht verfassungskonform gehandelt. Es gibt viele die sich IC Beschwere, klage einreichen. ABER NEIN. DIE ADMINISTRATION PACKT OOC REIN UND ZERSTÖRT DAS ROLEPLAY.

      --------------------------------------------

      Nimmt euch mal die Meinungen der User zu Herzen, anstatt NRP im Rollenspiel steigt, sinkt es eher und die guten Rollenspieler verlassen uns. Ich finde das traurig einfach nurnoch. Man äußert sich auch kaum zu was, immer sind es die User schuld denen man nicht Vertrauen kann, oder die User bauen scheiße. Aber die Administration sorgt nicht für anderes.
    • Monkys schrieb:

      Baut man scheiße, hat man Pech, z.B bei Folter & der Mafia. Vergewaltigt werden, kann jeder.
      Solltest du gefoltert werden oder in ne miese Situation kommen, aufgrund dessen, dass du scheiße gebaut hast wäre es unfair zu sagen du lässt dich nicht misshandeln.
      Wie ich aber bereits in meiner vorangegangenen Argumentation geschrieben habe wurde diese Regel geschaffen um User vor willkürlichen eingriffen zu schützen.
      Sollte der Fall eintreten, dass sich ein User weigert seinen Charakter negativen Folgen auszusetzen kann man diesen über einen Admin auch dazu zwingen.

      Monkys schrieb:

      und es wird einfach zu wenig Neulings Hilfe geboten.
      Der Server ist für Vorschläge jederzeit offen.
      Es ist jedoch auch für die Administration nicht umsetzbar rund um die Uhr jeden Neuling zu betreuen, daher sind wir ganz besonders auf Helfer und eine gute Community angewiesen.

      Monkys schrieb:

      Ja, siehe Regierung. Artikel 18 Abs 4. und Artikel 15 Abs. 1 der Verfassung auf NRP (Roleplay Verfassung) besagt, das jede 92 Tage neuwahlen sind und jede Woche eine Sitzung abgehalten werden muss wenn dies 3 Wochen nicht der Fall ist, sind automatisch neu Wahlen.
      Das stimmt die von der Administration eingesetzte Regierung, die es auf mein betreiben hin so gibt, handelt in diesem Punkt nicht Verfassungskonform.
      Die zuletzt amtierende Regierung hat sehr eindeutig gezeigt, dass der Server andere wichtige Baustellen hat und eine Userregierung eine unnötige zusätzliche Belastung ist.
      Daher haben wir uns dafür entschieden das eher zweitrangige Politik RP auszusetzen bzw. abzuändern um mehr Platz für wichtigere Dinge zu schaffen.
      Das heißt nicht, dass es kein Politik RP mehr gibt, die Regierung besteht, abgesehen vom Senatspräsidenten, nur aus Usern. Zum Teil werden auch User nicht als Senator sondern in einem Angestellten Verhältnis mit einbezogen. (Wirtschaftsinspektor bspw)

      Nun könnte man sich fragen, warum dann nicht einfach die Verfassung abgeändert wird und die OOC Diktatur auch eine IC Diktatur wird.
      Dies lässt sich einfach beantworten, zum einen sollte diese OOC begründete Änderung der Regierung keinen IC Einfluss auf Verhalten und Gefühle der Charaktere haben, die meisten würden sich in einer Diktatur wohl anders verhalten, die Rahmenbedingungen sollten aber der einer Demokratie entsprechen.
      Zum zweiten sind auch alle weiteren Gesetze darauf ausgelegt, dass eine eventuelle Userregierung eines Tages wieder eingesetzt werden kann.
      So wird in den meisten neuen Gesetzen das Parlament mit einbezogen, dass derzeit faktisch nicht ausgespielt wird.

      Monkys schrieb:

      Auf NRP Charakter übergreifend.
      Das ist so nur zum Teil richtig.
      Richtig ist, dass man einem Vertrag nicht per CK entkommen kann.
      Diese Regel wurde eingeführt damit der CK nicht dazu abused wird Verträgen und Schulden zu entkommen.
      Bisher hat jedoch kaum einer probiert und falscher Identität Verträge abzuschließen, dies stellt also einen Sonderfall da und wie alle Regeln und Gesetze sind auch unsere nicht auf Sonderfälle ausgelegt.
      Gegebenenfalls sollte man diese Möglichkeit mit einem Admin besprechen damit man dies so ausspielen kann.

      Monkys schrieb:

      NRP ist in der letzten Zeit Geld [...] fokussiert
      Hier muss ich ganz klar widersprechen.
      Die Kosten der Server überstiegen besonders im letzten Jahr die "Einnahmen" um ein vielfaches.
      Aufgrund verschiedener Troller in dieser SAMP Community (wenn man es denn als solches bezeichnen will) musste der DDos Schutz verstärkt werden, das war teuer.
      Ich kann keine genaue Angabe dazu machen, wie es derzeit aussieht, aber auf Geld fokussiert war der Server definitiv noch nie.


      Anbei möchte ich noch anmerken, dass ich kein aktives NRP Mitglied mehr bin, weder im Team noch als Spieler.
      Ich verfolge schlicht alles nebenbei und bekomme viel mit.
    • Haha das mit dem Server ist ja wohl ein Witz, bin ja mittlerweile nicht nur nicht mehr au Nrp tätig, sondern dazu ein neuer NRP Kritiker...

      Ich habe vor ca. 1 Jahr NRP über 300€ gespendet, Transaktionen kann ich gerne Nachweisen. Wenn Neme sich davon keine neuen Steam spiele gekauft, sollte das Geld jetzt noch reichen.

      Davon abgesehen bekommt man mittlerweile Samp Server hinter her geworfen ! Und der Ddos schutz wird nicht mehr als 20 € betragen dürfen ! "Wenn er gut sein soll"
    • Danke für eure Kritik, Monkeys ich werde gerne deine Kritikpunkte weiterreichen. Da ich viele Kritikpunkte im Bezug auf die Regierung bei dir sehe, kannst du uns/mir ja gerne eine PM zukommen lassen, was man deiner Meinung nach verbessern könnte.

      Schade Bluescreenn das du ein NRP Kritiker bist, evtl kannst du mir ja auch deine Kritikpunkte zukommen lassen (meinetwegen auch gerne im TS³) dann können wir versuchen diese auszumerzen.