Angepinnt Bevor ich einen Werbethread erstelle... [Bitte lesen]

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Bitte die Sonderregeln für diesen bereich beachten: Sonderregeln für den Bereich "Server Werbung".

    • Bevor ich einen Werbethread erstelle... [Bitte lesen]

      Edit (2x):
      Für eine niveauvollere Version verweise ich auf meinen Beitrag: networked-iv.de/forum/board4-i…ung-for-dummies/#post7389




      Wie erstelle ich eine ordentliche Werbung und wie führe ich ein ordentliches Marketing?
      Auf Grund einer Provokation muss ich jemandem zeigen, dass ich doch Ahnung habe. Glück für euch :P

      Legende
      • Basis & Informationen
      • Design
      • Abschluss




      Basis


      Erstmal sollte man sich seines Projektes bewusst werden und Ziele definieren.
      Folgende Fragestellungen sollen dir helfen:
      • Was für ein Server biete ich an?
      • Was möchte ich erreichen bzw. was leiste ich?
      • Wo liegen meine Stärken und wo meine Schwächen?
      • Was für Zielgruppen (zum Beispiel Altersgruppen) spreche ich an?
      Grundlegend sollte man sich über den Namen des Projektes und des Slogans einig sein.
      Auf Basis der schon definierten Ziele lässt sich einfach ein Name und ein Slogan finden. Aber lass' dir Zeit, ein guter Slogan zahlt sich immer aus!
      Wichtig: Der Slogan sollte Aufmerksamkeit und Interesse erregen, nicht diskriminierend oder einschläfernd sein.

      Mache dir erneut Gedanken über dein Server und versuche alles umgreifend zu definieren.

      Nun hast du dein Server und deine Ziele hoffentlich erfolgreich definiert.
      "Los geht's mit der Werbung" ... Sorry nicht so schnell!

      Nun müssen wir uns über den Zweck und das Ziel der Werbekampanie bewusst werden, also um den Umfang der Werbung!

      Planst du eine langfristige oder generell rein informative Werbung so solltest du dein Gamemode komplett präsentieren.
      Das Wort "präsentieren" hat es in sich. Versuch durch möglichst geschickte Formulierung die Vorzüge deines Server darzustellen und den User
      neugierig zu machen. Als Beispiel dient auch ein emotionaler Spot, der dein Server darstellt (siehe Fusionwerbung).
      Verrate nicht zu viel sondern, hüll' dich in ein kleinen Mantel, welcher der User erst auf den Server dir entreisen kann.
      Achte auf eine vollständige Präsentation deiner Vorzüge und stell dir die ganze Zeit die Frage:
      "Warum soll der User auf mein Server und nicht auf den Server nebenan?"
      Diese Fragestellung solltest du dir auch bei einer kurzfristigen Werbung stellen! Doch solltest du für kurzfristige Werbung Events auf deinen Server planen, welche dich von anderen Servern abheben und für die du gezielt Werbung machst. Zähle nur noch die wichtigsten Features deines Gamemodes auf. Es sollte primär um dein Userevent gehen, welche viele User anziehen soll. Mache ein genauer Plan deines Events und versuche dich jederzeit an diesen Plan zu halten.

      Stelle nun auf Basis dessen deine Gamemodebeschreibung an. Benutze Stichworte und beachte immer:
      Wichtig Punkte zur Schreibweise deiner Texte:
      • nicht diskrimminierend werden
      • achte auf eine wohl formulierte Werbung
      • fasse dich kurz und gebe nur kleine interessante Stichpunkte
      • bleib sachlich, verspreche dem User nicht mehr als du hast
      • übertreibe es nicht, ein Usersystem gehört zum Standart und muss nicht aufgezählt werden
      • Leitfrage: Was hebt mich von anderen Servern ab
      • WICHTIG greife den Servernamen und dein Slogan immer wieder auf, versuche dir eine Marke zu bilden, zeige Individualität
      • bleib individuell und versuch nicht zu kopieren. Dein Server soll einzigartig sein, also präsentiere ihn auch so und benutze nicht ein 0815 Werbung.

      Schreibe dir nun weitere folgende Informationen auf:
      - Hompage
      - Einführung (für diese Einführung gilt es nur einen kleine Servergeschichte & Ziele darzustellen - NICHT VIEL, 1-2 Sätze reichen) [Beachte: Wichtig Punkte zur Schreibweise deiner Texte]
      - Server
      - generelle Kontaktmöglichkeiten


      Nun haben wir alle Texte, wir sind uns über unseren Server (& Event) bewusst und haben alle Informationen. Erst jetzt folgt unser Design:




      DESIGN

      Auch für dein Design gillt, Individualität ist alles. Präsentiere dein Server selbstbewusst, aber achte immer darauf:
      Präsentiere das Design nicht verspielt sondern eher seriös - verzichte auf unendlich Sterne, Blink Blink und ähnliches.
      Passe auch dein Design deinem Slogan und deinem Namen an.
      Wenn du ein Slogan wie "Think pink" verwenden würdest, wäre es eine schlechte Idee ein rotes Design zu wählen.
      Wähle generell eine dunkle Schrift auf einem hellen Hintergrund, als eine helle Schrift auf einem dunklen Hintergrund.

      Ein Header - wie viele wollen - ist nicht unbedingt pflicht, eine gute Überschrift mit Text tut es auch und sieht teilweise sogar besser und seriöser aus und kann damit mehr bestechen.
      Wenn du einen Header nimmst, sollte dieser mit deinem Server zu tun haben. Er sollte ebenfalls dein Server präsentieren und darstellen. Es darf auf alle Fälle nicht dein Name und dein Slogan fehlen. Auch ein Header sollte nicht verspielt sein und die Schrift sollte gut zu lesen sein.

      Achte auf Copyrights wenn du externe Bilder nutzt.


      Zum Design gehört auch eine Anordnung:

      Beginne mit deinem Header oder deine Überschrift
      Zeige dein Name und dein Slogan.

      Nun hast du die freie Wahl:
      Setze die individuelle Reihen folge der weiteren Punkte (Einführung, Gamemodeinfos, Serverinfo) selbst fest.
      Mach die mehrere Beispiele und gucke dir deine Werbung an. Welche Reihenfolge würdest du bevorzugen. Baue deine Werbung wie eine Klimax auf.
      Fange mit unwichtigen Sachen an und steigere dich. Präsentiere nicht dein highlight sondern eher etwas nicht so bedeutsames.
      Es ist leichter sich zu steigern, als sich auf einem Niveau zu halten!


      Nun kommt das wichtigste wo kommt der Kontakt und die Serverip hin?

      Entweder gleich nach dem Header oder ans Ende. Möchtest du auf ein wichtiges Event hinweisen und erst, dass die Leute sich auf dein Event konzentrieren, ist es ratsam, diesen Punkt ans Ende zu setzen. Ist es ein reiner Informationsthread so setze es an den Anfang. Aber bleibe auch hier kreativ und individuell - probiere aus wie was aussieht.



      Zeige die Werbung erst Freund und lasse sie Korrektur lesen und bewerten. Erst dann poste sie und bau auf deim Slogan, dein Design, dein Name deine weiteren Marketingmaßnahmen auf. Änder nicht einfach das Stil, sondern bilde dir eine Marke mit Wiedererkennungswert.

      MERKE IMMER:
      Gestallte deine Werbung interessant und fasse dich kurz... keiner möchte einschlafen beim Lesen.



      ICH WEIß ES FEHLT NOCH EINIGES. DAS WERDE ICH SPÄTER HINZUFÜGEN! ICH BITTE UM VERSTÄNDNIS!!!

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von MaxiYoda ()

    • MARKETING BEISPIEL: Fusion

      Findung eines Slogans & Name
      Wie ich auf Fusion und dem Slogan gekommen bin ist eine lange Geschichte und hat gut einen Monat gedauert.
      Ich suchte nach einem Begriff, der die Spieler anspricht, Spannung erzeugt, gleichzeitig jedoch die Möglichkeit bieten, sich diesen Begriff leicht zu merken. Dazu kommt, dass der Begriff viele Werbemöglichkeiten öffnet.

      Der Slogan ist jedoch auch ganz einfach zu erklären: Er beschreibt kurz und prägnant unser Script, lässt dem User sich eine eigene Vorstellung vom Projekt machen und dieser wird dadurch aufmerksam gemacht. Er beinhaltet mehrere stilistisches Mittel - wie euch sicher nicht entgangen sein sollte.



      __________________________________

      ---> Text schreibe ich nachher weiter. :P
    • Eine kleine Idee am Rande (man entschuldige bitte die Abweichung vom eigentlichen Thema):

      Wie wäre es, wenn Werbung erst von einem zuständigen Moderatoren freigeschaltet werden müsste?
      Es würde zwar Zeit kosten, doch, denke ich, würde es einigen helfen Nerven zu schonen, da unnötige Kommentare à la "Les doch mal xYz", "ey langsam nervts" usw. entfallen würden.

      So, nun zum Thema:
      Ein, meiner Meinung nach, sehr sinnvolles Tutorial. (Fraglich ist nur ob es auch von allen gelesen wird...)
      Mein Vorschlag wäre an der Stelle nur noch Yodas Beiträge zusammenzufassen, damit man nicht gezwungen wird die Kommentare zu lesen. ;)

      MfG


    • [IRP] MatriX schrieb:

      // Ich pushe das aufgrund der meist "schlechten" Werbungen mal .

      Da du hier gepusht hast aus sehr trifftigen Gründen, hättest du direkt gleich mal drauf hinweisen können das der Link im Eröffnungspost quasi nen Toter Link ist und sich mal ein Mod bitte drum kümmert :thumbup:


      "Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du."

      "Mahatma Gandhi"