SIGNALTRANSMITTER.de - LET THE HOSTING BEGIN

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hallo,

      das bezieht sich wie oben im Post beschrieben nur auf die hier angebotene Konfiguration, da diese aktuell so verfügbar ist und wir daher auf die Einrichtung verzichten können. Es handelte sich um keine generelle Aussage. Andere Konfigurationen sind möglicherweise derzeit nicht verfügbar, wodurch ein Setup und eine Mindestlaufzeit notwendig wird.

    • Jetzt mal ganz ehrlich, ist auch nicht als Angriff gemeint, AAABER:

      Es wäre doch mal sinnvoll nicht den letzten Ramsch anzubieten ? Ich meine die 1366er Basis ist jetzt fast 10 Jahre alt, die Speicherchannel mit "Tripple" Channel auch nicht gerade "State of the Art".
      1024MB Cache mit BBU auch nicht gerade eine Glanzleistung. Das ganze System ist hoffnungslos überaltert.

      Wenn ich euer System mit 2x X5690 (damit die CPUs ansatzweise nachkommen), 64GB RAM und 2x2TB HDD ausstatte liege ich jetzt schon bei 123€ im Monat, bei anderen Anbietern bekommt man neue Hardware (ich rede von 4 Generationen Unterschied) für 24€ weniger. Mit allem drum und dran.

      Auch wenn es makaber klingt aber wäre es nicht mal an der Zeit ordentliche Hardware anzuschaffen ? Gerade jetzt wo Tonnenweise Gen8 aus den Rechenzentren fliegt wäre ein brauchbarer Großhändler wohl eher die richtige Adresse als solche Systeme die so billig wie möglich schon sind aber trotzdem keine Chance haben können.

      Gruß
      Officer Frank Tenpenny: I can shit on you from such a height, you'll think God himself took a crap on you
    • Aktuelle Hardware ist auch möglich, aber ich glaube nicht, dass die hierfür fälligen Preise für individuelle Konfigurationen von Privatpersonen bezahlt werden. Du wirst keinen Anbieter finden, bei dem du dir meinetwegen auf HP G9 Basis einen Server komplett frei nach deinen Wünschen ins Rack stellen lassen kannst und du auch nur in die Nähe von 100€ kommst, alleine die Anschaffungskosten für die Hardware lassen das schon nicht zu. Bis sich der Server abzüglich Strom, Traffic und Stellfläche rentieren würde vergeht eine Ewigkeit. Ich nehme an du vergleichst gerade irgendwelche vorkonfigurierten Server von großen Anbietern bzw. Massenhostern, die Hardware in Unmengen einkaufen und bereitstellen, das ist aber meiner Meinung nach hier fehl am Platz, weil es mit ganz individuellen Angeboten und Leistungen schwer vergleichbar ist.

    • ThomasSch schrieb:

      Aktuelle Hardware ist auch möglich, aber ich glaube nicht, dass die hierfür fälligen Preise für individuelle Konfigurationen von Privatpersonen bezahlt werden. Du wirst keinen Anbieter finden, bei dem du dir meinetwegen auf HP G9 Basis einen Server komplett frei nach deinen Wünschen ins Rack stellen lassen kannst und du auch nur in die Nähe von 100€ kommst, alleine die Anschaffungskosten für die Hardware lassen das schon nicht zu. Bis sich der Server abzüglich Strom, Traffic und Stellfläche rentieren würde vergeht eine Ewigkeit. Ich nehme an du vergleichst gerade irgendwelche vorkonfigurierten Server von großen Anbietern bzw. Massenhostern, die Hardware in Unmengen einkaufen und bereitstellen, das ist aber meiner Meinung nach hier fehl am Platz, weil es mit ganz individuellen Angeboten und Leistungen schwer vergleichbar ist.
      Nein, ich kann dir nur empfehlen, such dir einen ordentlichen Distributor und überleg dir ob du ordentliche Hardware anschaffst. G6/G7 ist einfach zu alt. Gen8 kommt noch gut mit und lässt sich dank V2 noch aktuell skalieren. Ein DL380P Gen8 kostet als Barebone im EK mit RAID-Controller, 2GB FBWC, Dual PSU und Rail-Kit um die 400€. Ein DL360P hat da nicht viel Abweichung.

      Bis dahin.
      Officer Frank Tenpenny: I can shit on you from such a height, you'll think God himself took a crap on you
    • Wenn du zuerst von neuer Hardware 4 Generationen nach G6/G7 bzw. LGA1366 sprichst und jetzt auf G8 und LGA2011 kommst ist das etwas seltsam. G8 Server sind mittlerweile günstig zu bekommen, die werden auch bald zu ähnlichen Preisen zu haben sein. Aber wenn du sagst, dass wirklich neue, also aktuelle Hardware sprich G9/G10 im Rahmen eines Konfigurators für solche Preise zu bekommen ist stimmt das einfach nicht.

      Aber auch G6/G7 haben noch ihre Berechtigung, da sich bestimmte Dienste hiermit noch preiswert skalieren lassen.

    • Hallo @Georg! Leider gab es eine Problematik auf einem unserer KVM Nodes. Wir mussten hier mehrmals eingreifen, da ein Hardwaretausch nicht direkt zum Erfolg geführt hat. Wir haben soeben noch Anpassungen durchgeführt, so dass die Problematik nun endgültig behoben sein wird. Für die Unannehmlichkeiten bitten wir um Verzeihung. Du kannst dich natürlich noch bei uns via Ticket melden. Bei Ausfällen und Wartungen gibt es bei uns natürlich transparente Informationen auf unserer Statusseite und wir sind hier natürlich entsprechend Kulant und verlängern das betroffene Produkt gerne um einen Monat kostenfrei. Einfach bitte per Ticket melden. ;)
    • Hallo zusammen,

      aktuell bieten wir Restbestände zur sehr günstigen Mietpreisen an. Nur so lange der Vorrat reicht! Für dieses Angebot bitte per Ticket melden!

      Beispiel: Hewlett Packard Rackserver:

      CPU: 2x Intel Xeon CPUs mit insgesamt 12 Cores und 24 Threads (je 2,80 GHz)
      RAM: 32GB ECC RAM
      Disks: 2x 146GB SAS + 2x 120GB SSD (jeweils im RAID 1 vorkonfiguriert)
      RAID-Controller mit Cachemodul inkl. BBU
      2x Netzteile (redundant ausgelegt)
      Anbindung: 1 Gbit/s Switchport (IPMI extra dediziert angeschlossen)
      IPMI inkl.
      Traffic: Fair-Use
      2x IPv4 inkl. (1x IP reserviert für IPMI)

      Monatspreis: 49,99 EUR
      jederzeit kündbar - kein Setup - Prepaid