Infinity Reallife - Dein GTA 5 Roleplay Server! - www.inf-reallife.de

    • Rocky Balboa schrieb:

      Hammer Update Jungs... die Huds :D das ist ein Wahnsinn. Top!
      Freut mich dass es dir gefällt. Wir legen viel Wert auf unsere HUDs, sind daher auch recht aufwendig :)

      /Push 09.10.17: Wir möchten nochmals auf unser neustes Status-Update hinweisen: Klick. Desweiteren sind wir weiterhin auf der Suche nach Teammitgliedern, weiteres in unserer Stellenausschreibung.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Fabian Grote ()



    • Hallo Freunde,
      fast zwei Monate sind vergangen seitdem wir euch die letzten Einblicke mittels eines Status-Reports in unsere Entwicklungsfortschritte gegeben haben.
      Diese zwei Monate sind wir natürlich nicht ohne Fortschritte geblieben,in diesem Status-Report möchten wir euch wieder einen Einblick in unsere Entwicklungsfortschritte geben.
      Viel Spaß!

      Teamsituation

      An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an das gesamte Team. Ihr seid die Besten! Ich könnte mir keine bessere Truppe für eine Zusammenarbeit vorstellen! Wir sind derzeit (über?) 13 Entwickler und noch mehr die in Konzept, Design und Support mithelfen. Darum kann ich mit ruhigem Gewissen bekanntgeben, dass ich mich die nächste Zeit, aus beruflichen Gründen, etwas zurück ziehen werde. Mit @komitor als neuen stellvertretenden Projektleiter ist das Projekt auf einem qualitativen, hochwertigen und schnellen Kurs, besser als je zuvor! Daran glaube ich fest und weiß auch zu schätzen, dass ihr, liebe Community-Mitglieder, über diese lange Zeit uns treu geblieben seid! Ich lehne mich nicht zuweit aus dem Fenster wenn ich mit vollster Überzeugung sage, dieses Projekt wird der absolute Hammer!

      - Stefan



      Spieler-HUD

      Das Spieler-HUD ist eins der wichtigsten Systeme auf unserem Server. In unserem Spieler-HUD hat man die Möglichkeit, seinen Spielernamen, seine Hunger-/Durstanzeige, eine Levelbar sowie diverse wichtige Hotkeys einzusehen.



      Kurze Erklärung der einzelnen Anzeigen:
      • Erfahrungspunkte (XP / EP) werden durch Zahltage gesammelt. Sofern du an Erfahrungspunkten gewinnst, leuchtet deine Levelbar grün auf.
      • Die Hunger- und Durstanzeige umfasst den aktuellen Stand von Hunger und Durst. Abhängig vom Gesundheitszustand wird schneller oder langsamer Hunger oder Durst abgezogen. Wenn eines von beiden abgezogen wird, leuchtet die Hunger-/Durstanzeige kurzzeitig rot auf.



      Kurze Erklärung der einzelnen Hotkeys:
      • Mit F1 kann das InfPad aufgerufen werden.
      • Mit F2 wird das Spielermenü aufgerufen (in einem späteren Status-Report mehr dazu).
      • Mit F3 wird das Fraktionsmenü aufgerufen:
        • hier findet der Spieler alle Aktionen seiner Fraktion, welcher dieser vertreten ist. Vom Wiederbeleben bis zum Spieler einladen und Mitglieder verwalten (beispielsweise beim Rettungsdienst).
      • Mit F4 kann das InfPhone aufgerufen werden (in einem späteren Status-Report mehr dazu).
      • Mit F5 kann das Spieler-HUD ein-/ausgeblendet werden.
      • Mit F6 kann das News-HUD ein-/ausgeblendet werden (in einem späteren Status-Report mehr dazu).



      Businesses

      Wir arbeiten aktuell an Geschäften, die von Spielern gekauft, besessen und verwaltet werden können. Der Besitzer eines Geschäftes kann selbst Öffnungszeiten, Beschreibungen, Preise, Speditionen und Warenmengen festlegen. Wenn der Besitzer nicht online ist, ist das Geschäft geschlossen. Jedes Geschäft gehört anfangs dem Staat an und bestellt Waren, die vom Lieferdienst-Minijob oder Speditionen geliefert werden können. Diese Geschäfte könnten zum Beispiel folgende sein:
      • Tankstellen
      • Supermärkte
      • Restaurants




      Restaurants

      Es gibt insgesamt drei Arten von Restaurants:
      • Asiatisch (gesund und eher teuer)
      • Mexikanisch (gesund, ungesund, teuer und billig)
      • Amerikanisch (ungesund, schnell und günstig)
      Es gibt verschiedene Produkte abhängig von der Art des Restaurants. Diese stellen unterschiedlich viel Hunger / Durst wieder her (kein Leben) und sind unterschiedlich gesund oder ungesund. Von der Gesundheit ist abhängig, wie schnell jemand bei welchem Wetter erkranken kann. Es ist also langfristig wichtig, sich Gesund zu ernähren um nicht ständig krank zu werden.

      Screenshots eines amerikanischen Restaurants

      Kundensicht Startseite



      Kundensicht Produktauswahl



      Inhaberansicht Startseite bearbeiten




      Restaurant Interior

      Die Interiors der Restaurants, wurden wie viele andere, von unseren Mappern komplett Individuell erstellt. Im folgenden die Bilder des Asiatischen Restaurants (das englische und mexikanische sehen logischerweise anders aus, dazu aber in einem späteren Status Update mehr).

      Screenshots hier aufgrund Dateianhang-Limit nur klein sichtbar, auf externem Link größer einsehbar: Klick.








      24/7 Supermarkt

      Auch Supermärkte kann man kaufen. So sähe die Ansicht eines Kunden beim Kauf aus:





      InfPad

      Inventar

      Aktuell arbeiten wir an der Item-Übergabe innerhalb des Inventars von Spieler zu Spieler.




      Spielerliste

      Auch an der Spielerliste haben wir einiges geändert. Diese ist nun kategorisiert nach Freunden, Spieler welche gerade online sind, alle Personen (offline & online) und Mitgliedern des Server-Teams. Die Farbe wird vom jeweiligen Rang des Team-Mitglieds festgelegt, ebenso wie Farbe und Zahl des Quadrats hinter dem Namen.
      Links vom Namen ist ein kleines Quadrat. Dieses ist Rot, wenn der Spieler mehr als zwei Stunden offline ist. Es ist Orange, wenn der Spieler unter 2 Stunden offline ist und grün, wenn der Spieler aktuell online ist.






      Medicsystem

      Auf Infinity-Reallife nutzen wir gelegentlich selbst erstellte Interiors / Innenräume, welche von unseren Mappern angefertigt wurden, so auch bei unseren Krankenhäusern. Neben den Polizei-Interiors nutzen wir auch bei unseren Krankenhäusern verschiedene Interiors. Im zentralen Krankenhaus in Los Santos wurde ein Interior von GTA genutzt, welches von unseren Mappern verfeinert wurde. In anderen Krankenhäusern sind ebenfalls selbst erstellte Krankenzimmer anzutreffen.

      Interior

      Bilder aufgrund von maximaler Anzahl an Dateianhängen nur klein sichtbar, externer Link um größere Bilder anzuschauen: Klick.










      Polizeisystem

      Interiors

      Wie oben bereits beschrieben nutzen wir neben den Standardgebäuden auch selbst erstellte Interiors beim Los Santos Police Department. Vom Konferenzraum bis hin zum Office ist alles dabei. Die Server sind später hackbar und jeder Polizeicomputer ist von Polizisten benutzbar.

      Bilder aufgrund von maximaler Anzahl an Dateianhängen nur klein sichtbar, externer Link um größere Bilder anzuschauen: Klick.






      Waffenauswahl

      Dies ist unser GUI fuer das Ausrüsten eines Polizeibeamtens. Die Waffen, welche hier gezeigt werden, dienen rein zu Testzwecken und müssen später nicht vorhanden sein.





      Zum Polizeisystem wird in den nächsten Wochen noch ein Video erscheinen in welchem wir weitere Funktionen zeigen werden.



      Feuerwehrsystem

      Das Feuerwehrsystem hängt mit unserem Zimmermann (Nebenjob) und unserem Haussystem zusammen. Jedes Haus hat eine Haltbarkeit. Diese muss durch den Zimmermann in Stand gehalten werden. Sinkt die Haltbarkeit eines Hauses auf einebestimmte Untergrenze, kann das Haus Feuer fangen. Die Feuerwehr (gehörig zum Rettungsdienst) muss dann ausrücken und versuchen, möglichst schnell das Feuer zu löschen. Hierbei ist es nicht zu einfach: Es gibt kleine Flammen, jedoch auch Brandherde, welche von den Beamten der Feuerwehr identifiziert und zuerst gelöscht werden müssen. Sofern die Brandherde ausfindig gemacht und gelöscht wurden, können die kleinen Flammen gelöscht werden. Gelingt es der Feuerwehr nicht, den Brand zu löschen, kann dieser auf andere Häuser übergreifen und das Haus welches abgebrannt ist, kann dann eine gewisse Zeit nicht mehr bewohnt werden (abhängig von Feuerdauer).









      PropHunt

      Aktueller Stand: Wir arbeiten weiterhin mit Vollgas an einer komplett Bugfreien Version von PropHunt. Dank eurer Hilfe, konnten wir schon viele Bugs finden und beheben. Ebenso ist die Arbeit an einer englischen PropHunt Version weit fortgeschritten. In der Zwischenzeit schaut euch doch mal ein paar Videos zum Gamemode an, dieser wird täglich bekannter:

      PropHunt Anleitung: Klick
      PropHunt Release: Klick
      PropHunt Videos: Klick

      Danke auch an die Produzenten der Videos für die Zusammenarbeit!



      User Control Panel

      Dave arbeitet aktuell an der Synchronisation von TeamSpeak, User Control Panel und Server. Damit hat beispielsweise ein Spieler, welcher eine Fraktion erstellt, die Möglichkeit, einen eigenen TeamSpeak Channel sowie Forenbereich zu erstellen, verwalten und zu löschen. Ebenfalls wird am Ticketsystem gearbeitet, um Ingame Tickets, die über das InfPad abgesendet werden, auch im UCP bzw. ACP (Admin Control Panel) von einem Supporter bearbeitet werden können. Desweiteren ist eine Karte mit Bewertung der einzelnen Unternehmen, Businesses, etc. im UCP aufrufbar.

      Bilder

      Größer einsehbar unter folgendem Link: Klick.






      sonstige Kleinigkeiten

      Tachometer

      Der Tachometer aus dem letzten Status-Report wurde nun im Spiel eingebaut und ist funktionsfähig mit Kilometerstand, Reifenanzeige und Schadensmodell.




      Spawnsystem

      Sofern ein Spieler stirbt und nicht wiederbelebt wird, kann dieser aussuchen, wo er spawnen möchte. Dies geschieht ebenfalls, sofern ein Spieler mehr als zwei Stunden nicht auf dem Server war. Die Spawn-Punkte variieren je nach Fortschritt. Sollte ein Spieler eine Fraktion haben, taucht bei diesem der Punkt "Arbeit" auf. Standardmäßig ist man anfangs als Spieler obdachlos und spawnt unter einer zufälligen Brücke oder an einer zufälligen Obdachlosenunterkunft.




      Landwirt Video

      Das Video zum System des Landwirts ist endlich fertig! Es hat lange gedauert, geht aber dafür auch knappe 30 Minuten, um auf das ganze System eingehen zu können:




      Social Media

      Ab sofort wird SocialMedia zentral von einer Person verwaltet.



      Mit diesem Status-Report möchten wir uns gleichzeitig für die bisher circa 2.100 Mitglieder im Forum und die positive Resonanz auf die letzten Status-Updates bedanken. Wir hoffen natürlich, dass euch dieser Status-Report genauso gefällt wie die bisherigen. Für jegliches Feedback sind wir offen und bitten auch darum

      Euer Team von Infinity-Reallife



      ---------------------------------------

      Infinity Reallife feiert zweijähriges Jubiläum!
      Wir sind weiterhin auf der Suche nach Team-Mitgliedern, mehr in unserer Stellenausschreibung.

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von Fabian Grote ()

    • ArTeX schrieb:

      Boah. Sieht mega geil aus. schaue mal vorbei. 8o

      Vom HUD bisher das beste was ich gesehen habe. Weiter so!

      - Schade das es kein RP Server wird! => Oder heißt ihr einfach nur Inf-Reallife?


      Gruß
      Unser Projekt heißt Infinity Reallife, richtig. Freut mich dass es dir gefällt ;)
      Auch wenn wir Infinity Reallife heißen, sind wir teilweise ein RP Server. Wir möchten das Roleplay gespielt wird sprich das auch realistisches Verhalten an den Tag gelegt wird, jedoch kein Hardcore RP. Zusammen mit Roleplay und Funktionen wie man sie aus Spielen wie SA-MP oder dem Reallife kennt, beziehen wir uns auf eine Mischung von Reallife und Roleplay.

      //Push 04.11.17
      //Push 06.11.17
      //Push 10.11.17
      //Push 12.11.17
      //Push 15.11.17

      Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von Fabian Grote ()



    • Hallo Freunde,
      nach nun fast mehr als einem Monat möchten wir euch nach unserem letzten Status-Update erneut mit unserem zehnten Status-Update einen Einblick in die aktuellen Entwicklungsfortschritte geben.
      Mit jedem Status-Update rücken wir der Alpha etwas näher und damit wollen wir nochmals auf unseren Jubiläumsbeitrag verweisen, in welchem ein prozentualer Fortschritt einsehbar ist.
      Viel Spaß!


      Bankautomat

      Das Banksystem und der damit verbundene Bankautomat ist eines der wichtigsten Systeme der Geldwirtschaft. In diesem Status-Update möchten wir euch einen Einblick in unseren Bankautomaten geben.
      Stellt sich ein Spieler vor einen Bankautomaten und betätigt die Interaktionstaste (E), öffnet sich der Geldautomat. Nachdem sich dieser geöffnet hat, kann der Spieler eine seiner Bankkarten in den Automaten stecken.
      Dort hat der Spieler verschiedene Punkte, welche er auswählen kann:


      Bargeldbezug: Unter dem Punkt 'Bargeldbezug' hat der Spieler die Möglichkeit, einen gewissen Betrag von seinem Bankkonto abzuheben.
      Kontostand: Wie der Name schon sagt, kann unter diesem Punkt der aktuelle Kontostand eingesehen werden.
      Kontobewegungen: Unter dem Punkt 'Kontobewegungen' kann der Spieler seine letzten zehn Kontobewegungen (bspw. Auszahlungen) einsehen.
      Abbruch: Der Punkt 'Abbruch' wirft die Bankkarte wieder aus und schließt das Menü.












      Medic- / Feuerwehrsystem

      Das Feuerwehrsystem aus dem vorherigen Status-Update 9 wurde nun in das Medicsystem integriert. Beamte des Rettungsdienstes / der Feuerwehr erhalten ab sofort ihre Dienstkleidung, nachdem sie in den Dienst getreten sind.
      Optional kann die Feuerwehr sich über das Fraktionsmenü eine Gasmaske und einen Sicherheitshelm aufsetzen. Sanitäter hingegen haben die Möglichkeit, sich ihre Sanitätstasche auszurüsten. Dies und weiteres Material in einem der nächsten Status-Updates.



      Minijob: Zimmermann

      Der Zimmermann ist ein wichtiger Minijob für die Hausbesitzer von San Andreas. Jedes Haus hat eine gewisse Lebensanzahl (300 HP), welche nach einer gewissen Zeit sinken kann. Fallen die HP unter 200, besteht die Gefahr, dass das Haus in Flammen aufgeht. Sollte dies geschehen, ist es die Aufgabe der Feuerwehr, die Brandherde zu identifizieren und den Brand zu löschen. Schafft die Feuerwehr es nicht rechtzeitig, den Brand zu löschen, brennt das Haus aus und ist für 48 Stunden nicht bewohnbar und es besteht eine geringe Wahrscheinlichkeit, dass ein Nachbarhaus ebenfalls Feuer fängt. Der Zimmermann hat also im Endeffekt die Aufgabe, sofern das Haus explodiert und anschließend ausgebrannt ist, dies wieder zu reparieren, (Lebensanzahl über 100) damit nach 48 Stunden das jeweilige Haus wieder bewohnbar ist. Auch wenn ein Haus nicht ausbrennt, hat der Zimmermann die Aufgabe, die Lebensanzahl eines Hauses über 200 zu halten, damit dieses kein Feuer fängt.


      Bei der Annahme des Minijobs erhält man einen persönlichen Dienstwagen, mit dem man von Haus zu Haus fährt, um dieses aufzuwerten. Nach Annahme des Minijobs erhält der Zimmermann ebenfalls eine Karte von Häusern in Los Santos und Umgebung, welche farblich nach der Lebensanzahl dargestellt werden. Es gibt 30 verschiedene Tätigkeiten, passend zu 30 verschiedenen Leveln. Pro Aufstieg deines Joblevels schaltest du eine weitere Tätigkeit frei, die dann jeweils mehr Erfahrungspunkte (XP) und Geld einbringt und gleichzeitig dem Haus mehr Leben (HP) hinzufügt. Sofern der Zimmermann den Beruf angenommen hat und bereit ist, kann er sich zu einem auf der Karte markiertem Haus begeben und dort an verschiedenen Punkten diverse Tätigkeiten ausüben. Hierzu muss am jeweiligen Haus, welches man aufwerten möchte, jedoch erst das nötige Werkzeug aus dem Dienstwagen genommen werden. Zu beachten ist, dass jeder Punkt nur einmal innerhalb von 60 Minuten aufgewertet werden kann.



      Tachometer

      Der Tachometer welchen wir euch in unserem Status-Update #8 bereits im Web gezeigt haben, wurde nun im Spiel eingebaut und funktioniert fast wie geplant samt Kilometerstand, Tankanzeige, Geschwindigkeitsanzeige, Fahrzeugschaden und dem Schadensmodell der Reifen. Als nächstes steht der Öl-Verbrauch (Öl-Lampe) und die Motorlampe an.




      Ein Video zu dem System kommt gegen Ende der kommende Woche.



      Character Creation

      Die Character Creation ist mitunter das wichtigste System auf unserem Server. Jeder Spieler nach der Registration die Möglichkeit, sich einen einzigartigen Charakter zu erstellen.
      Hierbei folgen wir dem Verfahren von GTA:Online, sprich: Ihr könnt beispielsweise eure Gesichtszüge, eure Augenfarbe, eure Hautfarbe, eure Kleidungen und vieles mehr selbst auswählen.
      Denkt vor dem Speichern eures Charakters sorgfältig nach, ob ihr mit eurem Ergebnis zufrieden seid. Ihr habt anschließend zwar die Möglichkeit bei einer Chirurgie eure Gesichtszüge zu bearbeiten, jedoch nicht kostenlos.
      Frisur, Bart, Kleidung und Make-Up können bei den jeweiligen Geschäften geändert werden (Friseur, Kleidungsladen, Boutique). Wir möchten auch nicht weiter um den heißen Brei reden, sondern euch direkt durch unser Video einen Einblick in das System gewähren:



      Nachtrag zum Video: Der "Edit" Button unter der Auswahl einiger Sachen ist dazu da, direkt zu einer Zahl zu springen (drückt man auf den Button, wird dieser zu einem Zahlfeld, in welches man schreiben kann).



      Taxameter

      Das Taxameter für Personenbeförderungsunternehmen wurde fertig designed und im Web umgesetzt. Der nächste Schritt ist die Implementierung des Taxameters im Spiel, mehr im nächsten Status-Update.


      Beschreibung der Funktionen
      Fahrpreis: Zeigt den aktuellen Fahrpreis an, welcher sich aus dem Grundpreis und dem festgelegten Zuschlag (sekündlich) berechnet.
      Zuschlag: Zeigt den aktuellen Zuschlag an, welcher mit dem + Button erhöht und mit dem - Button verringert werden kann.
      Start: Startet das Taxameter (Fahrpreis wird sekündlich mit Zuschlag addiert).
      Stop: Stoppt das Taxameter.
      Reset: Setzt das Taxameter auf den Grundpreis zurück.
      Besetzt: Leuchtet orange auf, sofern das Taxi besetzt ist und ein Fahrgast transportiert wird.





      Waffencomputer

      Der Waffencomputer für die Waffenfabriken wurde grafisch angefangen. Mehr dazu in einem späteren Status-Update.





      Regierungscomputer

      Die erste Version des Regierungscomputers wurde grafisch angefertigt. Zu beachten ist, dass weitere Änderungen vorgenommen werden.
      Einen kleinen Vorgeschmack möchten wir euch dennoch nicht vorenthalten:





      User Control Panel

      Unser User-Control-Panel, welches man bereits aus anderen Status-Updates kennengelernt hat, hat einen neuen Anstrich bekommen. Wir hoffen es gefällt euch:





      PropHunt

      Neben dem Reallife Server wurde auch an unserem PropHunt Spielmodi weiterentwickelt. Ein weiterer Schritt in Richtung Final Release wurde vor einigen Tagen getan. PropHunt befindet sich nun in der zweiten Beta-Phase.


      Was ist neu:
      • Springen / Klettern für Hider ausgeschaltet (Bringt neues Spielgefühl)
      • Props können jetzt NUR am Objekt getroffen werden und nicht mehr am unsichtbaren Spieler (Hitbox wurde verbessert, Hitbox ist das Prop)
      • Neues Item für Props (ermöglicht das Porten zu nahen Objekten)
      • Schatten der Hider, Blutflecken oder Einschusslöcher sind nichtmehr sichtbar
      • Rote Ringe der Fähigkeiten haben jetzt den richtigen Durchmesser
      • Tastenlayout geändert (siehe Anleitung)
      • Anleitung im Spiel aufrufbar (F1)
      • Skatepark Map-Glitch behoben



      Ein ausführlicher Beta-2 Beitrag ist hier zu finden. Neben der deutschen PropHunt Version ist seit einigen Tagen auch eine englische Version öffentlich zugänglich.



      Wie ihr sehen könnt, haben wir wieder gute Fortschritte erzielt und kommen dem Release einen Schritt näher. Auch mit dem Final-Build wurde begonnen, in welchem bereits erste Systeme eingebaut wurden.
      Leider sind die Screenshots in diesem Forum nicht in Originalgröße sichtbar, um diese größer anzuschauen muesst ihr das Status-Update in unserem Forum aufrufen.


      Gruß

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Fabian Grote ()

    • LuX schrieb:

      Sieht nett aus, allerdings nicht revolutionär. Würde ich nicht spielen.
      what? - was ist da denn nicht "revolutionär"?
      und wie kommst du direkt darauf da nicht spielen zu wollen? (was natürlich deine Meinung ist)

      Wo ein Komma (,) tödlich ist:
      Wir essen jetzt, Opa.
      Wir essen jetzt Opa.

    • Neu

      ArTeX schrieb:

      Jungs wieder eine super Arbeit! Hebt sich definitiv von allen anderen Servern ab. Alles schön mit Bildern, alles einfach zu bedienen.
      Jetzt freue ich mich noch mehr. Hoffentlich geht es auch bald los!
      Freut mich dass es dir gefällt, dich konnte man bei uns ja auch schon sehen :)

      //Push 21.11.17
      //Push 29.11.17
      //Push 02.12.17
      //Push 04.12.17
      //Push 09.12.17
      //Push 13.12.17

      Dieser Beitrag wurde bereits 6 mal editiert, zuletzt von Fabian Grote ()