Wie pflegt Ihr euer Fahrzeug?

    • Würde allgemein dazu raten:
      Oldtimer + Youngtimer + Cabrios ohne Hardtop >> Handwäsche.
      Neues Kfz >> Waschstraße

      Ist halt einfach der Lack der vieles macht und beim Cabrio eben der Stoff, sollte aber eigentlich klar sein, hoffe ich :D
      Bitte präsentiert eure Werke nicht, wenn ihr die Kritik am Ende nicht ertragen könnt. Denkt vorher drüber nach!


      Follow me on Youtube !

      ++ Mapping Service by dreamtex ++
      ++ Informationen auf meinen Profil ++
    • Aussen: Einmal kurz drüber mit dem Hochdruckreiniger. Ist bei meinem Auto auch relativ egal da es nen matten Lack vom Bundesheer drauf hat (der noch dazu von der Farbe her 1:1 aussieht wie 90% des Drecks am Auto)

      Innen: Ab und zu mal rauswischen und saugen.




      Kostenlose Forensoftware - jetzt Downloaden

      Demnächst: Neuauflage der kompletten Forensoftware!!
    • Bevor ich mein Fahrzeug foliieren lassen habe, habe ich immer in einer Waschbox an der Aral gewaschen und das Interieur gründlich an der Garage sauber gemacht da ich dort alle benötigten Mittel zur Verfügung habe. Da das Fahrzeug nun Matt foliiert ist , tue ich nur noch per Hand waschen. Sprich mit Schwam und Kärcher. Musst mir einen anschaffen.
    • Vorwäsche: Mit speziellem Schampoo und Foam-Gun, einwirken lassen und dann mit dem Hochdruckreiniger wegwaschen. Dann "Schwammhandschuh" anziehen und mithilfe von 2 Eimern gründlich handreinigen. Am Ende vernünftig mit speziell dafür gekauften Tüchern abtrocknen. Innen habe Ich Stoffsitze, die sauge Ich ganz einfach ab - wenns irgendwann nötig wird, lass Ich die vom Profi aufbereiten. Armaturen, Lenkrad und Plastikteile & Sonstiges im Interior mit den jeweiligen Mitteln von Koch Chemie reinigen, und tada - das Auto sieht wieder fast wie neu aus.

      Das Alles an den sog. Waschboxen, wenn grade keine Stoßzeiten sind um niemanden da auf den Sack zu gehen. Bei uns gibt es auch "Duftkanonen", braucht man nur ein Aroma auswählen und ne Münze reinwerfen, dann das teil unter die Sitze halten. Ich nehme immer den "Neuwagen-Geruch" :D

      Felgen behandel Ich nicht so kompliziert wie andere, da meine echt mega pflegeleicht sind. Felgenreiniger und Hochdruckpistole, ganz ohne Pinsel o.Ä.

      Beitrag von Vepixx ()

      Dieser Beitrag wurde vom Autor aus folgendem Grund gelöscht: Falscher thread ().
    • Waschanlage / Handwäsche je nach Laune, Innenraum immer mit Schönen Reiniger von Sonax & einem Weichem Tuch zum vor & nach putzen, ein Pinsel mit Feinen weichen Bürsten für die Lüftungs Gitter^^
      Saugen mit z.b Fuß matten mit Dampfreiniger....Sitze werden 1x im jahr alle raus gebaut & Schön sauber gemacht....,,sonst alles Easy^^