Server-Info Sammlung

  • Server
  • Windows
  • Ich sage mal so.
    Das wichtigste für mich persönlich ist ein Team, welches überlegt handelt und dabei proffesionell bleibt!
    Anschließend sollte zu Bedacht gegeben sein, dass wir im Jahr 2017 leben und somit mit ein Standard bzw Edit GF nicht viele User anziehen wird. Script technisch auf dem akutellen Stand und eventuell schöne ansehende Mapps...

    "Kopf ist kaputt, aber Outfit ist nice." - [FIRST INTRO]
  • Kamba schrieb:

    Ich sage mal so.
    Das wichtigste für mich persönlich ist ein Team, welches überlegt handelt und dabei proffesionell bleibt!
    Anschließend sollte zu Bedacht gegeben sein, dass wir im Jahr 2017 leben und somit mit ein Standard bzw Edit GF nicht viele User anziehen wird. Script technisch auf dem akutellen Stand und eventuell schöne ansehende Mapps...
    Danke für diese Antwort werde ich mir gleich mal Notieren.
  • Heeei,

    jetzt mal im Ernst, vor gut 2-4 Jahren waren ich, sowie über 50% der Community hier aktiv am SA:MP spielen, was die Menschheit in einigen Fällen nicht aufhalten kann ist der Fortschritt (außer in Sachen Menschlichkeit).
    SA:MP hat deutlich an Spielern verloren, klar gibt es noch welche die das gerne spielen, aber die "deutsche Community" neigt sich dem Ende zu, hängt mich dafür jetzt nicht aber es ist so, und für diejenigen unter euch die das Gegenteil behaupten - es ist so als wollt ihr den Verlust eines geliebten Menschen nicht einsehen, es passiert leider und ich empfehle euch, schließt damit ab oder macht weiter, es ist jedem selbst überlassen, ehrlich!

    Zudem ein Reallife Server lohnt sich meiner Meinung nach gar nicht mehr, denn jetzt mal ganz ehrlich - wer von uns hat denn noch die Zeit bzw. möchte ein "zweites", virtuelles Leben führen ?

    Aber wie gesagt, ist meine Meinung zu dem Thema, die einen zocken lieber den ganzen Tag, die anderen verbringen ihre Zeit mit was anderem, ist JEDEM selbst überlassen was er macht, niemand kann einem sagen was er machen darf und was nicht (außer der Hobbyverein der sich Regierung nennt).

    Kannst dir ja mal einen neuen Mode ausdenken, gibt ja nur Reallife, Roleplay, DM, Fun und Zombie (jaaa gibt auch noch TDM, HARDCORE X 3000 Roleplay etc.), wie wär's denn mal mit einer Mischung aus PayDay und Zombie's ?

    these hohos ain't loyal
  • Parad0x0n schrieb:

    Kannst dir ja mal einen neuen Mode ausdenken, gibt ja nur Reallife, Roleplay, DM, Fun und Zombie (jaaa gibt auch noch TDM, HARDCORE X 3000 Roleplay etc.), wie wär's denn mal mit einer Mischung aus PayDay und Zombie's ?

    Klar würde ich das mal ausprobieren aber dafür fehlt mir die nötige Erfahrung um Ehrlich zu sein,
    ich habe bist jetzt in meinem SAMP-Leben nur Roleplay/Reallife-Server gespielt.


    Parad0x0n schrieb:

    jetzt mal im Ernst, vor gut 2-4 Jahren waren ich, sowie über 50% der Community hier aktiv am SA:MP spielen, was die Menschheit in einigen Fällen nicht aufhalten kann ist der Fortschritt (außer in Sachen Menschlichkeit).
    SA:MP hat deutlich an Spielern verloren, klar gibt es noch welche die das gerne spielen, aber die "deutsche Community" neigt sich dem Ende zu, hängt mich dafür jetzt nicht aber es ist so, und für diejenigen unter euch die das Gegenteil behaupten - es ist so als wollt ihr den Verlust eines geliebten Menschen nicht einsehen, es passiert leider und ich empfehle euch, schließt damit ab oder macht weiter, es ist jedem selbst überlassen, ehrlich!

    Muss ich dir recht geben aber ich glaube einfach fest daran das es einfach an Mut & Durchsetzungsvermögen fehlt das die Spieler
    alle wieder ran holt. Klar ich habe mir vor 2Monaten ungefähr das selbe gedacht lohnt sich nicht aber wie ich dann gesehen habe,
    das manche Server sich immer noch halten. Naja ich schätze es zu versuchen schadet niemand aber wie du gesagt hattest,
    ''es ist jedem selbst überlassen.


    Danke,
    dafür das du mir deine ehrliche und gute Antwort gesagt hast.
  • Hey,

    Ich kann dir ein ziemlich gutes Rezept verraten, wo du selbst mit einen GF jetzt, 2017 noch bis zu 60 Stammuser bekommst, wie auf unseren Projekt zur Zeit, was wir im März dieses Jahres eröffnet haben.
    Du brauchst eine Idee, Mut, ein Konzept, an besten ein Team, mit den du dich privat gut Verstehst, damit es nicht nach den ersten Auseinandersetzungen zerbricht, und ein bisschen Wissen über die Materie. Sehr wichtig ist auch die Professionalität trotz frustrierender und teilweise gemeinen Situationen.

    Wöchentliche Updates und viele Events sind dabei essentiell.

    Wenn du das alles hast, und wirklich mit Spaß und ernst bei der Sache bist, kannst du selbst wie wir noch was mit einen GF-Edit erreichen, auch im jahre 2017. Leicht ist es nicht, aber machbar!