TRL - Game Sucht Unterstützung.

  • Suche

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Um hier ein Thema zu eröffnen, musst du mindestens 3 Wochen Mitglied im Forum sein.

  • TRL - Game Sucht Unterstützung.

    Einen wunderschönen guten Abend zusammen,

    wie ihr bereits aus dem Titel entnehmen könnt sucht "The Reallife Game" Unterstützung im Team.
    Wir suchen in verschiedenen bereichen Unterstützung sei es vom System Operator bis zum Supporter ist alles dabei.

    Wieso solltet ihr euch bewerben?

    Natürlich ist dies eine berechtigte frage, auf die ich gerne genauer eingehen möchte.
    Wir als Projektleiter haben schon in vielen Projekten mitgewirkt, allerdings war dies nie etwas eigenes.
    Es bleibt nicht aus irgendwann ein eigenes Projekt zu starten indem wir viel Zeit investieren.
    Unser eigenes Projekt basiert auf Selbständigkeit wir Programmieren alles selbst (das Spiel).

    Sei es der Client der den Spielern zum Download dann bereit steht oder unser eigener Server der ebenfalls für die Spieler spielbar wird.
    Zudem können wir dieses gesamte Projekt nicht zu zweit auf die Beine stellen, aus diesen Gründen suchen wir nun Verstärkung.


    In welchen Bereichen suchen wir Verstärkung?



    System Operator 1x
    Administrator 2x
    Community Manager 2x
    Head-Support 2x
    Supporter 2x
    Redaktion 2x
    Mediendesign 3x
    Developer 2x


    Bewerbung sind einschließlich nur ab 18 Jahren gestattet, dies soll nicht herabwirkend auf jüngere sein.
    Es gibt auch viele jüngere die bereits ein höheres Geistiges Alter besitzen diese Entscheidung dient allein der erleichterten Abwicklung.

    Die Bewerbung könnt ihr im angelegten Team Bewerbung´s Forum schreiben. Dieses Forum wurde dafür extra angelegt und die Rechte wurden speziell eingerichtet.
    Nicht jeder kann deine Bewerbung lesen, nur Teammitglieder können deine Bewerbung lesen und ggf. auch ein kleines Feedback dazu geben.
    Jegliche Fremde Personen ist die Einsicht in deiner Bewerbungsunterlagen strengstens verboten und wurde unsererseits auch dagegen gewirkt.

    Wir von TRL-Game wurden uns natürlich wünschen wenn deine Bewerbung anspruchsvoll und Ordentlich niedergelegt wird, auch wäre eine entsprechende länge nicht gerade negativ.
    Sofern wir deine Interesse mit jeglichen Informationen geweckt haben würden wir uns gerne über eine Bewerbung deiner seits freuen.


    Zudem folgt eine kleine Ausarbeitung von Ideen welches Projekt wir vertreten.

    Hallihalloooo!

    Wie der Name des Projektes "The Reallife Game" schon sagt, möchte ich ein auf die Realität bezogenes Spiel bzw. Simulation erschaffen.
    Dabei habe ich viele Aspekte von anderen bereits existierenden Spielen in meinem Kopf zusammengewürfelt.
    Bevor ich jetzt alle Aspekte erläutere, möchte ich im vorfeld schon einmal etwas wichitges ansprechen. Das Spiel bzw. die Simulation soll im 2D - Top Down Style erstellt werden. Grund dafür ist die leichtere Umsetzung vieler Spiele - Mechaniken.
    Ausßerdem soll der Spieler mithilfe seiner Fantasie das Spiel spielen.D.h. er soll sich sozusagen jede einzelne Situation genau vorstellen um richtiges Roleplay zu betreiben. Ja Roleplay! Es soll alles auf Rollenspiel Basis laufen und das auch alles Online wie ein
    Online - Spiel der ähnliches.

    Da ich selber PayToWin hasse und es bei dieser Art von Simulation auch nicht nötig ist, wird es z.B. keine Premium Währung o.ä. geben!

    Aspekte aus "Die Sims":
    Der Spieler soll in der Lage sein mit KI - Spielern oder mit echten Spielern eine Familie zu gründen, eigene Häuser zu bauen oder zur Arbeit gehen können.
    Das eigene Haus soll auch selber eingerichtet werden können, so wie der Spieler es gern haben möchte!

    Aspekte aus "Grand Theft Auto":
    Der spieler soll sich in einer riesigen Open - World Welt bewegen können in der wirklich jeder Punkt auf der Karte erreicht werden kann!
    Mit rücksicht auf den Top Down Style ist 1st Person nicht möglich, deshalb wird natürlich 3rd Person eingesetzt werden. Damit ist natürlich der gebrauch von allerlei Waffen gemeint, ungefähr so wie bei "Grand theft Auto Chinatown Wars", halt ohne
    Zielhilfen.

    Aspekte aus Simualtoren:
    Wie in vielen Simulatoren soll der Spieler natürlich auch in der Lage sein einen eigenen Betrieb aufzubauen und zu führen. Sei es von einem einfachen kleinen Bauernhof über ein Mittelständiges Unternehmen bis hin zu einem Wirstschafts Giganten!
    Um alles realistisch zu halten wird so ein Unternehmen wie in echt aufgebaut und geführt. Es muss nämlich Buchhaltung gemacht werden, Wartungsarbeiten o.ä..
    Es soll mehr oder weniger alle Apekte eines echten Unternehmens wiederspiegeln.

    Betriebe, Firmen und Unternehmen etwas näher erleutert:
    Unternehmen sollen wie in echt Waren und Dienstleistungen verkaufen können. Sie sind von der Herstellung bis zum Verkauf verantwortlich und für die eigenen Firminternen Arbeitsabläufe und Prozesse.
    Natürlich Designen sie ihre Waren selbst und müssen sie selbst mit Funktionen bestücken. Man kann es als eine Art Spielinternes "Modding" ansehen wenn man so möchte. Mit dieser Cleveren Idee ist Modding nicht nötig und die Spieler können immer neue und nützliche Sachen erfinden, und sie verbreiten.

    Von Anfang an sollen es schon im voraus erstellte Firmen geben, die z.B. Häuser bauen oder die Grundversorgung einer Stadt sichern. Dazu gehören natürlich auch die Polizei, Rettungsdienste, Feuerwehren, THW und Krankenhäuser.
    Alles soll anfangs mit der KI geführt werden. Echte Spieler können sich bei solchen Unternehmen und Organisationen hocharbeiten. KI's können und sollen in Unternehmen die echte Spieler aufgebaut haben integriert werden, damit echte Spieler sich auf dauer nicht langweilen. So können langweilige Berufe oder Aufgaben an die KI abgegeben werden, falls nötig.


    So das war erstmal die Grundlegende Idee. Falls mir noch mehr einfällt werde ich unter diesem Thema antworten, je nach dem wie ausführlich ich etwas behandle werde ich auch neue Themen erstellen.

    Mit freundlichen Grüßen, die Projektleitung

    Webseiten: trl-game.de
    Teamspeak: ts.trl-game.de

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von SandroTRL () aus folgendem Grund: Teamsuche bearbeitet.

  • Includ,

    Das kann man sehen wie man möchte, es liegt im anblick des Betrachters.
    Kann man dir natürlich auch Recht zusprechen, allerdings ist jedes Projekt individuell gestaltet.

    Es ist ja nicht so das wir keine Entwickler besitzen, allerdings könnte man so verteilte Aufgaben mit dem Führenden Entwickler absprechen.
    Aber wie gesagt in diesem Falle, möchten wir eben wissen das die Entwickler oder andere Team Bereiche auch die gewisse nötige Reife mit zu uns nehmen.

    Hierzu muss man allerdings auch sagen, dass das Projekt bereits seit 3 Jahren an der Umsetzung ist.
    Zwar vieles nur protokolliert und umfassende Gegebenheiten geklärt aber es hat sich schon vielen getan.
    Desto weiteren werden wir demnächst kein Projekt mehr sein, sondern eine Firma die ein Ziel vertritt.

    Sofern man mit dir Persönlich sprechen kann, würde ich dies auch gerne tun.
    Vielleicht lässt sich das doch Förmlicher beschreiben.

    Mit freundlichen Grüßen, Sandro Wiegandt
  • Mich wundert es sehr, das du kaum (Laut Übersicht und Beschreibung) Teammitglieder hast, wo du letztens im TS behauptet hast, du hättest 10 Entwickler in einen nicht abonierten Channel sitzen wobei nicht mal so viele Clients im TS Online waren, wo es darum gint das du für alle Teammitglieder einen Vertrag unterschreiben lässt, beim geringsten Verstoß einen "Schadenersatz" von 1000 € an dich zahlen zu lassen.

    So an sich finde ich die Idee spannend. Ich werde euer Projekt weiter beobachten. Wäre spitze wenn ihr sowas hinbekommt was kaum einer wagt.

    Ich wünsche euch viel Erfolg :)
  • palwal schrieb:

    wo es darum gint das du für alle Teammitglieder einen Vertrag unterschreiben lässt, beim geringsten Verstoß einen "Schadenersatz" von 1000 € an dich zahlen zu lassen.

    So an sich finde ich die Idee spannend. Ich werde euer Projekt weiter beobachten. Wäre spitze wenn ihr sowas hinbekommt was kaum einer wagt.

    Ich wünsche euch viel Erfolg :)
    Das ist so richtig, dass man eine Verschwiegenheitsvereinbarung unterzeichnen muss.
    Ist schließlich kein Geheimnis.
    Zudem habe ich in keinerlei weiße gesagt das bei dem kleinsten Verstoß dies eintritt, dies betrifft die nur angegebene Verschwiegenheit, also bitte dreh dir hier keine Wörter zurecht.
    Trotzdem danke.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von SandroTRL () aus folgendem Grund: Editiert