[MAP] East LS Police Department l Kooperation Joana_Malone

    Um hier ein Thema zu eröffnen, musst du mindestens 3 Wochen Mitglied im Forum sein.

    • [MAP] East LS Police Department l Kooperation Joana_Malone

      Guten Tag & Mahlzeit,
      wir haben uns heute dem East Los Santos Police Department Exterior gewidmet. Um nicht länger herum zu reden diese Map wurde in Kooperation mit @Joana_Malone angefertigt.

      Mapzeit inkl. Ideensammlung: ~ 1 1/2 Stunden
      Objektanzahl: ~ 162 Objekte



      Ich bitte um konkstruktive Kritk & ggbf. Verbesserungsvorschläge.

      Mit freundlichen Gruß
      RIsq
    • Muss wirklich sagen, hast es schön hinbekommen.

      Zugegeben, der "Davidstern" irritiert etwas. Weshalb ich den durch diesen LSPD-Stern ersetzen oder ganz weglassen würde.

      Ebenfalls würde ich diesen grauen (ich sag dem jetzt mal "Balken") texturieren. Evtl. diese Backstein-Textur nehmen?

      Auf jeden Fall hast du es sehr gut gemacht!
    • Ich finde die Map ebenfalls sehr schön gestaltet!^^ Ich sag mal so weniger ist manchmal mehr.
      Wer meint auch das ab 0:43 Minute schwierig wird das Fahrzeug aus der Ecke zu bekommen ? ^^
    • Ich muss da mal kurz kritik am Video äußern :P

      10 Sekunden Intro - 10 Sekunden Outro und dann noch ~4 Sekunden Schwarzblende
      das macht etwa 32 Sekunden Map - nicht so der krasse Schnitt :D
      Vielleicht einfach mal das ganze Intro/Outro kürzen oder mehr und vor allem langsamer von der Map zeigen.

      Gut kommen wir mal zur Map,
      sie ist wesentlich besser als das was ihr das letzte Mal abgeliefert habt.
      Was vielleicht besser schöner gewesen wäre, am Ende der Parkplatzflächen eine kleine Barrikade hinmappen.
      Diese hier: friedhofstechnik.info/files/ke…latz-Begrenzungsstein.jpg

      Was auch noch gut wäre, wenn man die Zäune etwa vom Parkplatz entfernt mappt.
      Schließlich sollte man irgendwie in die Fahrzeuge kommen.
      Schade finde ich aber, dass nicht die Möglichkeit gegeben wurde, das Gebäude zu betreten - also das man ein richtiges Interior reinmappen könnte.

      Die Türtextur ist auch sehr merkwürdig gewählt, einfach die der Fenster auf ein größeres Objekt gesetzt - eine Tür sieht doch ein wenig anders aus :D
      Auch eine automatische Glassschiebe sieht anders aufs :P
      Die "Farbe" bzw. Textur des Vordachs find ich persönlich nicht passend - evtl die gleiche Textur nehmen, die das andere Dach auch hat ?
      "Bevor ich mir Informationen aus der "Bild" hole,
      werde ich anfangen, Wahlergebnisse danach vorauszusagen,
      neben welchen Busch unsere Katze gepinkelt hat."
      Margarete Stokowski

    • Akino Kiritani schrieb:

      Ich muss da mal kurz kritik am Video äußern :P

      10 Sekunden Intro - 10 Sekunden Outro und dann noch ~4 Sekunden Schwarzblende
      das macht etwa 32 Sekunden Map - nicht so der krasse Schnitt :D
      Vielleicht einfach mal das ganze Intro/Outro kürzen oder mehr und vor allem langsamer von der Map zeigen.

      Gut kommen wir mal zur Map,
      sie ist wesentlich besser als das was ihr das letzte Mal abgeliefert habt.
      Was vielleicht besser schöner gewesen wäre, am Ende der Parkplatzflächen eine kleine Barrikade hinmappen.
      Diese hier: friedhofstechnik.info/files/ke…latz-Begrenzungsstein.jpg

      Was auch noch gut wäre, wenn man die Zäune etwa vom Parkplatz entfernt mappt.
      Schließlich sollte man irgendwie in die Fahrzeuge kommen.
      Schade finde ich aber, dass nicht die Möglichkeit gegeben wurde, das Gebäude zu betreten - also das man ein richtiges Interior reinmappen könnte.

      Die Türtextur ist auch sehr merkwürdig gewählt, einfach die der Fenster auf ein größeres Objekt gesetzt - eine Tür sieht doch ein wenig anders aus :D
      Auch eine automatische Glassschiebe sieht anders aufs :P
      Die "Farbe" bzw. Textur des Vordachs find ich persönlich nicht passend - evtl die gleiche Textur nehmen, die das andere Dach auch hat ?
      Vielen Dank für deine Kritik.
      Nun bezüglich Video werde ich es nächstes Mal etwas länger gestalten.
      Bezüglich der Türtextur haben wir es von einem reallife Gebäude "abgeschaut" und sozusagen die Fenster und Türen in der gleichen Textur verwendet.

      Natürlich werden wir eventuell die Map nochmals überarbeiten (lediglich ist es eines von 3 Police Departments)

      Gruß
      Risq