Umfrage zum Wechsel auf WSC3

    • Vorschlag
    • Ausstehend

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Canna schrieb:

      Ich denke nicht das es bei einer Stunde getan ist mit solch einem Forum. ;)
      Das es länger dauert ist mir bei so einer Datenmenge bewusst, allerdings denke ich das man das Problem auch schneller lösen könnte und dafür kein halbes Jahr braucht. Ich meine Woltlab bietet ein Service an, aber es gibt ja noch Softcreatr dort wird der Service ja viel günstiger als bei Woltlab angeboten und wenn man das Problem nicht selbst lösen kann, muss man eben etwas investieren damit das von Profis übernommen wird. ;)

      Liebe Grüße!
    • dennismitzwein schrieb:

      Ich denke mal dass es weniger am Können als an den verfügbaren zeitlichen Ressourcen aller Beteiligten liegt
      Das entkräftet aber genau so wenig das Argument von @Maxi.2k02, gerade wenn man keine Zeit hat, macht so ein Service durchaus Sinn.
      Anstatt auf dem Vorschlag von Maxi einzugehen, werden hier nur halbherzige arrogante Antworten präsentierent @Canna "Weißt ja offensichtlich wie es läuft"
      ***** MEIN SHOWROOM: KLICK MICH *****

    • Der Service macht so lange keinen Sinn wie hier alles funktioniert wie es soll, man keinen Umzug zwingend brauchtnund Geld investieren müsste obwohl man es auch selbst machen kann. Ist WBB4 denn so schlimm dass man sooooo schnell wechseln muss?
      "Cash rules everything around me: CREAM, get the Money Dollar, dollar bill y'all"
      Zertifizierter Ex-Satanisten-Nazi-Mod
      Follow me on fucking Twitter and Instagram
      PR-, Marketing- und Communitymanager bei nanos.io

      Twitch
    • dennismitzwein schrieb:

      Der Service macht so lange keinen Sinn wie hier alles funktioniert wie es soll, man keinen Umzug zwingend brauchtnund Geld investieren müsste obwohl man es auch selbst machen kann. Ist WBB4 denn so schlimm dass man sooooo schnell wechseln muss?
      Also ich finde frischen Wind rein zu bringen wäre gar nicht so verkehrt, ich kann WBB4 nicht mehr sehen und es wäre mal wieder was neues :D
    • Wow. Ihr tut seit Monaten so als ob wir gleich sterben wenn wir nicht so schnell es geht wechseln. Klar, frischer Wind ist cool, aber je später wir wechseln desto länger ist das neue Frisch :P
      "Cash rules everything around me: CREAM, get the Money Dollar, dollar bill y'all"
      Zertifizierter Ex-Satanisten-Nazi-Mod
      Follow me on fucking Twitter and Instagram
      PR-, Marketing- und Communitymanager bei nanos.io

      Twitch
    • dennismitzwein schrieb:

      Wow. Ihr tut seit Monaten so als ob wir gleich sterben wenn wir nicht so schnell es geht wechseln. Klar, frischer Wind ist cool, aber je später wir wechseln desto länger ist das neue Frisch :P
      Warum einen Wechsel groß und breit ankündigen um es dann über Monate zu verschieben mit der Aussage "Seid geduldig".

      Ich kritisiere hier nicht die Sache perse, sondern einfach nur wie damit umgegangen wird, auf die durchaus berechtigten Fragen der User
      ***** MEIN SHOWROOM: KLICK MICH *****

    • dennismitzwein schrieb:

      Wow. Ihr tut seit Monaten so als ob wir gleich sterben wenn wir nicht so schnell es geht wechseln. Klar, frischer Wind ist cool, aber je später wir wechseln desto länger ist das neue Frisch :P
      Da kommt es drauf an, auf welche Version man updatet. :)
      Eventuell ist die Version zu dem Zeitpunkt schon wieder veraltet, weil es schon eine neue Version gibt. :)
    • @SgtKaneki klar, aber der Umzug war ja bereits geplant und auf die gängigen Fragen gab es auch Antworten, daher verstehe ich nicht wieso immer wieder neu die selben Fragen gestellt und die selben Diskussionen geführt werden
      "Cash rules everything around me: CREAM, get the Money Dollar, dollar bill y'all"
      Zertifizierter Ex-Satanisten-Nazi-Mod
      Follow me on fucking Twitter and Instagram
      PR-, Marketing- und Communitymanager bei nanos.io

      Twitch
    • dennismitzwein schrieb:

      @SgtKaneki klar, aber der Umzug war ja bereits geplant und auf die gängigen Fragen gab es auch Antworten, daher verstehe ich nicht wieso immer wieder neu die selben Fragen gestellt und die selben Diskussionen geführt werden
      Finde man kann beide Seiten nachvollziehen, sowohl die vom Team, die allesamt durchaus ihr Privat Leben haben, aber auch die der User, die nun wirklich nicht täglich nachfragen oder "nerven".

      Gerade aufgrund der Tatsachen halte ich einen externen Dienstleister für optimal. Ist halt nur eine Kostenfrage
      ***** MEIN SHOWROOM: KLICK MICH *****


    • Ein externer Dienst macht in soweit keinen Sinn, weil hier im Forum sehr viel vertrauliche Daten sind, die du keinen dritten in die Hand geben kannst. Ohne jetzt Rechtsberatung zu machen, ich denke auch das es (rechtlich gesehen), ein verstoß gegen die DSGVO ist, wenn Breadfish einfach dritten den Umzug machen lässt.

      Die Kosten für das Forum ist durch den Traffic bestimmt höher als 29,99 EUR im Monat - Gehe ich mal von aus, auch bzgl. der Anti-Kleinkind Protection. :)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Max Jackson ()

    • Um die Situation um den geplanten Umzug mal ein wenig durchsichtiger für euch zu machen hier mal ein kurzes Statement zum aktuellen Status:

      Wir haben bereits mit Unterstützung aus der Userschaft einen erneuten Versuch gestartet, das Forum umzuziehen. Dazu muss noch folgendes Erwähnt werden:

      Mit dem Umzug soll auch das Hostsystem gewechselt werden (wie die wenigsten hier wissen läuft das Forum in einer VM da wir uns die Flexibilität bewahren wollen und unsere verschiedenen Dienste welche wir für euch und auch intern nutzen voneinander isolieren wollen.
      Das nagt von Natur aus leider an der Performance, da wir keinen „modernen“ Server mit flottem SSD-Speicher für das ganze Nutzen, sondern einen etwas Älteren, dafür aber günstigeren mit normalem HDD-Speicher. Dies ist beim alten Host wie auch beim neuen genau gleich. Jetzt kommt hierzu noch der Fakt, dass dieses Forum mittlerweile vergleichsweise Riesige Ausmaße angenommen hat (Datenbankgröße 18.2 GB, Webverzeichnis mit allen Dateianhängen 4,4 GB). Und diese enorm große Datenbank bereitet uns momentan noch das meiste Kopfzerbrechen – Große Datenbanken erfordern schnellen Speicher um die Anfragen ohne große Verzögerung abarbeiten zu können (oder Unmengen an Arbeitsspeicher :P)

      Es scheitert nun also bei der Installation bzw. dem Upgrade von der Alten Software zur Neuen schon daran, dass die Aktualisierung der Datenbank sämtliche Timeouts sprengt und somit nie zu Ende gestellt werden kann. Beim Versuch dies auf einem anderen Server durchzuführen konnten wir dies nicht feststellen und alles klappte ohne Probleme. Nun suchen wir (ich) also nach einer Lösung um dieses Problem zu umgehen, es scheint jedoch als führe momentan kein Weg daran vorbei einen größeren / besseren Server anzumieten was natürlich mit einem höheren Kostenfaktor verbunden ist welchen wir (ich) aus eigener Tasche bezahle.


      Um jedoch nicht vorschnell zu handeln geben wir (ich) nicht auf und suchen noch nach einer Möglichkeit mit unseren vorhandenen Ressourcen diese Probleme beseitigen zu können und somit den Weg für den Umstieg zu ebnen.

      Deshalb möchte ich nochmal darum bitten nicht immer und immer wieder dieses Thema hochzuholen mit Ratschlägen wie „warum beauftragt ihr nicht ein externes Unternehmen mit dem Umzug“ – Die können dieses Problem noch weniger Lösen da dies auch nicht ihre Aufgabe ist


      Abschließend bleibt mir nur zu sagen: Aufgeschoben ist nicht aufgehoben, der Umstieg wird definitiv passieren (im Gegensatz zum Brexit)
      „Nicht das, was du nicht weißt, bringt dich in Schwierigkeiten, sondern dass, was du sicher zu wissen glaubst, obwohl es gar nicht wahr ist.“
      Mark Twain

      ---
      ICH BIN NUR HIER UM LEUTE ANZUSCHREIEN