Role of San Andreas | Wir suchen dich als Supporter(in)!

  • Suche

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Role of San Andreas | Wir suchen dich als Supporter(in)!



    Herzlich Willkommen.
    Role of San Andreas, ein SA-MP Projekt dass mit einem starken und beständigen Selfmade triumpfieren möchte, sucht dich als Teammitglied!


    Wer wir eigentlich sind
    Rosa besteht aus derzeit zwei (2) Projektleitern. Tano und Marcel.
    Tano ist bereits seit über einem Jahrzent als SA-MP Spieler in der Szene aktiv und hat viele tolle Scripte und Entwicklungen für SA-MP erstellt und veröffentlicht. Marcel ist, auch mit vielen SA-MP-Jahren auf dem Buckel, ein erfahrender Kopf. Beide haben eigene Projekte gehabt und sich dazu entschlossen die Arbeit nun zusammen zulegen, um der Community das bestmöglichste bieten zu können.


    Was suchen wir
    Wir benötigen Unterstützung im Support (Supporter/in).

    Was du mitbringen solltest

    Gute Kommunikation
    Zuvorkommende Hilfsbereitschaft
    Große Aktivität
    Erfahrungen in SA-MP
    funktionierendes Headset sowie Bereitschaft für regelmäßigen Support im TeamSpeak


    Das solltest du sein
    Motiviert
    mindestens 16 Jahre alt (keine Ausnahmen da DSGVO)

    Was wir vorhaben (unser Konzept)
    Stell dir einen SA-MP Server vor auf dem du die Möglichkeit hast ein Haus zu kaufen, einer Fraktion beizutreten und zwischen gut und Böse zu wählen. Standardschei** oder? Das geht besser! Und da kommen wir ins Spiel. Wir möchten einen draufsetzen. Einer Fraktion beitreten? Gerne, doch dazu kannst du deine eigene Gruppe erstellen. Eigener Name, eigene Fahrzeuge, eigene Base und und und. Zwischen Gut & Böse wählen? Zwei tolle Möglichkeiten, noch dazu wählst du hier jedoch das Serverregelwerk, den Präsidenten, die Administration und vieles weiteres.

    Wir wollen unsere Systeme gegenüber den Mitbewerbern vertiefen. Große Details, mit kleinem Hype, statt andersrum.

    Was wir dir bieten
    Einen vollwertigen Teammitglieds-Posten in einem zukunftssicheren Projekt unter starker Leitung.
    Alle gängigen Notwendigkeiten wie Forum, TLD, TS etc. sind vorhanden.


    Wir gehen im Vorweg auf eure Fragen ein!

    Welche Garantie gibt es hierzu, dass euer Projekt auf den Beinen stehen bleibt. Denn ich würde ungerne meine Zeit für ein paar Tage investieren

    (Zitat im Bezug auf Zukunftsgarantie)´

    Antwort: Wir sind zwei hochmotivierte junge Männer mit viel Erfahrung und Wissen. Das ein Projekt in den Sand verlaufen kann, ist kein Geheimnis. Wir sehen ein SA-MP Projekt jedoch als Geschenk an die Community unserer geliebten San Andreas Modifikation an. Ein Geschenk zu entziehen wäre das Unschönste was man tun kann. Sollte Rosa tatsächlich nicht unter uns erfolgreich werden, sind wir gewillt, das Projekt kostenfrei an Dritte weiterzugeben.

    Wie sieht eure Konzeptvorstellung aus?

    (Zitat im Bezug auf Konzeptvorstellung)

    Antwort: Die oben angegebenen Informationen müssen dir, falls du dir noch mehr wünschen würdest, erstmal reichen. Zwar ist es richtig ein Grundkonzept vorzustellen, jedoch ist dieses Thema öffentlich sichtbar. Zu viele Informationen würden also unsere Wettbewerbsfähigkeit einschränken. Ich hoffe dennoch, das die Informationen oben Kontext genug sind!

    Wieso stellt ihr euch als das jetzige Team noch nicht vor?

    (Zitat im Bezug auf Teamvorstellung)

    Antwort: Wir sind beide volljährig und humorvoll. Aber der Ansicht du solltest dir selbst ein Bild von uns machen, so wie wir das auch von dir tun werden, falls du Interesse hast. Mit uns kannst du professionell arbeiten und viel lachen.


    #push 28.05.2018 18:58 Uhr
    #push 29.05.2018 16:28 Uhr
    - Wir suchen immer noch einige Supporter für unseren baldigen Start! Einfach im Thread oder per PN melden.
    #push 30.05.2018 15:35 Uhr
    - Wir suchen immer noch einige Supporter.

    Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Roxithro ()

  • Chiller.502 schrieb:

    Könntet ihr mal eventuell etwas mehr übers Script erzählen :)

    Gerne - ich zitiere mal aus unserer kommenden Serverwerbung:

    Das Script wurde ursprünglich von zwei Entwicklern angefertigt, zwei Fremde welche sich durch SA-MP kennen gelernt haben und heute als beste Freunde unzertrennlich durch den Alltag streiten. Rosa war mit 70 Spielern ihr erstes gemeinsames Selfmade-Projekt. Das Selfmade-Script schrieben die beiden mit Blut und Schweiß über ein ganzes Jahr lang hinweg. Einer unserer Projektleiter ist einer Entwickler. Mit dem damals angelegten Script starteten die zwei zugleich das zuvor genannte Projekt German Samplife, welches das Selfmade mit einem deutlich größeren Umfang nutze. Nichtsdestotrotz: Rosa ist der Grundbaustein für all unsere wunderbaren und dynamischen Systeme gewesen. Diese Geschichte, wollen wir in Ehren tragen.

    Unser Script basiert auf eine ältere, aber verbesserte Scriptversion von German Samplife.
  • Bergustelo schrieb:

    @Roxithro

    Warum nehmt ihr ein GF-Edit und schreibt in euren 1 Satz:

    Roxithro schrieb:














    Herzlich Willkommen.
    Role of San Andreas, ein SA-MP Projekt dass mit einem starken und beständigen Selfmade triumpfieren möchte, sucht dich als Teammitglied!
    Das kommt sehr schlecht rüber

    Ich danke dir und muss dir leider sagen, dass wir von GangstaSunny das selbstentwickelte Reallife-Script benutzen.

    Beitrag von Capitan128 ()

    Dieser Beitrag wurde vom Autor gelöscht ().
  • Chiller.502 schrieb:

    So schlau war ich auch schon. Doch leider finde ich keine Vorstellung von Script...

    Das denke ich, reicht auch. Das Script selber wurde noch ein wenig verbessert, Bugs behoben und ansonsten ist es von den Systemen her gleich. Es wurde damals eine Version verkauft, wir haben aber wie gesagt eine verbesserte und fehlerfreie Scriptversion, ohne das Premiumsystem z.B und auch der Geldtransporter ist rausgenommen worden, da dieser mehr als fehlerhaft war.

    #push 30.05.2018 15:37 Uhr
    - Wir suchen immer noch einige für den Bereich 'Support'.
    Bei Interesse einfach per Thread antworten, oder per PN melden.

    31.05.2018 - 00:15 Uhr
    Wir haben uns leider von Tony Dinozzo als Administrator und ferner auch als Teammitglied getrennt.

    Aufgrund von willkürlichen Gebrauch seiner Ihm verfügbaren Rechte sahen wir keine andere Möglichkeit. Wir dulden keinerlei Missbrauch administrativer Rechte und sehen bei solchem leider auch keine Möglichkeit für eine weitere Zusammenarbeit.

    Zwar sind wir uns den vorherigen Anschuldigungen und Ihrer Sache sicher, jedoch möchte wir dir ein wenig entgegen kommen und veröffentlichen lediglich Dinge die im direkten Bezug mit unserem Projekt stehen.

    Hiermit entschuldige ich mich im Namen des gesamten administrativen Teams beim User @Capitan128 für das Fehlverhalten von @Tony Dinozzo und hoffen auf Verständnis!

    #push 31.05.2018 16:26 Uhr
    - Wir suchen immer noch einige Supporter!
    #push 01.06.2017 16:53
    - Wir suchen immer noch!

    Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von Roxithro ()

  • Roxithro schrieb:

    31.05.2018 - 00:15 Uhr
    Leider mussten wir 'Tony Dinozzo' aus unserem Projekt entlassen, da ich durch einige Recherchen herausgefunden habe, dass er wohl auf Projekten wie z.B IndenityRPG, Nemesus-Roleplay und vielen anderen Servern Supporter/Moderator - auch Teammitglied ist. Ebenso hat er einen User grundlos von unserem Server gebannt - weshalb auch immer.

    Hiermit entschuldige ich mich im Namen des gesamten administrativen Teams beim User @Capitan128 für das Fehlverhalten von @Tony Dinozzo und hoffen auf Verständnis!

    Ich bitte dich netterweise, diesen Text der, nicht stimmt zu entfernen.. Der Ban war sehr wohl berechtigt. und ich habe auch kein Problem Chatverläufe unserer Konversation zu Veröffentlichen in denen du dein Deutlich unreifes Verhalten als Projektleiter repräsentierst, obwohl du doch ach so Seriös wirken möchtest :)

    #Edit, außerdem besitze ich keinen Administrativen Status auf Nemesus Roleplay oder dein sogenanntes "IdentityRPG" :) also bitte ich dich einfach netterweise diese Unterstellungen zu unterlassen.

    MfG
  • Xazor schrieb:

    Och Gott dafür entlässt man doch niemanden..

    Ich denke mal, dass das eine Sache ist, die wir entscheiden und nicht jemand anderes. Er zeigte ein Verhalten, welches für uns inakzeptabel war. Nachdem er diesen User gebannt hatte, loggte er sich schnellstmöglich aus - direkt nach den Ban - und gabs uns keinerlei Einsichten, weshalb er den User gebannt hat.

    Tony? Ich hatte dir im Gespräch bereits gesagt, dass ich durch Recherchen herausgefunden habe, dass du anderweitig als Teammitglied in anderen Projekten bist. Da wir das aber nicht unterstützen, ist das ebenfalls einer der Gründe gewesen, weshalb du entlassen wurdest. Wir möchten Teammitglieder, die sich auf unser Projekt fokussieren - also am Anfang direkt mit offenen Karten spielen und ehrlich sein.
  • Roxithro schrieb:

    Xazor schrieb:

    Och Gott dafür entlässt man doch niemanden..
    Ich denke mal, dass das eine Sache ist, die wir entscheiden und nicht jemand anderes. Er zeigte ein Verhalten, welches für uns inakzeptabel war. Nachdem er diesen User gebannt hatte, loggte er sich schnellstmöglich aus - direkt nach den Ban - und gabs uns keinerlei Einsichten, weshalb er den User gebannt hat.
    Du hast mich danach via Konversationsweg im Forum, an mich gewand ich war bereit dir eine Begründung zu Schildern deine Reaktion war daraufhin.. ein klares Nein, hier jedoch deutest du deutlich an das ich dir keine Begründung genannt habe.. obwohl das Interesse meinerseits bestand.

    MfG
  • Falsch! Du wolltest mir keine Begründung mehr geben, da wir dich bereits nach deiner Aktion von deinen Rechten befreit haben.

    Du hast es als nicht mehr nötig empfunden, uns einen Grund dafür zu nennen.

    Vor allem, weil du jemanden permanent bannst - als Grund: „Hausverbot“ und direkt vom Teamspeak disconnectest.

    Beitrag von Retr0 ()

    Dieser Beitrag wurde von Trooper[Y] aus folgendem Grund gelöscht: PN melden, nicht veröffentlichen ().
  • Solange ein Teammitglied nicht in der Projektleitung ist entlässt man ihn aus solchen Gründen, wie auf einen anderen Server im Team nicht. Roxithro dein Verhalten ist ein No-Go. Tony kenne ich bereits etwas länger und wir wissen doch alle das Tony nicht so einer ist. Ich glaube einfach du hast aus Interesse von Capitan gehandelt.

    // Edit

    Die ID kannste ebenso nicht herausfinden und du hast da wohl ebenso keine Ahnung Roxithro.