Another Life - Enjoy IT! [Neue Version 3.1]

    • Roleplay

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Bitte die Sonderregeln für diesen bereich beachten: Sonderregeln für den Bereich "Server Werbung".

    • Parad0x0n schrieb:

      @Liru. mein Name lautet Pinguin

      Recht dreist und asozial, zum 4. mal den Account zu sperren, obwohl ich euch eine Menge an Geld donated habe, findet ihr nicht?

      Meinst du durch eine Geldspende in Höhe von xz würdest du vermutlich nicht gesperrt werden bei vermutlichen Regel brüchen o.Ä du bist durch Administrative Handlungen ja nicht in Schutz genommen :)

      Edit - Spenden sind immer eine Freiwillige Sache, wenn du 200 Euro spendest ist es zwar ordentlich und lobenswert aber nicht Account übergreifend schützen vor Administrativen Sanktionen..

      Nicht böse nehmen #feelsbadman

      MfG
    • Parad0x0n schrieb:

      Nein, dass ist mir bewusst, nur war ich seit nem Jahr einfach nicht mehr Online, ist ja immerhin kein Grund einen Account zu löschen. :P
      Dadurch das du so lange nicht gespielt hast muss du dein Account vermutlich nur Reaktivieren ( Musste ich auch machen )

      Hier ein Link dazu:
      forum.another-life.de/wbb/inde…e-neuigkeiten-11-06-2018/ ( Einfach runterscrollen da steht dann was mit Reaktivieren )
      another-life.de/AnotherLife
    • Heyho Freunde,

      ich möchte hier einmal meine Meinung zum Projekt 'Another Life' abgeben. Das Script ist eine wunderbare Sache - sehr dynamisch, allerdings
      wird einem nach einer gewissen Zeit ziemlich schnell langweilig. Es wurde beim 'Neustart' angekündigt, dass regelmäßig Updates kommen werden,
      damit man den Spielspaß erhalten kann, leider kommen keine regelmäßigen Updates und wenn regelmäßig Updates kommen ist der Großteil davon
      Bugfixes und die bringen keinen Spielspaß. Sollte man dort anfangen zu spielen, sollte man sich bewusst machen, dass man seine Meinung nicht
      frei äußern darf, denn, wenn einem Serverleiter die Meinung nicht gefällt, dann wird man meist mit einem Bann, einer Accountlöschung oder mit
      dem Löschen des Beitrages bestraft. Außerdem sollte keiner denken, dass Shinoda dumm ist, denn er schafft es jedesmal wieder einem die Worte
      so im Mund umzudrehen, dass ihm alle alles glauben. Es werden auf dem Server sehr viele Versprechungen gemacht, die dann nicht eingehalten
      werden, man muss sich einfach nur einmal den Eröffnungsbeitrag im Forum von AL durchlesen, dann weiß man, was ich meine. Leute werden je
      nach Lust und Laune ge- und entbannt. Man hat 12 offene Fraktionen, allerdings, wenn es gut geht 30 Spieler online. Das muss man sich einmal auf
      der Zunge zergehen lassen...

      Anfangs war das Team wirklich bemüht, aber mittlerweile ruhen sie sich alle nur noch auf ihrem Posten aus und lassen den Server untergehen.

      Das sind alles Dinge, die einen nicht stören sollten, wenn man auf Another Life spielen möchte.
      #WieKannManNurDenKaiserSoEnttäuschen
      #WahrheitTutWeh
    • SmothHD schrieb:

      Ich finde es schade das mein Alter Account nicht mehr Existiert. Ich selbst habe damals immer darauf gezockt und muss sagen es war immer ein Erlebnis.

      Obwohl ich auch Geld hineingesteckt habe finde ich es wirklich doof das der Account nicht mehr existiert.
      Kann man da etwas machen?
      Du kannst dich in den jeweiligen bereich im Teamspeak melden und dich an die Administration-/Projektleitung wenden sie werden dir sicher besser helfen können :)
    • SmothHD schrieb:

      Ich finde es schade das mein Alter Account nicht mehr Existiert. Ich selbst habe damals immer darauf gezockt und muss sagen es war immer ein Erlebnis.

      Obwohl ich auch Geld hineingesteckt habe finde ich es wirklich doof das der Account nicht mehr existiert.
      Kann man da etwas machen?
      Wie Retr0 bereits geschrieben hat, kannst du dich einfach im Teamspeak melden. Wir finden sicher eine Lösung :)

    • Hallo liebe Community,
      das kommende Update Version 3.1 erscheint heute am 08.08.2018 gegen Abend. Für das Update werden kurzfristig Wartungsarbeiten anfallen. In dieser Zeit ist der Server nicht erreichbar. Wir bitten um Verständnis.

      Updatelog:
      • Allgemeines:
        • Das Lizenzsystem wurde verändert.
          • Es ist nun möglich ohne gültigen Führerschein ein Fahrzeug zu fahren.
          • Die Führerscheinsperre hindert einen Spieler auch nicht mehr daran ein Fahrzeug zu fahren.
        • Die Beute beim Banküberfall wurde verdoppelt.
        • Der Befehl /togblip wurde erweitert.
          • Level 3 = Markierungen auf Mitglieder des gleichen Fraktionstypen beschränken

          • Level 4 = Markierungen auf Mitglieder des eigenen Bündnis beschränken
        • Die Mautstationen wurden verbessert.
          • Die Befehle /toll /zoll wurden entfernt.

          • Wenn man an die Mautstation ranfährt, dann bekommt man nun einen Tooltip angezeigt.

          • Die Mautgebühren zahlt man nun per Tastendruck.

          • Die Mautgebühr wurde auf 100$ angehoben.
        • Wenn man ein Fahrzeug verkauft, dann werden dem Käufer nun zusätzliche Informationen vor dem Kauf angezeigt. (Kilometerstand, Premiumstatus)
        • Wenn man auf dem Desktop ist, dann verliert man keine Wanteds mehr.
        • Premiummitglieder können nun 2 Jobs annehmen.
      • Fraktionen:
        • Allgemein:
          • Das Einstellungsmenü der Fraktionen wurde überarbeitet.
          • Für einige Fraktionen stehen nun zusätzliche Einstellungsmöglichkeiten zur Verfügung, welche vorher auf einzelne Fraktionen begrenzt waren.
          • Man kann nun einstellen, ob die Fraktion die Reparaturkosten für Fahrzeuge übernimmt.
          • Man kann nun einstellen, wie viele Gehälter ein Mitglied pro Tag maximal erhalten kann. Dadurch, dass man nicht mehr Abwesend gemeldet wird, kann man theoretisch 24 Gehälter von der Fraktion beziehen. Das kann mit der neuen Funktion beschränkt werden.
        • Ordnungsamt:
          • Man kann dem Ordnungsamt nun auch Griffitis melden.
          • Das Ordnungsamt hat nun Zugriff auf den Befehl /suspect. Damit können sie nun Wanteds verteilen.
          • Die maximalen Kosten für eine Betankung mittels /refill wurden auf 1500$ angehoben.
          • Die maximalen Reparaturkosten mittels /repair wurden auf 3000$ angehoben.
          • Die Abschleppkosten wurden auf 2450$ angehoben.
          • Die Bezahlung für das Abliefern eines Fahrzeugs wurde auf 1200$ angehoben.
          • Das Ordnungsamt hat nun die Möglichkeit mit dem Befehl /vehradar aus dem Fahrzeug zu blitzen.
            • Immer wenn jemand geblitzt wird, bekommt der Mitarbeiter eine Meldung.
            • Der Motor muss dafür ausgeschaltet sein. Er lässt sich währenddessen auch nicht mehr starten.
            • Der Mitarbeiter muss sich auch währenddessen die ganze Zeit im Fahrzeug befinden, sonst löst der Blitzer nicht aus.
            • Beim Erstellen hat man ein kleines Bearbeitungsmenü, damit man die Blitzerzone bewegen kann.
            • Mit /delradar kann man den Blitzer deaktivieren.
          • Die Markierungen der Blitzerzonen werden nun auch ohne Spielerbewegung synchronisiert.

        • Polizei:
          • Die Verbrechermeldungen bei der Polizei wurden erweitert.
            • Die Polizei bekommt nun den Hinweis 'Ort des Verbrechens' angezeigt.

            • Es gibt 3 mögliche Typen für diese Anzeige. (Keine Information, Name des Ortes, Name des Ortes + Koordinaten)
          • Der Job Deketiv kann nun nicht mehr von der Polizei angenommen werden. Als Alternative steht der Befehl /locate zur Verfügung.
          • Die Fraktion Polizei erhält die Möglichkeit den Befehl /ramlift zu benutzen. Mit dieser neuen Funktion können die Fahrstühle benutzt werden.
          • Wenn ein Polizist sich ausrüstet, dann erhält er eine sichtbare Schutzweste an seinen Körper. Die Weste verschwindet, sobald die Weste zerstört wurde oder der Spieler stirbt. (Entfernt, weil es komisch aussah)
          • Der Befehl /suspect und das Menü wurden überarbeitet.
          • Der Befehl /ticket und das Menü wurden überarbeitet.

        • Fire / Medical Department:
          • Die Anzahl an Bäumen, die in der Nacht / am Morgen umstürzen können, ist nun limitiert.
          • Die Feuerwehr wird nun nicht mehr geblitzt, wenn sie sich im Dienst und in einem Dienstfahrzeug befindet.
          • Das Vernichten einer Marihuanaplantage bringt der Fraktion nun 2000$ anstatt 250$.
          • Ein Erste-Hilfe-Kit muss nun zwischen 2500-5000$ anstatt 1000-1500$ kosten.
          • Die Behandlungskosten beim NPC wurden von 1500$ auf 2500$ angehoben.
          • Für die Fraktion Medical Department wurde der Befehl /healthcheck eingefügt.
            • Damit kann ein Spieler äztlich untersucht werden.
            • Angezeigt werden der Gesundheitszustand, diagnostizierte Krankheiten und die empfohlenen Behandlungskosten.
            • Diese Informationen sieht nur der Arzt, aber nicht der Patient. Deswegen muss der Arzt den Spieler noch aufklären.
            • Die Behandlungskosten sind Richtwerte.
        • Agency:
          • Die Fraktionen Hitman und Wheelman wurden zusammengelegt und heißen nun Agency.
          • Der Radius beim Befreien von Spielern wurde erhöht. /freefromcar
          • Es verlieren nun alle Spieler schneller Wanteds, wenn sie sich in einem Fahrzeug der Agency befinden. Voraussetzung ist, dass in dem Fahrzeug ein Mitarbeiter der Agency als Fahrer ist. Ein Auftrag muss hier nicht mehr vorhanden sein.
          • Die Fraktion Agency kann nun auch unter /faction ein Interior auswählen.
          • Die Fraktion Agency bekommt ein Drogenlager.
          • Die Fraktion Agency erhält die Möglichkeit den Befehl /ramlift zu benutzen. Mit dieser neuen Funktion können die Fahrstühle benutzt werden.
          • Die Fraktion Agency kann nun auch eine Innenausstattung wie die Gangs kaufen.
      • Jobs:
        • Allgemeines:
          • Die Befehle /jobduty und /startjob wurden entfernt.
          • Die Jobs haben nun eigene Befehle für /jobduty und /startjob erhalten, welche unter /commands zu finden sind.

        • Bestatter:
          • Der Beruf Bestatter wurde noch einmal komplett neugemacht.
          • Auf dem Friedhof befindet sich nun ein NPC bei dem man sich die Aufträge holen kann.
          • Die Aufträge sind nun unabhängig von den Spielern. Das heißt, dass eine Leiche nicht mehr verwest, sobald sich der Spieler ausloggt.
          • Es gibt nun die Befehle /loadcorpse (Leiche in den Leichenwagen legen) und /takecorpse (Leiche aufheben).
          • Der Timer für die Verwesung startet jetzt erst, wenn die Leiche in das Fahrzeug gelegt wurde.

        • Pizzalieferant:
          • Wenn man den Befehl /takepizza benutzt, um eine Pizza aus dem Roller zu nehmen, dann erhält der Spieler nun eine Animation.
      • Tutorial:
        • Es wurde ein Tutorial für neue Spieler eingefügt, damit diese sich am Anfang besser zurecht finden.
        • Das Tutorial umfasst die folgenden 10 Schritte: Fahrrad mieten, Personalausweis beantragen, Bankkonto eröffnen, Bankautomat benutzen, Navigationssystem kaufen, Autoführerschein erwerben, Fahrzeug kaufen, Jobangebot einholen, Job annehmen, Geld verdienen
      • Bank:
        • Bei einer Banküberweisung muss nun ein Grund angegeben werden.
          • Der Überweisungsgrund erscheint nun auch auf den Kontoauszügen.
          • Der Überweisungsgrund wird administrativ ausgegeben.
        • Geldbeträge bei Überweisungen werden nun deutlicher dargestellt. (Trennung durch Punkte im Tausenderbereich)
        • Der Befehl /payment wurde eingefügt.
          • Mit dem Befehl kann man seine Standard Zahlungsmethode auswählen.
          • Man kann zwischen Bargeld und Bankkarte (Bargeldloses Zahlen) wählen.
        • Es werden jetzt nur noch maximal 3.000.000SA$ verzinst.
      • Raubüberfall:
        • Man kann nun diverse NPC's im Spiel bedrohen und überfallen.
        • Wenn man diese NPC's mit einer Waffe bedroht, dann wird ein Überfall eingeleitet.
        • Nach einiger Zeit bekommt der Täter von dem NPC Geld.
        • Mit jeder Zahlung besteht die Gefahr, dass der Täter Wanteds erhält.
        • Wenn man den NPC anschießt, dann bekommt man direkt Wanteds.
        • Ein NPC kann nur alle 30 Minuten ausgeraubt werden.
      • Upgrades:
        • Das Upgradesystem wurde erweitert.

        • Man kann nun 'Bargeldloses Zahlen' upgraden. Pro Upgrade sinkt die Gebühr für Bargeldloses Zahlen um 1%.

        • Manche Upgrade setzen nun ein gewisses Mindestlevel voraus.
      • Team:
        • Der Ostereiertest wurde erweitert und heißt nun allgemein Objekttest.
          • Der Befehl ändert sich von /eastertest auf /objecttest.
          • Der Befehl hat den neuen Parameter Testtyp. Damit kann man auswählen welchen Objekttest man durchführen will.
          • Es wurde ein kleiner Kamerafehler im Objekttest behoben.
        • Das Teamranksystem wurde erneuert.
          • Es wurden teilweise neue Ranks, Namen und Farben eingefügt.
          • Fordenmoderatoren laufen mit über das neue Ranksystem.
          • Der Rank Eventmanager wurde entfernt.
          • Events können wieder von Admins veranstaltet werden.
        • Befehl /agl überarbeitet. Die Nachrichten wurden überarbeitet und stehen nun im Team-Chat.
        • Befehl /ah überarbeitet. Befehle werden nun in einem Dialog dargestellt.
        • Diverse Team-Chat-Nachrichten haben neue Leseberechtigung erhalten.
        • Wenn ein Unternehmen administrativ zurückgesetzt wird, dann werden nun auch alle Produkte und Ausgaben gelöscht. Außerdem werden die Preise nicht mehr auf 0,00$ gesetzt, sondern auf den maximalen Verkaufspreis.
      • Fehlerbehebungen:
        • Der Befehl /whereis ist nicht mehr für normale Spieler ausführbar.
        • Es wurde ein Anzeigefehler im PayDay behoben. Wenn kein Geld von der Fraktion gezahlt wurde, dann wurde es trotzdem angezeigt.
        • Es wurde ein Fehler im Pizzajob behoben. Wenn das Fahrzeug zerstört wurde, dann wurde der Job nicht korrekt beendet.
        • Die Preise für das Waffenlager und Drogenlager unter /faction werden nun korrekt angezeigt.
        • Es wurde ein Fehler behoben, dass man Wanteds an falsche Spieler vergeben konnte.
        • Es wurde ein Fehler behoben, dass Dialoge sich nicht öffnen lassen.
        • Die fehlenden Gegenstände aus dem Kofferraum werden zurückerstattet.

      Beitrag von Makaniz ()

      Dieser Beitrag wurde von Douq aus folgendem Grund gelöscht: Spam ().

      Beitrag von Alonzo ()

      Dieser Beitrag wurde von Eddy aus folgendem Grund gelöscht: Spam / Ausdrucksweise ().
    • Neu

      AK-D 085 schrieb:

      Liegts an mir oder ist der Server grad down? ^^
      Hallo,
      aufgrund eines Fehlers im Bankkarten-System musste der Server dringend abgeschaltet werden um größere Fehler zu vermeiden.
      Es wird auf hochtouren am fix gearbeitet und der Server sollte schnellstmöglich wieder für euch da sein!

      Fabi.StaR schrieb:

      Die updates klingen gut und das script ist auch ziehmlich ausgereift,

      aber der Support auf Another Life ist ziemlich unhöfflich.
      Hallo Fabi,
      kannst du mir bitte eine genauere Schilderung geben, in welchen Punkten der Support negativ auffällt?
      Es tut mir leid, dass du diese Erfahrungen machen musstest, wird sind aber bereit und ständig zu verbessern!

      Gruß