Separate DDoS Protection

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Separate DDoS Protection

    Hallo zusammen!

    Ich bin auf der Suche nach einer DDoS Protection für meinen Root-Server der mittlerweile sehr gerne mal angegriffen wird.
    Leider ist der eigene Schutz nur bis zu 5 Gbit/s. Wir haben bereits eine neue IP, allerdings bevor wir diese rausgeben wollen wir eine Protection nutzen.

    Hat jemand einen guten Anbieter der möglichst kostengünstig ist? Schutzfaktor ab 10 GBit/s.

    Mit freundlichen Grüßen,

    Max
  • Für was wird denn der Server genutzt? Ist es ein dedizierter Server oder ein VPS?
    Mit freundlichen Grüßen
    riconeo


    Seit 2014 agiere ich in diesem Forum als Mittelsmann. Als es Mein-Mittelsmann noch gab, zählte ich zu den vertrauenswürdigsten Mittelsmännern, welche auch hier im Forum aufgelistet waren. Seit Beginn meiner Laufbahn wickelte ich bisher schon rund 100 Transaktionen mit Erfolg ab. Wenn du also nach einem erfahrenen und vertrauenswürdigem Mittelsmann suchst, kontaktiere mich gerne




  • Max Jackson schrieb:

    @riconeo dedizierter Server (es handelt sich um keine Webseite also bringt Cloudflare relativ wenig)
    Würde iptables was bringen?
    Iptables helfen immer, aber nicht immer gut. Persönlich kann ich euch empfehlen zu OVH (Game) zu wechseln. Beziehe dort auch meinen dedizierten Server. Kann euch gerne mal einen vServer mit DDoS Schutz zum Testen anbieten und ich kann euch versichern, dass man OVH sehr schwer ddosen kann.
    Mit freundlichen Grüßen
    riconeo


    Seit 2014 agiere ich in diesem Forum als Mittelsmann. Als es Mein-Mittelsmann noch gab, zählte ich zu den vertrauenswürdigsten Mittelsmännern, welche auch hier im Forum aufgelistet waren. Seit Beginn meiner Laufbahn wickelte ich bisher schon rund 100 Transaktionen mit Erfolg ab. Wenn du also nach einem erfahrenen und vertrauenswürdigem Mittelsmann suchst, kontaktiere mich gerne





  • Bin bei hetzner,de die haben ein eingender DDoS - schutz bis 240 gb/s

    Dort hat ich bis jetzt noch nie Probleme selbst bei DDos.

    Dort bekommst du auch die Ips die dich angegriffen haben direkt per Email und kannst per Firewall die Ips Sperren.


    Meine Game Server :
    GTA Server IP : srv1.dsz-roleplay.de | srv1.dsz-rl.me | dsz-rl.de
    Teamspeak IP : d-s-z.eu:2010
    Ark Server : d-s-z.eu
    Mincaft Server : d-s-z.eu
  • [D.S.Z]Infinity schrieb:

    Bin bei hetzner,de die haben ein eingender DDoS - schutz bis 240 gb/s
    Das ist doch wohl ein Witz. Hetzner geht ohne IPtables mit jedem 10€ Booter raus...
    Mit freundlichen Grüßen
    riconeo


    Seit 2014 agiere ich in diesem Forum als Mittelsmann. Als es Mein-Mittelsmann noch gab, zählte ich zu den vertrauenswürdigsten Mittelsmännern, welche auch hier im Forum aufgelistet waren. Seit Beginn meiner Laufbahn wickelte ich bisher schon rund 100 Transaktionen mit Erfolg ab. Wenn du also nach einem erfahrenen und vertrauenswürdigem Mittelsmann suchst, kontaktiere mich gerne




  • Kommt denke ich immer drauf an, was du betreiben willst, Grundsätzlich finde ich die Ovh(Gameserver) dedis für Spiele wie Samp oder Voiceserver sehr gut,
    hatte vorher viele Probleme, hat sehr geholfen.

    Heutzutage bekommt man den Schutz von Voxility bei Anbietern wie Signaltransmitter hinterher geschmissen.

    Webseiten, Cloudflare - blazingfast

    Denke auch das der allgemeine DDOS Schutz von blazingfast gut ist, wenn du genug Budget hast.


    Hetzner sowie Webtropia haben im Laufe der Zeit Glaube ich auch nachgerüstet.


    Bei welchem Anbieter bist du momentan?

  • Slayer schrieb:

    Hetzner sowie Webtropia haben im Laufe der Zeit Glaube ich auch nachgerüstet.

    Haben sie seit etwar 1 Jahr.

    Das war der Letzt DDos den ich hatte

    > Threshold PacketsDiff 200.000 packets/s, Diff: 249.520 packets/s
    > Sum 74.884.000 packets/300s (249.613 packets/s), 6.675 flows/300s (22 flows/s), 31,884 GByte/300s (870 MBit/s)

    und der Server war nicht weg ;)


    Meine Game Server :
    GTA Server IP : srv1.dsz-roleplay.de | srv1.dsz-rl.me | dsz-rl.de
    Teamspeak IP : d-s-z.eu:2010
    Ark Server : d-s-z.eu
    Mincaft Server : d-s-z.eu
  • Hallo,

    wir können dir einen unserer vServer dafür nahelegen, dort ist die permanente Mitigation von Voxility inklusive. Entweder betreibst du dort deine Dienste direkt oder du nutzt einen kleinen vServer als Tunnel via GRE und routest deinen Traffic darüber. Dadurch scheint es, als wäre die externe IP deines vServers beim Drittanbieter die IP unseres vServers, der als Tunnel arbeitet. Wenn du dann deine IP danach noch einmal änderst wird die nicht mehr zu finden sein und der Server kann nicht direkt angegriffen werden, da aller Traffic zunächst über Voxility zu uns und dann zum eigentlichen Ziel gelangt. Beim Einrichten des GRE könnten wir helfen, das ist kein großer Akt. Die DDoS Protection deines aktuellen Anbieters spielt dann keine Rolle mehr.

    Viele Grüße!

  • ThomasSch schrieb:

    Hallo,

    wir können dir einen unserer vServer dafür nahelegen, dort ist die permanente Mitigation von Voxility inklusive. Entweder betreibst du dort deine Dienste direkt oder du nutzt einen kleinen vServer als Tunnel via GRE und routest deinen Traffic darüber. Dadurch scheint es, als wäre die externe IP deines vServers beim Drittanbieter die IP unseres vServers, der als Tunnel arbeitet. Wenn du dann deine IP danach noch einmal änderst wird die nicht mehr zu finden sein und der Server kann nicht direkt angegriffen werden, da aller Traffic zunächst über Voxility zu uns und dann zum eigentlichen Ziel gelangt. Beim Einrichten des GRE könnten wir helfen, das ist kein großer Akt. Die DDoS Protection deines aktuellen Anbieters spielt dann keine Rolle mehr.

    Viele Grüße!
    Das klingt sehr gut! Hast du eventuell Discord wo wir näher darüber schreiben können?
  • ThomasSch schrieb:

    Hallo,

    wir können dir einen unserer vServer dafür nahelegen, dort ist die permanente Mitigation von Voxility inklusive. Entweder betreibst du dort deine Dienste direkt oder du nutzt einen kleinen vServer als Tunnel via GRE und routest deinen Traffic darüber. Dadurch scheint es, als wäre die externe IP deines vServers beim Drittanbieter die IP unseres vServers, der als Tunnel arbeitet. Wenn du dann deine IP danach noch einmal änderst wird die nicht mehr zu finden sein und der Server kann nicht direkt angegriffen werden, da aller Traffic zunächst über Voxility zu uns und dann zum eigentlichen Ziel gelangt. Beim Einrichten des GRE könnten wir helfen, das ist kein großer Akt. Die DDoS Protection deines aktuellen Anbieters spielt dann keine Rolle mehr.

    Viele Grüße!
    Hi ich habe bei euch einen vps aber wenn ich geDDoSt werde geht der server für 1 Minute aus ist das normal ?