Dampfersmalltalk

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • @Retr0 Gutes Set für den Anfang :) Crown 3 soll richtig gut sein, hätte ich mir bestimmt auch schon geholt würde ich nicht nur noch selbstwickeln :D

      Mischt du von Anfang an selbst oder holst du dir erstmal fertiges Liquid?

      Könnte dir als Verdampfer auch folgenden Empfehlen: riccardo-zigarette.de/WISMEC-R…00-Watt-Akkutr%C3%A4ger-2 Da hast du gleich 3 Akkus halten länger ;)
      "So möge mein Fußvolk mir einen gewaltigen und standhaften Tisch bringen, auf dass ich mir den Schädel für solch maßlose Dummheit einschlagen kann." - LeijaT

    • Kann dir empfehlen das ganze relativ zügig "zu lernen". Ist im Prinzip kein Kunstwerk.

      Kann dir folgenden Rechner ans Herz legen: liqcalc.com/ - Einfach Dosierung in Prozent vom Aroma eingeben und die Menge vom Aroma. Falls noch Nikotin drin sein soll, einfach mal den Nikotin Shot Rechner die Menge des gesamten Liquids eingeben und dann wie viel der 10ml Nikotinshot hat und welche Dosis das Liquid haben soll. Das einfach dann am Anfang noch mit einberechnen:

      Beispiel: Du hast ein Aroma mit 10% Dosierungsempfehlung und möchtest und 100ml Liquid haben, so nimmst du die 10 ml Aroma und gibst 90ml Base dazu. Base ist im Prinzip das Liquid ohne Geschmack ;)

      Wenn du jetzt z.B. 3mg Nikotin (Rechenbeispiel: Der Nikotinshot hat 20mg Nikotin pro 10ml - ist bei den meistens Shots so) drin haben möchtest, nimmst du deine 10ml Aroma, gibst 15ml Nikotinshot hinzu und noch 75ml Base.
      "So möge mein Fußvolk mir einen gewaltigen und standhaften Tisch bringen, auf dass ich mir den Schädel für solch maßlose Dummheit einschlagen kann." - LeijaT

    • @Tony.Accardo Ich hasse Akkuträger mit eingebauten Akkus :D Allgemein fertig Coilverdampfer, sind mir zu kostenintensiv :D

      Hab bei mir 2x Sony Akkus mit 3120 mAh drin, damit komm ich gut übern Tag, sind meistens abends fast leer, liegt aber dran dass ich mit hoher Wattzahl dampfe und dann noch das OLED Display befeuert wird davon :D

      //Push
      Heute kam Post mein Aromamizer Plus ;) Siehe Anhang.
      Bilder
      • B4390D53-E3F5-4381-9F59-0E2966D979FF.jpeg

        1,86 MB, 3.024×4.032, 21 mal angesehen
      "So möge mein Fußvolk mir einen gewaltigen und standhaften Tisch bringen, auf dass ich mir den Schädel für solch maßlose Dummheit einschlagen kann." - LeijaT

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Bluebox ()

    • ordentliches Set das Liquid schmeckt leicht nach Apfel - Energy und nochwas
      Und der Verdampfer bzw Akkuträger hat tatsächlich echtes Gold als Verziehrung

      Frage mich ob es gut klingt folgendes Ding Als ich mir das alles gestern kaufen ging habe ich im Laden kleine Liquid Shots bekommen sprich.. die Liquid Flasche mit ein wenig Aroma drin für runde 8 Euro und eine glaube ~400 ML 70/30 Base für glaub 3,30 dazu kennt jemanden villt nen Tipp was besser schmeckt oder was günstiger sein könnte wenn es da Tricks gibt für eine volle Liquid Flasche zahlt man halt eben schon 15€ etwa
      MfG
      Bilder
      • image.jpg

        1,22 MB, 2.448×3.264, 6 mal angesehen
      • image.jpg

        1,4 MB, 2.448×3.264, 6 mal angesehen
    • Ich lasse meine Liquids 10 - 20 Tage stehen, erst dann dampfe ich die. Damit die den perfekten Geschmack haben.


      Retr0 schrieb:

      Frage mich ob es gut klingt folgendes Ding Als ich mir das alles gestern kaufen ging habe ich im Laden kleine Liquid Shots bekommen sprich.. die Liquid Flasche mit ein wenig Aroma drin für runde 8 Euro und eine glaube ~400 ML 70/30 Base für glaub 3,30 dazu kennt jemanden villt nen Tipp was besser schmeckt oder was günstiger sein könnte wenn es da Tricks gibt für eine volle Liquid Flasche zahlt man halt eben schon 15€ etwa
      Du musst halt bedenken, falls du fertig Liquid nehmen würdest, als die teure Marke, dann hättest du für diese Menge (100ml) 50€ bezahlt, vllt sogar noch mehr.

      Hallo,
      Meine Hobbys sind, Zocken, Scripten und TeamSpeak einrichtungen sowie konfigurationen.







      m4a_X schrieb:

      Mehr transparents zu der Community!
      Aber bitte künftig: Transparenz und nicht Transparents

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Kevin_CaruZo ()


    • Fancy schrieb:

      Vergessen leider sehr viele!
      Mein Bruder hat sich 1l selber gemischt und das über 1 Jahr stehen lassen.
      Nikotin fast verflogen aber geschmacklich ist das eine Bombe
      Ja klar! was denkst du was die Firmen machen, für Fertig Liquids...
      Die lassen es stehen und füllen es erst später in die kleinen Behälter. Deswegen ist auch der Geschmack bei fertig Liquids besser, als bei selbst gemsichten.

      Hallo,
      Meine Hobbys sind, Zocken, Scripten und TeamSpeak einrichtungen sowie konfigurationen.







      m4a_X schrieb:

      Mehr transparents zu der Community!
      Aber bitte künftig: Transparenz und nicht Transparents
    • Mir sind die fertigen Liquids schlichtweg zu teuer. Abendzu mal geht sowas klar, aber selbst alle fertigen sind einfach nicht so toll. Vorallem haben die meisten auch nur 50/50 Base.
      "So möge mein Fußvolk mir einen gewaltigen und standhaften Tisch bringen, auf dass ich mir den Schädel für solch maßlose Dummheit einschlagen kann." - LeijaT

    • Kevin_CaruZo schrieb:

      Fancy schrieb:

      Vergessen leider sehr viele!
      Mein Bruder hat sich 1l selber gemischt und das über 1 Jahr stehen lassen.
      Nikotin fast verflogen aber geschmacklich ist das eine Bombe
      Ja klar! was denkst du was die Firmen machen, für Fertig Liquids...Die lassen es stehen und füllen es erst später in die kleinen Behälter. Deswegen ist auch der Geschmack bei fertig Liquids besser, als bei selbst gemsichten.
      Industriell wird kein Liquid gereift ;)
      Das Liquid wird hergestellt, verpackt und versandt.
      Die haben riesige Anlagen mit Magnetmischern, da wird unter kontrollierter Hitzezugebung das Liquid einige Stunden verrührt und man hat das perfekte Ergebnis.

      akkushop.de/de/nitecore-nff01-…bQqZf-DrAooEaAsjgEALw_wcB

      Kannst du problemlos zuhause nachstellen ;)

      Zum Selbstmischen:

      Ich benutze hochwertige Base und hochwertige Aromen, trotzdem schmecken mir fertige Liquids meist mehr.
      Preislich macht das bei mir keinen riesigen Unterschied, liegt aber auch daran, dass ich EK Preise habe.
      In Breadfish nur noch stiller Mitleser..
    • Ich glaube auch weniger, dass man eine großen Unterschied merkt, wenn man sich zumindest an die Angaben hällt. Ich mische auch ab und zu selbst, meisten auch nur, weil ich bewusst mehr Aroma reinhaue.

      Je nachdem, welches Aroma man sich auch kauft, kommt man auch nicht unbedingt viel günstiger damit weg. Und direkt einen Liter mische ich bspw gar nicht, ich brauche Abwechslung, daher kleine Flaschen mit verschiedenen Geschmäcker.




      Los Santos County Roleplay
      Hier gibt es Informationen