Support Fahrzeug Abschliessen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Beitrag von Hog ()

    Dieser Beitrag wurde vom Autor aus folgendem Grund gelöscht: keine lust mehr danke für die Hilfen ().
  • Dann fang doch erst einmal bei den Basics an.
    Schau dir die Funktionen doch erst einmal an:

    SetVehicleParamsEx sowie GetVehicleParamsEx benötigen als Parameter die vehicleid.
    Diese wird automatisch beim erfolgreichen Ausführen von CreateVehicle zurückgegeben.

    PAWN-Quellcode

    1. acar[playerid] = CreateVehicle(522, Pos[0], Pos[1], Pos[2], Pos[3], 0, 0, -1,1);


    In deinem Fall ist als acar[playerid] deine vehicleid.

    Ansonsten sind die weiteren Parameter der oben genannten Funktionen im Wiki 1a erläutert. Sogar mit Beispielquellcode.



    Nochmal zu SetVehicleParamsForPlayer: Diese Funktion setzt die Fahrzeugparameter (Doors & Objective) für einen Spieler. Weitere Parameter wie Kofferraum können nur für alle gesetzt werden. Dabei werden die anderen Funktionen genutzt (s.o.)

    Es wird niemals so viel gelogen wie vor der Wahl, während des Krieges und nach der Jagd.

    - Otto von Bismarck
    -
  • Hog schrieb:

    soweit war ich auch aber wie mache ich es jetzt zu bzw von aussen zu das man es auch von aussen wieder auf machen kann
    Geh einfach wie folgt vor...

    Mache eine globale Variable namens locked[MAX_VEHICLES]. Diese Setzt du Standart mäßig auf true (das jedes Auto welches Spawnt erstmal "zu" ist).

    Wenn jemand den Befehl /lock o.ä ausführt, fragst du ab welche carid das das ist. Wenn der Spieler die Berechtigung hat, setzt du locked[CARID] einfach auf false/true jenachdem ob es geöffnet oder geschlossen werden soll.

    Wenn jemand irgendwo einsteigen will, machst du bevor der Spieler in die Animation kommt die Abfrage ob die locked[carid] auf true oder false steht. Bei einem true machst du einfach ClearAnimation (oder wie das heißt)

    MfG
    XonarZ
  • Kommt drauf an, wie du es machen möchtest.
    Du könntest einerseits mit der Funktion SetVehicleParamsForPlayer das Fahrzeug nur für den Admin "betretbar" machen.
    Oder natürlich, so wie es in den meisten Fällen gemacht wird, mit einem Befehl.
    Dazu könntest du ebenfalls deine Variable

    PAWN-Quellcode

    1. acar[playerid]


    verwenden. Dazu solltest du diese allerdings global deklarieren, damit du sie auch außerhalb deines Befehls verwenden kannst (sieht oben so aus, als hättest du diese nur bei deinem FahrzeugSpawn Befehl deklariert).
    Dabei solltest du folgende Abfragen werden:
    1) Ist ein Fahrzeug überhaupt gespawned? Tipp: Nutz dazu einfach INVALID_VEHICLE_ID, wenn das der Fall ist, hat der Admin kein Fahrzeug gespawned.
    2) Ist der Admin in der Nähe seines Fahrzeuges?
    3) Erneute Nutzung der Funktionen GetVehicleParamsEx und SetVehicleParamsEx
    4) Über GetVehicleParamsEx könntest du dann überprüfen, ist das Fahrzeug derzeit offen oder geschlossen.

    Es wird niemals so viel gelogen wie vor der Wahl, während des Krieges und nach der Jagd.

    - Otto von Bismarck
    -