Server Passwort Sonderzeichen

  • Server
  • Linux

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Server Passwort Sonderzeichen

    Hey, ein Kollege von mir hat eben das Server Passwort via RCON Befehl geändert, allerdings lässt es sich mit diesem nicht connecten.
    Meine Vermutung liegt darin, dass er mit dem Sonderzeichen - nichts anfangen kann.
    Nun die Frage, da es derzeit keine Möglichkeit gibt, das Passwort auf einem anderen Wege wieder zurück zu ändern, gibt es irgendein Zeichen, das er eventuell gespeichert hat anstelle von dem Bindestrich?

    Grüße
    Du brauchst einen Mittelsmann für deinen Handel?
    Du kannst mich jederzeit kontaktieren.
  • AveXx schrieb:

    da es derzeit keine Möglichkeit gibt, das Passwort auf einem anderen Wege wieder zurück zu ändern

    LeonMrBonnie schrieb:

    In der server.cfg das Passwort ändern und dann den Server einmal neustarten.
    Wie bereits geschrieben, gibt es derzeit keine Möglichkeit, an irgendwelche Configs zu kommen, daher die Frage, was er sich anstatt des Bindestrichs für ein Passwort gespeichert haben könnte.
    Du brauchst einen Mittelsmann für deinen Handel?
    Du kannst mich jederzeit kontaktieren.
  • LeonMrBonnie schrieb:

    Wenn ihr garkeine Ahnung habt, was er als RCON Passwort gewählt hat, könntet ihr einfach einen RCON Cracker verwenden, irgendwann habt ihr das Passwort dann ja raus.
    Ich weiß ja nicht, ob du dir meinen Beitrag überhaupt einmal durchgelesen hast, aber wie im ersten Post bereits beschrieben, haben wir das SERVER PASSWORT via RCON BEFEHL geändert.
    Sprich, wir haben das RCON-Passwort, aber nicht das Server Passwort. Über eine RCON Remote Console lässt sich der Server allerdings von außen auch nicht ansteuern.
    Du brauchst einen Mittelsmann für deinen Handel?
    Du kannst mich jederzeit kontaktieren.
  • Sorry, hab Server Passwort und RCON Passwort verwechselt.

    Ich bin mir zwar nicht sicher; Aber kann es sein dass eine Nachricht ausgegeben wird wenn man das Passwort ändert? Dann könnte er mal versuchen in seinen SAMP Dokumenten, in die chatlog.txt zu gucken.

    Wenn ihr nicht auf den Server kommt, euch mit RCON nicht anmelden könnt und auch kein Zugriff auf die Serverdateien habt, könnt ihr wohl nichts machen.
    Ich wüsste keine Möglichkeit, wie man sonst irgendwie an das Serverpasswort rankommen soll.
    Ich helfe zu allen Fragen bezüglich PAWN Scripting gerne weiter.
    Ich biete auch einen Scripting Service an: Scripting Service

    Konversation: Konversation starten

    Discord: LeonMrBonnie#2251

  • LeonMrBonnie schrieb:

    Ich bin mir zwar nicht sicher; Aber kann es sein dass eine Nachricht ausgegeben wird wenn man das Passwort ändert? Dann könnte er mal versuchen in seinen SAMP Dokumenten, in die chatlog.txt zu gucken.
    Haben wir bereits, wir wissen das es am Bindestrich im Server Passwort liegt. Eventuell wurde dieser in ein anderes Zeichen umformatiert oder so, kann man das irgerndwie herausfinden? Ein GMX resettet ja nicht das temporäre Passwort was mit rcon password gesetzt wurde, nur ein kompletter neustart, also ist das auch keine Möglichkeit für uns.
    Du brauchst einen Mittelsmann für deinen Handel?
    Du kannst mich jederzeit kontaktieren.
  • Ich hab es grad selbst probiert, und man kann einen Bindestrich im Serverpasswort ganz normal verwenden. Es wird also nicht daran liegen.
    War das Passwort was er gewählt hat denn irgendein Wort, oder irgendein Random Passwort? Sonst könnte man ja eventuell noch herausfinden was er als Passwort nehmen wollte.
    Ich helfe zu allen Fragen bezüglich PAWN Scripting gerne weiter.
    Ich biete auch einen Scripting Service an: Scripting Service

    Konversation: Konversation starten

    Discord: LeonMrBonnie#2251

  • LeonMrBonnie schrieb:

    Ich hab es grad selbst probiert, und man kann einen Bindestrich im Serverpasswort ganz normal verwenden. Es wird also nicht daran liegen.
    War das Passwort was er gewählt hat denn irgendein Wort, oder irgendein Random Passwort? Sonst könnte man ja eventuell noch herausfinden was er als Passwort nehmen wollte.
    t.e.s.t-test3r

    Wir haben es auf einem Testserver probiert, mit diesem Passwort lässt sich nicht verbinden, sobald man jedoch den Bindestrich weg lässt oder austauscht, kann man verbinden
    Du brauchst einen Mittelsmann für deinen Handel?
    Du kannst mich jederzeit kontaktieren.
  • AveXx schrieb:

    LeonMrBonnie schrieb:

    Ich hab es grad selbst probiert, und man kann einen Bindestrich im Serverpasswort ganz normal verwenden. Es wird also nicht daran liegen.
    War das Passwort was er gewählt hat denn irgendein Wort, oder irgendein Random Passwort? Sonst könnte man ja eventuell noch herausfinden was er als Passwort nehmen wollte.
    t.e.s.t-test3r
    Wir haben es auf einem Testserver probiert, mit diesem Passwort lässt sich nicht verbinden, sobald man jedoch den Bindestrich weg lässt oder austauscht, kann man verbinden
    Ich hab es gerade nochmal versucht und jetzt geht es auch auf einmal nichtmehr...

    Also so wie es aussieht, gibt es leider keine Möglichkeit das ohne Zugriff auf den Server zu ändern.
    Ich helfe zu allen Fragen bezüglich PAWN Scripting gerne weiter.
    Ich biete auch einen Scripting Service an: Scripting Service

    Konversation: Konversation starten

    Discord: LeonMrBonnie#2251


  • LeonMrBonnie schrieb:

    AveXx schrieb:

    LeonMrBonnie schrieb:

    Ich hab es grad selbst probiert, und man kann einen Bindestrich im Serverpasswort ganz normal verwenden. Es wird also nicht daran liegen.
    War das Passwort was er gewählt hat denn irgendein Wort, oder irgendein Random Passwort? Sonst könnte man ja eventuell noch herausfinden was er als Passwort nehmen wollte.
    t.e.s.t-test3rWir haben es auf einem Testserver probiert, mit diesem Passwort lässt sich nicht verbinden, sobald man jedoch den Bindestrich weg lässt oder austauscht, kann man verbinden
    Ich hab es gerade nochmal versucht und jetzt geht es auch auf einmal nichtmehr...
    Also so wie es aussieht, gibt es leider keine Möglichkeit das ohne Zugriff auf den Server zu ändern.
    Kann man denn nicht irgendwie herausfinden, was der Server aus dem Bindestrich gemacht hat? Irgendein Passwort hat er sich ja gespeichert.
    Du brauchst einen Mittelsmann für deinen Handel?
    Du kannst mich jederzeit kontaktieren.
  • AveXx schrieb:

    LeonMrBonnie schrieb:

    AveXx schrieb:

    LeonMrBonnie schrieb:

    Ich hab es grad selbst probiert, und man kann einen Bindestrich im Serverpasswort ganz normal verwenden. Es wird also nicht daran liegen.
    War das Passwort was er gewählt hat denn irgendein Wort, oder irgendein Random Passwort? Sonst könnte man ja eventuell noch herausfinden was er als Passwort nehmen wollte.
    t.e.s.t-test3rWir haben es auf einem Testserver probiert, mit diesem Passwort lässt sich nicht verbinden, sobald man jedoch den Bindestrich weg lässt oder austauscht, kann man verbinden
    Ich hab es gerade nochmal versucht und jetzt geht es auch auf einmal nichtmehr...Also so wie es aussieht, gibt es leider keine Möglichkeit das ohne Zugriff auf den Server zu ändern.
    Kann man denn nicht irgendwie herausfinden, was der Server aus dem Bindestrich gemacht hat? Irgendein Passwort hat er sich ja gespeichert.
    Ich hab schon gesucht, und auch einiges probiert aber so wie es scheint, buggt das ganze mit einem - und es wird kein Passwort mehr akzeptiert.
    Ihr müsst also wohl warten, bis jemand da ist, der Zugriff auf den Server hat.
    Ich helfe zu allen Fragen bezüglich PAWN Scripting gerne weiter.
    Ich biete auch einen Scripting Service an: Scripting Service

    Konversation: Konversation starten

    Discord: LeonMrBonnie#2251

    Beitrag von Hybris ()

    Dieser Beitrag wurde vom Autor gelöscht ().
  • Tony.Accardo schrieb:

    Also Moment mal ihr wisst das rcon passwort aber ihr könnt mit dem server Passwort nicht aufen server richtig?

    Es gibt handy apps wo du dich mit rcon einloggen kannst du von dort aus das Passwort ändern könnt. Dann könnt ihr ein anderes Passwort benutzen.

    Hybris schrieb:

    rcon.exe :rolleyes:

    AveXx schrieb:

    Über eine RCON Remote Console lässt sich der Server allerdings von außen auch nicht ansteuern.
    Also hilft das nicht.
    Ich helfe zu allen Fragen bezüglich PAWN Scripting gerne weiter.
    Ich biete auch einen Scripting Service an: Scripting Service

    Konversation: Konversation starten

    Discord: LeonMrBonnie#2251

  • Tony.Accardo schrieb:

    Warum lässt sich der server denn nicht über rcon steuern? Das geht doch eigentlich immer
    Schreib Mal "RCON 0" in deine Server.cfg und starte den Server, verbinde dich dann Mal mit RCON.
    Das geht schon lange.
    Ich helfe zu allen Fragen bezüglich PAWN Scripting gerne weiter.
    Ich biete auch einen Scripting Service an: Scripting Service

    Konversation: Konversation starten

    Discord: LeonMrBonnie#2251