Soll Capitan128 entsperrt werden?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Chromer schrieb:

    Was er damals auf den Projekten von @ReborN abgezogen hat, war einfach nicht normal.

    Einfach eines der größten Kinder die ich kenne.

    Klares NEIN.

    Dem pflichte ich bei. Ich bin auch dafür Leuten eine zweite Chance zu geben aber er hatte schon seine vierte.

    Irgendwann ist mal gut, man kann erwachsen werden und sich entscheiden ob das alles so richtig war, das war es aber meiner Meinung nach nicht.

    Intrigantes Verhalten und mutwillig anderen Schaden ganz klar nein Danke.

    Sein ehemaliger Kumpel kann da wohl auch viel erzählen @riconeo

    Ich bleibe dabei, Nein!, Aus, Ende und Fertig.

    //E Und der Unterschied zwischen „Ich war dumm und hab einen Fehler gemacht“ und „Ich mache absichtlich einen Fehler“ ist ja wohl nicht von der Hand zuweisen. Ich denke das erklärt meinen Standpunkt beim letzten Entbannungsantrag und diesem hier ganz gut.
    Officer Frank Tenpenny: I can shit on you from such a height, you'll think God himself took a crap on you
  • Um das Thema hier zu beenden, da das Ergebnis quasi schon feststeht, folgt nun meine finale Antwort im Entsperrungsantrag



    Fall erledigt, Thema geschlossen, Danke für eurere Rückmeldungen und eure Stimmen
    „Nicht das, was du nicht weißt, bringt dich in Schwierigkeiten, sondern dass, was du sicher zu wissen glaubst, obwohl es gar nicht wahr ist.“
    Mark Twain

    ---
    ICH BIN NUR HIER UM LEUTE ANZUSCHREIEN