SA:MP Mailer ?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Es gibt Neuigkeiten! Ab sofort könnt ihr dem Donators Club auf Lebenszeit beitreten.
Weitere Infos im Thema Donator's Club ab heute wieder verfügbar!

    Beitrag von seegras ()

    Dieser Beitrag wurde vom Autor gelöscht ().
  • Danke dir soweit


    Notice: Undefined index: Email in /storage/ssd5/887/8652887/public_html/mailer.php on line 2

    Notice: Undefined index: Assunto in /storage/ssd5/887/8652887/public_html/mailer.php on line 3

    Notice: Undefined index: Mensagem in /storage/ssd5/887/8652887/public_html/mailer.php on line 4

    Notice: Undefined index: From in /storage/ssd5/887/8652887/public_html/mailer.php on line 5


    Bekomme beim Aufrufen des 1. sowie 2. php Scripts allerdings diese Meldungen.


    // edit

    Hab jetzt einfach im Browser alles ausgefüllt, bekomme allerdings keine Email.

    Die Seite bleibt weiß.
    Programmieren: 1% Programmieren, 99% Bugs Fixen

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von JacLos ()

  • Ums mal zu simplifizieren:

    Teste es gerade mit einem einfach php - code

    <?php
    mail("zensiert@web.de", "Guten Tag", "TestNachricht", "noreply@zapserver-webspace.com>");

    ?>


    Habe auch einen webspace auf zap-hosting gemietet, wenn ich die php Datei aufrufe ist da ein weißes

    Feld, aber eine Nachricht bekomme ich nicht.

    Eine Email habe ich dort auch eingerichtet, auch wenn ich nicht glaube, dass das nötig ist.
    Programmieren: 1% Programmieren, 99% Bugs Fixen
  • @palwal

    Tatsächlich gibt es beim aktuellen Code keinerlei Fehlermeldungen, siehe meinen vorletzten Post.

    Antwort vom Support:

    1.

    "du musst dich dafür erst auf dem Server über SMTP anmelden, damit du eine Mail versenden kannst.
    Alternativ kannst du das dort auch über Roundcube machen, wenn du möchtest.

    Für weitere Fragen stehen wir dir ansonsten jederzeit sehr gerne zur Verfügung! "
    2.

    "
    ja, du musst auf deinem Webspace unter E-Mail ein E-Mail Konto erstellen.
    Mit diesen Daten musst du dich dann mit dem SMTP Protkoll anmelden.
    Das geht bestimmt auch irgendwie über PHP. :)
    Anschließend kannst du darüber soweit E-Mails versenden. :) "


    Das hat er mir soweit geschrieben.

    Da er schrieb "es geht bestimmt auch über PHP" gehe ich mal davon aus,

    dass er mir in dem Fall nicht weiterhelfen kann.
    Programmieren: 1% Programmieren, 99% Bugs Fixen

  • So kurze Frage, wie macht man das denn per php Script?

    Habs mal so versucht, die SMTP Daten habe ich.

    Aber wenn ich die Seite aufruhe kommt nur

    "Diese Seite funktioniert nicht server.zap-webspace.com kann diese Anfrage momentan nicht verarbeiten.
    HTTP ERROR 500"

    PHP-Quellcode

    1. <?php
    2. $mail->Host = ’plesk05.zap-webspace.com:port’)
    3. $mail->Username = ‘noreply@server.zap-webspace.com’
    4. $mail->Password = ‘zensiert’
    5. $mail->Port = ‘465’
    6. mail("zensiert@web.de", "Guten Tag", "TestNachricht", "noreply@server.zap-webspace.com");
    7. ?>
    Programmieren: 1% Programmieren, 99% Bugs Fixen
  • Ja, aber wie kann ich denn jetzt sonst Emails von meinem Webserver verschicken?

    Wenn ich das weglasse wird das Script zwar ausgeführt(weiße Seite), eine Email bekomme ich aber nie.

    So sieht mein code aus, einfache php Datei

    PHP-Quellcode

    1. <?php
    2. mail("zensiert@web.de", "Guten Tag", "TestNachricht", "meinpostfach@server.zap-webspace.com");
    3. ?>
    Programmieren: 1% Programmieren, 99% Bugs Fixen
  • der 4. Parameter ist der Headerparameter. Lass mal den 4. Weg. Alle anderen Parameter stimmen.

    Lass mal dumpen was mail ausgibt...
    var_dump(mail(...));

    Der wird true oder falsezurückgeben... bei true ist seitens PHP die Mail gesendet worden
    Dir gefällt mein Beitrag oder hat dir weiter geholfen? Dann drücke auf dem "Gefällt mir" - Daumen :love:

    Webentwickler |-| politisch aktiv

    Avicii lebt in unseren Herzen weiter ♡
    youtu.be/u8tdT5pAE34
  • Okay,

    mit dem var_dump(mail(...)); (unter und über dem mail() gesetzt)

    Kommt leider die Nachricht

    "Diese Seite funktioniert nicht server.zap-webspace.com kann diese Anfrage momentan nicht verarbeiten.
    HTTP ERROR 500"

    Ohne das var_dump wird das Skript zwar ausgeführt, eine Email kommt allerdings nicht an.

    PHP-Quellcode

    1. <?php
    2. mail("zensiert@web.de", "Guten Tag", "TestNachricht");
    3. //var_dump(mail(...));
    4. ?>
    Programmieren: 1% Programmieren, 99% Bugs Fixen
  • Mit einem anderen Hoster habe ichs auch mal versucht,

    habe einen Fehler bekommen, als ich jedoch den 4ten Parameter wieder addiert habe,

    war dieser auch weg.

    Nur bekomme ich wieder bei var_dump(mail(...)); einen Fehler:


    Parse error: syntax error, unexpected ')' in /storage/ssd5/887/8652887/public_html/maltesten.php on line 3
    Programmieren: 1% Programmieren, 99% Bugs Fixen
  • palwal schrieb:

    wird ein Versand auch mit PHP Mail gehen.
    Wie der junge Mann einen Post über deinem bereits die Antwort im Ticket von ZapHosting zitiert hat, ist bei diesem Anbieter die PHP-Funktion mail() nicht aktiv bzw. kann nicht genutzt werden sodass EMails nur über ein ebenfalls dort existierendes Mailkonto versendet werden können (Natürlich funktioniert der Mailversand über SMTP auch mit jedem anderen Emailanbieter wie GMail oder Web.de)

    Zurück zum Thema: Wie sieht denn dein PHP Code überhaupt momentan aus?
    „Nicht das, was du nicht weißt, bringt dich in Schwierigkeiten, sondern dass, was du sicher zu wissen glaubst, obwohl es gar nicht wahr ist.“
    Mark Twain

    ---
    ICH BIN NUR HIER UM LEUTE ANZUSCHREIEN