Was soll immer diese Whitelist ?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Der Grund warum aktuell GTA 5 MP Mods überhaupt so beliebt sind ist offensichtlich: Streamer. Und diese größeren Streamer kommen, zumindest aus dem deutschsprachigen Raum, hauptsächlich aus der Arma 3 RP Szene, so wurde das ganze "Hardcore RP" auf GTA 5 beliebt und somit gibt es eben auch wie in Arma 3 diese Hardcore RP Server mit Whitelist.

      Das ist einfach was die Spieler wollen und daher gibt es praktisch nur solche Server. Alle anderen Konzepte hatten einfach nicht so ein Erfolg aufgrund dessen das die Spielerbasis dafür nicht so offen ist. Ich hab schon zig Freeroam, Race oder SA-MP like RP Server gesehen welche einfach nicht genug Interesse bei der aktuellen Spielerbasis geweckt haben.
    • Ich selbst entwickel in der neuen Mod alt:V einen Reallife-Server. Ich versuche mit dem Projekt eben genau diesen Whitelist-RP-Dingen entgegen zu wirken und zu zeigen das bei richtiger Umsetzung RL sehr wohl auch in GTA V Spaß machen kann.

      Das klassiche "Join and Play"-Verfahren findet auf RP Servern leider kaum Anwendung. Viele haben Reallife im Namen, verpflichten den Spieler jedoch trotzdem zum RP.

      Davon mal abgesehen ist GTA V RP doch momentan so ein " simultanes RP". Wenn ich nun also mich selbst als Rolle spielen möchte und wie ich im wahren Leben auf Situationen reagiere, spiele ich laut den ganzen RP-lern UnRP.

      Es gibt auch nicht die Rolle "Polizist" oder "Gangster" denn das sind im wahren Leben nunmal auch unterschiedliche Menschen die verschieden reagieren.

      Also schlüpft man in eine Rolle die bedingt "frei wählbar" ist und wird gezwungen sich an Leitfaden zu binden die ich auch mit meiner realen Person so niemals umsetzen würde.

      Eine Whitelist kann helfen und generell habe ich da nicht mal was gegen. Vorausgesetzt es bleibt bei einem einfachen Eintrag statt einer stundenlangen Bewerbungsphase um spielen zu können.