Mainboard Beratung

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Mainboard Beratung

    Hey,

    suche grad ein günstiges Mainboard für einen Ryzen 5 2600.
    Hatte im Blick bis maximal 90€ und er sollte auf alle Fälle DDR4-3000 unterstützen.
    Dabei sollte auch beachtet werden dass dieses Mainboard zu 100% Zen+ unterstützt!

    Habe im Blick das ASRock Fatal1ty B450 Gaming K4 gehabt.
    Ein Kollege hat ein ähnliches für Intel, also ein Fatal1ty Gaming K4 für Intel Prozessoren (er hat nen 7700K) und bisher war alles gut bei ihm.

    Mir ist es nur wichtig dass ich keine BIOS Aktualisierung machen muss.
    Klar kann ich das auch Zuhause machen aber ich hab bei sowas immer Muffensausen
    Und ich möchte Mindfactory auch ungerne 35€ für sowas eigentlich "simples" geben.
    Stellt euch vor das Mainboard braucht garkeine Aktualisierung, dann hab ich quasi 35€ umsonst ausgegeben.

    Weiß da jemand zufällig etwas? Sind diese Mainboards auf dem neuesten Stand oder kam das K4 zufällig erst nach der Zen+ Reihe raus -> Ist also schon kompatibel für Ryzen 2000?

    Wäre euch dankbar für ne Antwort! :D

    Das hier ist das Mainboard btw
    mindfactory.de/product_info.ph…-DDR4-ATX-Re_1267178.html