Projektsperre für „RPG City“

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Es gibt Neuigkeiten! Ab sofort könnt ihr dem Donators Club auf Lebenszeit beitreten.
Weitere Infos im Thema Donator's Club ab heute wieder verfügbar!

  • Gespenst schrieb:

    LeonMrBonnie schrieb:

    Gespenst schrieb:

    Ich glaub die Story nicht, vor allem kann man garnicht zu 100 Prozent wissen das es RPG User waren die auf externen Internetplattform gegen Breadfiah geshooted haben.
    Die externe Internetplattform ist zufälligerweise deren Forum...
    Wegen ein paar Memes und etwas Spaß bekommt man hier Ausschluss?
    Hättest du das Thema ordentlich gelesen, wüsstest du dass der Grund dafür nicht die Späße waren, sondern die Mengen an Beleidigungen gegen Breadfish und die ausgesprochenen Morddrohungen.

    Ich denke aber sowieso, dass du einer ausm RPG Forum bist und hier jetzt nur trollen willst, falls Ja; Geh doch aus unserem Rentnerforum und lass uns in Ruhe unseren Ruhestand genießen.
    Ich helfe zu allen Fragen bezüglich PAWN Scripting gerne weiter.
    Auch im Bereich JavaScript und dort der RageMP API helfe ich gern.

    Konversation: Konversation starten
    Discord: LeonMrBonnie#2251

    Beitrag von Gespenst ()

    Dieser Beitrag wurde von Eddy aus folgendem Grund gelöscht: spam ().

    Beitrag von Sentax ()

    Dieser Beitrag wurde vom Autor aus folgendem Grund gelöscht: falsches thema ().
  • Zxq schrieb:

    Ich verstehe nicht weshalb diskutiert wird. Sollte es Morddrohungen gegeben haben, sollte über rechtliche Schritte nachgedacht werde. Das Internet ist kein rechtsfreier Raum - wird oft vergessen.
    Ja, "seegras ich werde dich finden" ist definitiv eine brutale Morddrohung. Mein Gott, als ich den Hinweis geschrieben habe, war das purer troll, aber das nehmen hier ja einige ernsthaft für bare Münze.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von JaeParkV2 ()

  • JaeParkV2 schrieb:

    Zxq schrieb:

    Ich verstehe nicht weshalb diskutiert wird. Sollte es Morddrohungen gegeben haben, sollte über rechtliche Schritte nachgedacht werde. Das Internet ist kein rechtsfreier Raum - wird oft vergessen.
    Ja, "seegras ich werde dich finden" ist definitiv eine brutale Morddrohung. Mein Gott, als ich das geschrieben habe war das purer troll, aber das nehmen hier ja einige ernsthaft für bare Münze.
    Was ist mit der Drohung ihm seine Brille auszuziehen? Du Kranker
    Mit den Morddrohungen ist doch garnicht dein Beitrag gemeint, da ist jedem klar, dass es nur ein Spaß ist, es wurden aber auch einige ernsthafte Morddrohungen im Forum ausgesprochen, die sind zwar genauso Troll, gehört sich dennoch nicht und nach sowas ist dann auch mit einer Projektsperre wie hier zu rechnen.
    Ich helfe zu allen Fragen bezüglich PAWN Scripting gerne weiter.
    Auch im Bereich JavaScript und dort der RageMP API helfe ich gern.

    Konversation: Konversation starten
    Discord: LeonMrBonnie#2251

    Beitrag von GUCCI ()

    Dieser Beitrag wurde von shoxinat0r aus folgendem Grund gelöscht: Falscher Umgangston ().
  • JaeParkV2 schrieb:

    Zxq schrieb:

    Ich verstehe nicht weshalb diskutiert wird. Sollte es Morddrohungen gegeben haben, sollte über rechtliche Schritte nachgedacht werde. Das Internet ist kein rechtsfreier Raum - wird oft vergessen.
    Ja, "seegras ich werde dich finden" ist definitiv eine brutale Morddrohung. Mein Gott, als ich das geschrieben habe war das purer troll, aber das nehmen hier ja einige ernsthaft für bare Münze.
    Du hast einfach verpasst Respekt und benehmen zu lernen (Genau wie der Rest der RPG Community die so gerne trollen), sei lieber Dankbar das die dich hier noch tolerieren wenn du schon zugibst die Drohung geschrieben zu haben.

    @seegras Das Thema entwickelt sich immer weiter zum gegenseitigen ankacken - Die Ansichten von Kindern sind meist noch nicht so ausgeprägt wie von Rentnern, wir werden jetzt 10 Seiten darüber diskutieren was eine Morddrohung und was Respektlos ist.
  • Max Jackson schrieb:

    JaeParkV2 schrieb:

    Zxq schrieb:

    Ich verstehe nicht weshalb diskutiert wird. Sollte es Morddrohungen gegeben haben, sollte über rechtliche Schritte nachgedacht werde. Das Internet ist kein rechtsfreier Raum - wird oft vergessen.
    Ja, "seegras ich werde dich finden" ist definitiv eine brutale Morddrohung. Mein Gott, als ich das geschrieben habe war das purer troll, aber das nehmen hier ja einige ernsthaft für bare Münze.
    Du hast einfach verpasst Respekt und benehmen zu lernen (Genau wie der Rest der RPG Community die so gerne trollen), sei lieber Dankbar das die dich hier noch tolerieren wenn du schon zugibst die Drohung geschrieben zu haben.
    @seegras Das Thema entwickelt sich immer weiter zum gegenseitigen ankacken - Die Ansichten von Kindern sind meist noch nicht so ausgeprägt wie von Rentnern, wir werden jetzt 10 Seiten darüber diskutieren was eine Morddrohung und was Respektlos ist.
    Er konnte doch nicht mal als Kreisabgeordneter in seinem Stream das Prinzip des Föderalismus erklären also bitte... Den Begriff der dir nicht einfiel heißt Föderalismus - Bund, Land, Kommune ;)

  • Ich sehe eine Mord Drohung im Internet so:

    Ein kleiner pubertärer Junge bis hin zu einem heranwachsender Junger Mann der vor seinem Headset in Sicherheit sitzt und dann richtig anfängt sein Maul aufzureisen. Ich muss jedes mal auf neuste Lachen wie lächerlich sich die Leute machen wenn sie einen im Internet "Hurensohn" nennen oder dir Drohen dich zu zerfetzen. Also irgendwo ist dann auch mal gut.
    Рыба лично :rolleyes:
  • Max Jackson schrieb:

    JaeParkV2 schrieb:

    Zxq schrieb:

    Ich verstehe nicht weshalb diskutiert wird. Sollte es Morddrohungen gegeben haben, sollte über rechtliche Schritte nachgedacht werde. Das Internet ist kein rechtsfreier Raum - wird oft vergessen.
    Ja, "seegras ich werde dich finden" ist definitiv eine brutale Morddrohung. Mein Gott, als ich das geschrieben habe war das purer troll, aber das nehmen hier ja einige ernsthaft für bare Münze.
    Du hast einfach verpasst Respekt und benehmen zu lernen (Genau wie der Rest der RPG Community die so gerne trollen), sei lieber Dankbar das die dich hier noch tolerieren wenn du schon zugibst die Drohung geschrieben zu haben.
    @seegras Das Thema entwickelt sich immer weiter zum gegenseitigen ankacken - Die Ansichten von Kindern sind meist noch nicht so ausgeprägt wie von Rentnern, wir werden jetzt 10 Seiten darüber diskutieren was eine Morddrohung und was Respektlos ist.
    lmfao, ich benehme ich mich mit jedem Beitrag mit Sicherheit respektvoller als du. Werde mal bitte nicht so anmaßend. Mit ein bisschen mehr Lesekompetenz hättest du geblickt, dass ich nicht den "ich werde dich finden" Beitrag gemeint habe, sondern den Hinweis, auf RPG hätte es "Morddrohungen" gegeben. Dieser stammt von mir (siehe Verlauf meiner Beiträge). Dieser war natürlich 0 ernst gemeint, aber gewisse Herrschaften sind voll drauf abgefahren ohne zu hinterfragen.


    GUCCI schrieb:

    Finde es aber gut das eine nulltoleranzgrenze für solch ein abschaum hier im forum eingeführt wurde.
    Bombastischer Umgangston mal wieder. Was genau unternimmt die Moderation in diesem Forum gegen solche Proleten? Überleg dir mal lieber, auf welchem Niveau du dich hier unterhalten willst. Ich dachte das hier ist das Forum der guten Sitten?
  • JaeParkV2 schrieb:

    Überleg dir mal lieber, auf welchem Niveau du dich hier unterhalten willst.
    Ich habe eher den Eindruck, auch du postest zeimlich unreflektiert.

    Es mag ja sein, dass es für dich normal ist "ich werde dich finden" als Jux zu posten, aber niemand außerhalb deines Kopfes wird wissen können, was du wirklich meinst.
    Es ein sehr großer Unterschied jemandem in Gesicht zu sagen "ich werde XY finden" als zu schreiben "ich werde XY finden".
    Ich empfehle an dieser Stelle einmal sich mit dem 4 Ohren Modell zu beschäftigen -> studienkreis.de/deutsch/vier-ohren-vier-seiten-modell/
    "Bevor ich mir Informationen aus der "Bild" hole,
    werde ich anfangen, Wahlergebnisse danach vorauszusagen,
    neben welchen Busch unsere Katze gepinkelt hat."
    Margarete Stokowski
  • Akino Kiritani schrieb:

    JaeParkV2 schrieb:

    Überleg dir mal lieber, auf welchem Niveau du dich hier unterhalten willst.
    Ich habe eher den Eindruck, auch du postest zeimlich unreflektiert.
    Es mag ja sein, dass es für dich normal ist "ich werde dich finden" als Jux zu posten,
    Nichts von dem habe ich je geschrieben. Woher hast du bitte diese Infos?


    Akino Kiritani schrieb:

    JaeParkV2 schrieb:

    Überleg dir mal lieber, auf welchem Niveau du dich hier unterhalten willst.
    Ich empfehle an dieser Stelle einmal sich mit dem 4 Ohren Modell zu beschäftigen -> studienkreis.de/deutsch/vier-ohren-vier-seiten-modell/
    Empfehle ich besonders dir. Ich habe eben klar gemacht, dass ich nicht der Verfasser davon bin. Ich habe lediglich hier im Forum darauf aufmerksam gemacht, dass es auf RPG "Morddrohungen" gegeben habe, was insofern troll war und daher Schwachsinn ist. Ich habe es oben sogar editiert. Wie sagte Rezo doch einst? "Kognitiv wenig beeindruckend was du von dir gibst."

    //edit

    Du hast dir mit deinem eigenen Modell btw. komplett ins Bein geschossen. Analoge Kommunikation ist im Internet nicht ohne weiteres möglich, ergo ist das Modell auch nur eingeschränkt einwendbar. Hätte man wissen sollen.
  • Hallo zusammen.

    Wie erwartet hat die Projektsperre von "RPG City" große Wellen sowohl hier im Forum als auch dort geschlagen, was insofern nicht weiter verwunderlich ist, da Projektsperren hier auf breadfish.de eine Art Ultima ratio darstellen und nur in sehr seltenen Fällen angewendet werden. Auch hat sicherlich die öffentliche Ankündigung ihren Beitrag zu dieser intensiven Diskussion geleistet.

    Bereits auf der vorherigen Seite dieses Threads wurde durch einen Moderator die Schließung dieses Themas verfügt. Nach einer kurzen internen Besprechung haben wir uns aber für eine Wiedereröffnung entschieden, um allen verschiedenen Positionen zu diesem Sachverhalt die Gelegenheit zu geben, sich ausführlich zur jeweiligen Meinung zu äußern. Nach vier Seiten und nun 75 Beiträgen sollte diesem Anspruch genüge getan worden sein, weshalb ich an dieser Stelle das Thema schließe. Weitere Beiträge können einer vernünftigen Diskussion nicht mehr förderlich sein, da alle wesentlichen Argumente (zum Teil mehrfach) ausgetauscht worden sind.

    Im Folgenden möchte ich jedoch noch einmal kurz auf einen Beitrag eingehen, da es mir wichtig ist, bestimmte Aussagen zu relativieren bzw. richtig zu stellen.

    JaeParkV2 schrieb:

    Nichts von dem habe ich je geschrieben. Woher hast du bitte diese Infos?
    Diese Informationen ließen sich aus dem Kontext deiner Beiträge entnehmen.

    JaeParkV2 schrieb:

    Wie sagte Rezo doch einst? "Kognitiv wenig beeindruckend was du von dir gibst."
    Argumentativ ist diese Phrasenwiederholung sehr entwaffnend für dich persönlich. Eigentlich traue ich dir zu, deine Argumente gegenüber anderen Usern hier sachgerecht und unaufgeregt zu vertreten. Man muss sich nicht immer von einem vielleicht temporären niedrigen Niveau eines Threads anstecken lassen. ;)

    JaeParkV2 schrieb:

    Du hast dir mit deinem eigenen Modell btw. komplett ins Bein geschossen. Analoge Kommunikation ist im Internet nicht ohne weiteres möglich, ergo ist das Modell auch nur eingeschränkt einwendbar. Hätte man wissen sollen.
    Das sehe ich ganz im Gegenteil. Durch den Verweis auf das 4S1N-Modell von Friedemann Schulz von Thun hat @Akino Kiritani die Tücken der digitalen Kommunikation aufgezeigt, die keine paraverbalen Inhalte, wie zum Beispiel Stimmveränderungen, zulässt. Dadurch kommt es nun einmal zwangsläufig zu (häufig ohne bösen Hintergedanken) provokativen Beiträgen, deren Intention sich sehr deutlich von dessen Wirkung unterscheidet. In diesem Zusammenhang findet auch das Sender-Empfänger-Modell aus der Kommunikationslehre Anwendung, welches besagt, dass dieselbe Botschaft von Sender und Empfänger unterschiedlich (miss-)interpretiert werden kann.

    Die logische Schlussfolgerung daraus: gerade im digitalen Raum (also dem Internet) ist es noch wichtiger, sich zu überlegen, wie man bestimmte Dinge formuliert, wenn man nicht möchte, dass sie vielfach Raum zu verschiedenen Interpretationen bieten, wie z.B. im Forum von "RPG-City" geschehen. Wer diese Bedenken beiseite wischt, darf sich nicht beschweren, wenn er mehr- oder minderschwere Konflikte initiiert. Natürlich kann man im Internet und gerade in Gaming-Foren aller Art keine perfekte Rhetorik und Semantik erwarten - muss man auch gar nicht. Aber wenn es darauf ankommt, sollte man schon das eigene Hirn benutzen und sich überlegen, wie man vielleicht Sätze passend formuliert, ohne sich im nachhinein zu wundern, dass ein "Shitstorm" auftritt.

    An anderer Stelle wurden wir für unsere Ernsthaftigkeit kritisiert, mit der wir mit diesem Thema umgehen. Ich glaube, dass gerade diese Ernsthaftigkeit breadfish.de zum Anlaufpunkt für viele User macht, die einen sachlichen und ruhigen Umgang schätzen, ohne dass das Team gegenüber Usern ausfällig wird und / oder sich an Themen beteiligt, die klar unterhalb der Gürtellinie positioniert sind. Und gerade wenn es mal darauf ankommt, sind klare und erwachsene Formulierungen das schärfste Schwert gegen Infantilität und Kleingeistigkeit. ;)