API - Schnittstelle

  • about_me wird nun ordnungsgemäß angezeigt, zumindest mein Inhalt.


    user_title sieht schon viel besser aus.


    Das einzige was fehlt ist: ツ


    ¯\_(?)_/¯




    Ist für mich persönlich jetzt nichts übertrieben schlimmes. Also für mich brauchst du dir nicht zu viel Mühe machen. Hauptsache Sonderzeichen funktionieren schon mal.
    Ich danke dir :)

  • Kann vielleicht jedmand der damit Arbeitet mit helfen, ich will auch ne Webseite damit machen, und ich komm damit einfach nicht zurecht :/

    Mit freundlichen Grüßen
    Robin
    <html> | <? echo 'PHP'; ?>


    Biete TSDNS und TSBot (JTS3ServerMod) Service mit Panel an, bei Interesse -> PN

  • Die Wichtigsten Gruppen-IDs dürften wohl


    1 Jeder
    3 Registrierte Benutzer
    8 Super Moderatoren
    10 Registrierte Benutzer - Vollwertiges Mitglied (nach 3 Wochen)
    11 Donator's Club


    sein

    „Nicht das, was du nicht weißt, bringt dich in Schwierigkeiten, sondern dass, was du sicher zu wissen glaubst, obwohl es gar nicht wahr ist.“
    Mark Twain

    ---
    ICH BIN NUR HIER UM LEUTE ANZUSCHREIEN


  • Wird in diesem Thread auch Support gegeben? Ich habe nämlich ein Problem und bekomme folgende Fehlermeldung:


    Code
    1. Fatal error: Uncaught Error: Class 'Firebase\JWT\JWT' not found in C:\xampp\htdocs\***\website\object.php:12 Stack trace: #0 {main} thrown in C:\xampp\htdocs\***\website\object.php on line 12

    Ich habe das neuste xampp mit php7 installiert, composer für windows installiert und gemacht was @bauerj geschrieben hat.

  • Vielen Dank für die Antwort.
    Leider kann ich dem Text nicht ganz entnehmen wie ich den autoloader einstelle^^
    Wäre lieb wenn du mir das kurz aufschreibst wie das geht
    Ich habe im cmd mal "composer dump-autoload" ausgeführt und mit der windowssuche nach autoload.php gesucht, kam aber nichts bei raus, die Datei gibts bei mir nicht und wie gesagt, am Text verstehe ich nicht was ich sonst machen soll


    MfG


    @bauerj

  • Das sieht für mich nicht so aus als hätten die Probleme/Fragen etwas mit dem PHP-Client zu tun, es wurde ja nichtmals gesagt dass der verwendet wird oder?!
    Die Fragen beziehen sich augenscheinlich auf die Einrichtung von Composer auf xampp.


    //edit
    Hab die Beiträge entsprechend wiederhergestellt. Sollten denn Fragen zur PHP Library sein wie erwähnt per Issue in GitHub melden :)

  • Ich habe mein Problem jetzt gelöst, indem ich ohne Composer und direkt mit den JWT php Dateien arbeite.


    Eine Frage habe ich noch, die viele interessieren könnte wenn sie noch nicht beantwortet wurde:
    Wie kann man sich als User von den "Diensten" abmelden? Ich habe zurzeit das Problem, dass ich über meinen "Login with breadfish"-Button direkt wieder zu mir geleitet werde, ohne schnell genug auf Abbrechen zu drücken, bin quasi direkt eingeloggt.

  • Sofern keine Sonderberechtigungen angefragt werden und sich keine Berechtigungen ändern wird man automatisch angemeldet sofern man das einmal erlaubt hat. Mir fällt gerade kein Szenario ein in dem man diese Komfortfunktion nicht bräuchte. Wenn du nur testweise wieder auf die Wahlseite geleitet werden willst kannst du entweder eine Sonderberechtigung zusätzlich anfragen oder den entsprechenden Cookie löschen.