• @Slider hast du das gehört?

    Damit warst eigentlich Du gemeint. Was auch wie ich finde seine Berechtigung hat, nachdem man dein MySQL Passwort und deinen Anwendungspfad auf eine so leichte Art herausgefunden hat. Ich zweifle halt nach wie vor daran dass Du Wert auf Sicherheit legst. Sry wenn dich das nun reizt, ist jedoch nur meine freundliche Meinung.

  • Seid ihr auf den Kopf gefallen, komplett aus dem Kontext ohne input über CEO und so Quatsch reden und dann über Passwörter von MySQL Datenbanken.


    Jungs ich hatte heute Hunger bin aber pinkeln gegangen

  • Seid ihr auf den Kopf gefallen, komplett aus dem Kontext ohne input über CEO und so Quatsch reden und dann über Passwörter von MySQL Datenbanken.

    Das ist doch genau das was alle hier machen! Bist du im übrigen auch auf den Kopf gefallen uns zu Fragen ob wir auf den Kopf gefallen sind?!

  • Deutsche schwere Sprache.

    Guten Tag
    Der freundlichste User, der, der immer an seinen Gruß gedacht hat und seine Duftmarke hinterlassen muss. Der User mit den meisten Pinnwandeinträgen ist ebenfalls @Rocky Balboa mit aussagekräftigen 98 Einträgen.

    Die meisten Beiträge
    Natürlich beginnen wir mit den meisten Beiträgen. Derjenige, der sich 24/7 (mehr oder weniger) die Finger wund schreibt ist mit 1.318 Beiträgen zum zweiten Mal in Folge der User mit den meisten Beiträgen im Jahr 2018, @Rocky Balboa.

    Zitat von dennismitzwein

    Die meisten Beiträge
    Der eifrigste Tastaturklimperer, derjenige, welcher mehr Muskeln in den Fingern besitzt als die meisten von euch im Bizeps haben. Mit ganzen 1524 Beiträgen ist @Rocky Balboa der User mit den meisten geschriebenen Beiträgen im gesamten Jahr 2017

  • Wenn du email Adressen hast, kannst du auch theoretisch ruck zuck passwörter darüber herausfinden.


    Sofern es nicht erst eine von vor zwei Stunden erstellte ist.


    Sogar mit (bsp!) LeonMrBonnies namen alleine kann ich sau viel über ihn herausfinden.

  • Wenn du email Adressen hast, kannst du auch theoretisch ruck zuck passwörter darüber herausfinden.


    Sofern es nicht erst eine von vor zwei Stunden erstellte ist.


    Sogar mit (bsp!) LeonMrBonnies namen alleine kann ich sau viel über ihn herausfinden.

    Wie willst du da leicht Passwörter herausfinden?
    Ich mein es gibt Passwörter die sind nich so leicht zu knacken... Kumpel von mir hat eins (Im Kopf sogar) das ist 32 Zeichen lang. Mit zahlen, Buchstaben die keinen Sinn ergeben in der Reihenfolge und Sonderzeichen. Die kurz Version hat 16 und leicht verändert...
    Da mal fröhliches erraten :D


  • Server ist abgelaufen, happy cracking.

  • Wenn du email Adressen hast, kannst du auch theoretisch ruck zuck passwörter darüber herausfinden.


    Sofern es nicht erst eine von vor zwei Stunden erstellte ist.


    Sogar mit (bsp!) LeonMrBonnies namen alleine kann ich sau viel über ihn herausfinden.

    Dafür hau ich dir noch irgendwann eine rein dass du mein Passwort geleakt hast

    LeonMrBonnie.de


    Scripting

    Ich helfe zu allen Fragen bezüglich PAWN Scripting gerne weiter.

    Auch im Bereich JavaScript und dort der RageMP API helfe ich gern.


    Kontakt

    Konversation: Konversation starten

    Oder eine der Kontaktmöglichkeiten auf leonmrbonnie.de


  • Wie willst du da leicht Passwörter herausfinden?Ich mein es gibt Passwörter die sind nich so leicht zu knacken... Kumpel von mir hat eins (Im Kopf sogar) das ist 32 Zeichen lang. Mit zahlen, Buchstaben die keinen Sinn ergeben in der Reihenfolge und Sonderzeichen. Die kurz Version hat 16 und leicht verändert...
    Da mal fröhliches erraten :D

    gibt genügend methoden.

  • Aventador will wol Urlaub machen wenn es so weiter geht.


    und BTW, wenn du mir unterstellst, ich sei auf den Kopf gefallen, weil ich meine ihr seid auf den Kopf gefallen, bist du zweimal auf den Kopf gefallen. QuickMath

  • Herrscht hier etwa schon wieder Zwist und Uneinigkeit?

    „Nicht das, was du nicht weißt, bringt dich in Schwierigkeiten, sondern dass, was du sicher zu wissen glaubst, obwohl es gar nicht wahr ist.“
    Mark Twain

    ---
    ICH BIN NUR HIER UM LEUTE ANZUSCHREIEN

  • Damit warst eigentlich Du gemeint. Was auch wie ich finde seine Berechtigung hat, nachdem man dein MySQL Passwort und deinen Anwendungspfad auf eine so leichte Art herausgefunden hat. Ich zweifle halt nach wie vor daran dass Du Wert auf Sicherheit legst. Sry wenn dich das nun reizt, ist jedoch nur meine freundliche Meinung.

    Naja etwas weit hergeholt. Es war lediglich ein ungeschütztes Verzeichnis auf dem Webspace. Des Weiteren wurden die Passwörter schon von Laravel zensiert und waren somit nicht in kompletter Länge einsehbar. Also da Ihr es nun hoffentlich gelöscht habt, sollte es auch keinem mehr wirklich weiterhelfen.