[FoSA] Folks of San Andreas - It begins here [30.11.2019 - 18:00 Uhr ]

  • Hier ein kurzes Statemant.

    Ich habe am Anfang wirklich viel vom Server gehalten und die Server Werbung hat mich (selber) wirklich überzeugt.

    Leider ist mir dann wirklich schnell der Spielspaß vom Script genommen worden und einige Dinge gefallen mir nicht.


    - Übermapping (Kann gute oder auch schlecht sein, Ansichtssache)

    - Eher ein "Standart-Script" (Finde dass dieses Script eher ins Jahr 2012 passen würde)

    - Tutorial nicht besonders überzeugend (Könnte man noch gut ausbauen)

    - Jobsystem nicht wirklich ausgebaut


    Ich möchte hier niemanden Schaden, aber dass sind so die Dinge die mir wirklich nicht gefallen haben.


    Bewertung:

    Server: 6/10

    Team-Community: 8/10 (Leider keine volle Punktzahl weil zuwenig Eindruck)

    Forum: 7,5/10

    Werbung: 9/10

    Script Allgemein: 5/10


    Vielleicht wäre ein etwas "größeres" Update dass richtige, oder vielleicht eine Beta zum anfang besser dass man auf Wunsch auch etwas mehr Umschreiben kann. :)

  • Hallo,

    habe mir den Server jetzt auch mal gegeben.

    Ich werde mal für alles gute was mir aufgefallen ist ein Punkt vergeben, für alles schlechte, einen abziehen. Immer wenn ich da tue, schreibe ich in Klammern dahinter wie der aktuelle Punktestand ist. Wenn ich etwas negativ oder positiv bewerte, heißt das aber nicht immer, das ich auch einen Punkt dafür vergebe sondern es schlichtes Feedback ist.

    Erster Eindruck

    Recht simple, eher weniger hübsche Textdraws im Login-Screen. Allerdings ist sowas immer reine Geschmackssache.

    Ärgerlicher wird es jedoch mit dem "Serverteam"-Button. Dort werden alle aufgeführten Teammitglieder als "Administrator XXX", wobei XXX für das jeweilige Level steht, beschrieben. Für mich als Blind-User ist also nicht gerade abzulesen ob das nun wirklich Admins unterschiedlicher Levels sind, oder davon einer oder mehrere auch die Projektleitung darstellen. Das Team bei mir - dem User - nicht klar zu definieren, ist ein glatter Punkteabzug (-1). Störend sind vor allem die Nachrichten mit denen man bei der Registration zugespammt wird (Spiele sound so und so button.mp3). Sie sollten ausgeblendet werden. Ich spawne tatsächlich auf den Gleisen am Hauptbahnhof in Los Santos, keine Ahnung was das soll... (-2). Das tut mir jetzt in der Seele weh, aber ich muss gleich noch einen Punkt abziehen. Denn ist euch die Map am Hauptbahnhof eigentlich mal länger als 3 Sekunden durch den Kopf gegangen?



    Gut zugegeben, so ein Fehler kann passieren und bedarf nicht zwingend einen Punkteabzug. Der kommt aber auch eher weil Ihr eure Map nicht einmal gecheckt habt. Sonst wäre euch aufgefallen das man mit dem Fahrrad nur dann aus dem Bahnhof rauskommt, wenn man über die Gleise fährt oder mit dem Rad springt (-3).


    Meine ersten Minuten

    Während der Registration dachte ich mir noch "Wow, sehr cool! Die achten auf uns!". Mit Uns meine ich jene User die Mods haben. Denn während der Registration wird man gefragt ob man einen Rucksack-Mod hat. Doch kurz darauf werde ich enttäuscht. Der seit 100 Jahren simpelste Mod von GTA, nämlich Zonetext (GPS) wird nicht beachtet. In der Stadthalle angekommen wird mir ein "Video" abgespielt. Finde ich gut umgesetzt, auch wenn die Pausen zwichen den Kamerfahrten nicht ganz so smooth sind. Trotzdem, Punkt dafür (-2) !. Gleich abziehen tue ich trotzdem wieder einen Punkt. Mir wird am Ende des Tutorials klipp und klar angezeigt das ich doch bitte erst /help und ERST DANN /report machen möchte. Oder wie das für mich als User klingt: "Mach /help und nerv nicht, kein bock auf dich." (-3) PS: In der Stadthalle steht "Leertaste" um das Menü zu benutzen. Bei mir ist es jedoch "SHIFT", man sollte die Tastenbelegung des Users mit einbeziehen, zum Beispiel "SPRINTTASTE" :)


    Abruptes Ende

    Eigentlich wollte ich noch den Führerschein machen & mir einen der sehr wenigen Nebenjobs ansehen. Allerdings kam ich nach dem Video aus der Stadthalle raus & mein Rad war weg. Damit dann auch ich.



    Durch das abrupte Ende ist eine wirkliche Bewertung schwierig. Der aktuelle Punktestand liegt bei -3.

    Mein Fazit ist nicht schwierig, eher einfach. Ein klares: Auf keinen Fall empfehlenswert.

    GTA V Reallife - Kein Roleplay <3

    Pure Reallife

    ☕-Trinkender Entwickler

    Member of the Thin Blue Line


    "ICH GLAUBE NUR AN STATISTIKEN, DIE ICH SELBST GEFÄLSCHT HABE."
    WINSTON CHURCHILL

  • Habe am gestrigen Abend mit einem anderen Spieler ebenfalls den Server erkundet. Dabei haben wir wirklich ein blaues Wunder erlebt.

    Als allererstes, ist anscheinend die Fähigkeit, Removes einzufügen, nicht mapübergreifend gegeben. Am Spawn fehlen die Removes, sowie ebenfalls die Distanzmodelle auf dem Flughafen. Wie sowas passieren kann, kann ich mir wirklich nicht vorstellen.


    Ebenfalls mussten wir erst schauen, ob wir nicht eventuell doch auf Life of German connectet werden. Sämtliche Systeme, wie Beispielsweise das Haus, Business und Fahrzeugrepairsystem sind komplett identisch, jedoch noch etwas schlechter kopiert. Weiterhin wurden sämtliche Gangfightzones übernommen. Die Werbeleiste, unten im Bild, wurde selbstverständlich dabei auch nicht vergessen.


    Auch vor dem Betreten des Servers, wurde natürlich mit dem komplett gleichen Schriftzug, wie auf Life of German mit "DOUBLE-EXP" geworben.


    Ich denke, Aser, dass das ganze eventuell mit deiner ehemaligen "Teammitgliedschaft" auf Life of German zu tun hat. Ob man deswegen den ganzen Server spiegeln, bzw. kopieren muss, weiß ich nicht genau.


    Für den Server, die Bugs und das desorientierte Rumfahren nach dem Spawnen, wonach man nicht weiter angeleitet wurde, vergeben wir hier 3/10

  • Hallo,

    das dein ,,Rad" geklaut worden ist, kann mal passieren! Wir werden sofort eine Suchaktion Starten!

    Jetzt mal ohne Witz, das ist doch kein Grund vom Server zu gehen ? :/


    Wir bedanken uns dennoch bei deiner Bewertung und haben einige Dinge sofort geändert!

    Wir haben die ,,Teamübersicht" etwas angepasst, so das es auch für Neulinge zu verstehen ist. Ebenfalls haben wir den Spawn verändert so das man nicht mehr in den Gleisen Spawnt und haben die Removes eingefügt (war ein Fehler im Script bei erstmaligen Spawn auf dem Server). Wir haben Standartmäßig diese Audioclient Nachrichten Aktiviert für die jenigen die kein gutes Internet haben und sich dann Fragen warum alles laggt. Diese Nachrichten kann man aber ganz simpel mit ./audiomsg deaktivieren oder wenn man das Audio Client Plugin hat sollte auch nichts kommen.



    Hallo,

    vielen dank für deine Bewertung!

    Wie bereits oben schon geschreiben war es ein Fehler im Script bezüglich der Removes. Dieses Problem ist behoben!.

    Was sieht deiner Meinung nach den Besser aus ? "double-exp" oder "DOUBLE-EXP" ? ?(


    ,,Ich denke, Aser, dass das ganze eventuell mit deiner ehemaligen "Teammitgliedschaft" auf Life of German zu tun hat. Ob man deswegen den ganzen Server spiegeln, bzw. kopieren muss, weiß ich nicht genau."


    Das merkwürdige ist nur das ist dort als Mapper tätig war und mit niemanden aus dem Team noch Kontakt habe:/:/

    Der nächste Punkt ist ja, viele Wissen es ja bereits das es schon einige Neustarts von diesem Projekt gab. Deswegen macht dein Kommentar diesbeüglich auch gar kein Sinn weil ich gar nicht der damalige Projektleiter/Entwickler/Planer von diesem Projekt war. Als der Server erstmal gestartet ist mit dem Script und den damligen Team war ich Neuling auf "Life of German" :D:/:S


    Wir Arbeiten mit dem gesamten Team täglich am Script, mit neuen innovativen Ideen und was man noch alles so verändern kann. Folks of San Andreas ist noch längst nicht am Ende!

    2 Mal editiert, zuletzt von aser () aus folgendem Grund: aus wir = wie

  • Zunext möchte ich mein Senf auch mal abgeben.


    Ich weiß nicht was euer Plan hier ist ein Server runter machen zu wollen.

    Ich spiele seid paar Tagen auf diesen Server habe ein Geschenk Event mit gemacht habe diesbezüglich auch welche gefunden und fande den Gewinn darin fair.


    Während ich Geschenke gesucht habe war ich auf den Teamspeak mit den Spielern genauso wie auch mit der Administration.

    Sie waren hilfsbereit als ich Probleme mit mein Fahrrad hatte war sehr schnell ein Admin da und hat mir geholfen das ich desweiteren Geschenke suchen kann.



    Nur mal als Tipp am Rande spielt den Server mehr an und Urteilt nicht sofort das er schlecht sei. Unterhalte euch mit der Administration da werdet ihr sehn das Sie keine schlechten Menschen sind :)

    Und nein ich bin kein Teammitglied.

    :thumbsup: e239e1-1575930766.png :thumbsup:

  • Seruvs^^


    Habe lange nach einem Server gesucht, der mir gefällt und von vorne beginnt.


    Ich habe nun ein paar Stunden auf dem Server gespielt und zu mir waren die Admins immer Nett und zuvorkommend.

    Geld / Lizenzen usw. lassen sich schnell machen und alles ist recht unkompliziert.

    Ich verstehe nicht warum Leute gegen den Server gerade schießen, bin nun bald Level 3 und als Zivilist hat man genug zu tun momentan :). (Evtl. fehlen ein paar Nebenberufe! :D )

    Alles war unkompliziert, wenn ich Fragen hatte kam innerhalb von Sekunden direkt jemand vom Team an und hat mir direkt geholfen.


    Ich finde der Server hat eine menge Potenzial . Ich bin leider zu lange aus der SAMP Szene raus und hab erst wieder angefangen. Kein Plan was mit dem vorgefallen ist, aber ich denke das sollte man hier hinterlassen und eine ernste Bewertung schreiben.


    Gebe insgesamt 8.5/10.


    Grund:

    - Bin mit dem Levelsystem nicht wirklich zufrieden (ist aber durch das Erfolgs-System relativ erträglich)

    - Zu wenig Nebenjobs

    - Ich finde nie Geschenke .. ;(


    Fazit:

    Ein guter Server mit zu wenig Spielern. Aber ich bin mir sicher das wird noch. Ich bleib dort mal aktiv :)


    LG :)

  • Den Server fand ich am ersten Anblick nicht schlecht. Aber dann meinten mir die Teammitglieder geh nicht auf RPG. Dann war der Server für mich vorbei.

    Trotzdem wünsche ich dir viel Erfolg mit dem Projekt!