mtime | Time Plugin [UnixTime Convert, Regular Time Convert und mehr]

  • « mtime »
    Time Plugin

    v1.0


    Autor: Mellnik
    Neuste Version: 1.0
    Pluginlines (main file): über 200
    Release Datum: 24/11/2012



    Informationen


    Dieses Plugin stellt verschiedene Time-Funktionen sowie Time-Konvertierungsmöglichkeiten bereit.


    Im moment gibt es 4 Funktionen.
    (Falls ein Parameter Kursiv gedruckt ist, ist es optional.)



    mtime_UnixToDate(string[], slen, unixseconds, date, timeformat);


    Umwandlung von UnixTime zu einem lesbaren Datum.
    Date ist Standardmäßig auf DATE_LITTLEENDIAN und timeformat auf CLOCK_EUROPEAN gesetzt.


    Es gibt drei verschiedene Möglichkeiten das Datum auszugeben.

    Code
    1. DATE_LITTLEENDIAN -> Day.Month.Year
    2. DATE_BIGENDIAN -> Year.Month.Day
    3. DATE_MIDDLEENDIAN -> Month.Day.Year


    Calendar date - Wikipedia


    Code
    1. CLOCK_EUROPEAN -> Hour in 24h format:Minute:Second
    2. CLOCK_AMERICAN -> Hour in 12h format:Minute:Second (AM or PM Bezeichnung)


    Notiz: Es gibt ein Limit für den unixseconds Parameter. Es darf nicht höher als 2100000000 sein oder der Server wird crashen.


    Beispiel:
    new string[40];
    mtime_UnixToDate(string, sizeof(string), 1353777478);
    print(string);


    // Output: 24.11.2012 - 18:17:58


    Weiteres Beispiel:
    new string[40];
    mtime_UnixToDate(string, sizeof(string), gettime(), DATE_MIDDLEENDIAN, CLOCK_AMERICAN); // gettime() returnt das aktuelle Datum in UnixTime
    print(string);


    // Possible output: 11.24.2012 - 06:17:58 PM




    mtime_ToRegularTime(string[], slen, msecs, bool:use_hrs);


    Es konvertiert Millisekunden zu hours:minutes:seconds:milliseconds.


    Beispiel
    new string[45];
    mtime_ToRegularTime(string, sizeof(string), 38193856);
    print(string);


    // Output: 10:36:33.856


    new string[45];
    mtime_ToRegularTime(string, sizeof(string), 381938, false);
    print(string);


    // Output: 06:21.938



    mtime_GetLocalTime(string[], slen, date, timeformat);


    Beschreibung:
    Gibt die lokale Zeit des OS zurück. Siehe mtime_UnixToDate() für die date und timeformat Parameter.


    Beispiel:
    new string[30];
    mtime_GetLocalTime(string, sizeof(string));
    print(string);


    // Possible output: 24.11.2012 - 18:44:41


    new string[30];
    mtime_GetLocalTime(string, sizeof(string), DATE_MIDDLEENDIAN, CLOCK_AMERICAN);
    print(string);


    // Possible output: 11.24.2012 - 06:44:41 PM



    mtime_GetServerUptime(type); Nicht auf Linux nutzen!


    Gibt die Uptime des SAMP Servers in Millisekunden zurück.
    Aus irgendeinem Grund wird die Uptime auf Linux verfälscht. Auf Windows funktioniert es aber.
    Notiz: Es wird den Server auf Linux NICHT crashen, aber der Wert entspricht nicht der Wahrheit.
    Notiz: Nach ein paar Wochen wird die Zahl zu groß für einen 32bit Integer und somit kann der Wert verfälscht werden, genau so wie bei GetTickCount()


    Für tpye gibt es folgende Möglichkeiten:

    Code
    1. TIME_MILLISECONDS -> gibt Zeit in Millisekunden zurück (Standard)
    2. TIME_SECONDS -> gibt Zeit in Sekunden zurück
    3. TIME_MINUTES -> gibt Zeit in Minuten zurück


    Beispiel:
    new uptime;
    uptime = mtime_GetServerUptime();


    // uptime ist nun gleich der vergangenen Millisekunden, seitdem das Plugin geladen wurde.



    Bitte lesen:


    Dies ist mein erstes Plugin für SAMP, ich weiß auch, dass das Meiste mit PAWN lösbar ist.

    Download:


    Windows:
    Version 1.0


    Linux:
    Version 1.0


    Include:
    Version 1.0


    Source:
    Version 1.0


    Pastebin der Haupt .cpp Datei:
    Version 1.0



    Lizenz:

    mtime ist lizenziert unter Apache 2.0

    6 Mal editiert, zuletzt von Mellnik ()