Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

  1. Durch den „Kauf“ der Clubmitgliedschaft kommt ein Rechtsverhältnis zwischen dem Besteller
    und der bithost GbR zustande, durch welches der Besteller dazu verpflichtet wird, die vereinbarte Vergütung zu entrichten und die bithost GbR daraufhin dem Besteller Zusatzinhalte sowie erweiterte Benutzerrechte für das bei der Bezahlung durch den Besteller anzugebende Benutzerkonto auf der Internetplattform breadfish.de zur Verfügung stellt. Die Bestimmung des Umfangs dieser Leistungen obliegt der bithost GbR, wobei sie sich Änderungen des Leistungsumfangs jederzeit vorbehält. Die Bereitstellung der Leistungen durch die bithost GbR soll innerhalb von 2-3 Werktagen erfolgen.
  2. Für das Benutzerkonto des Bestellers werden Leistungen nach 1. nur solange zur Verfügung
    gestellt, wie die durch den Besteller gewählte Laufzeit andauert.
  3. Wird unter dem vom Besteller angegebenen Benutzerkonto gegen die Nutzungsregeln
    verstoßen, so kann dieses von der bithost GbR auch während der Laufzeit jederzeit deaktiviert, gesperrt oder gelöscht werden, es sei denn der Besteller hat den Verstoß nicht zu vertreten.
  4. Das Rechtsverhältnis kann nicht vor Ablauf der durch den Besteller gewählten Laufzeit gekündigt werden. Es ist aber auch nur bis zum Ende dieser Laufzeit wirksam, falls der Besteller es nicht verlängert. Es kann verlängert werden, indem innerhalb der Laufzeit erneut für den angegebenen Benutzernamen die Clubmitgliedschaft bestellt wird.
  5. Eine Rückforderung der Vergütung ist ausgeschlossen. Das Benutzerkonto des Bestellers kann daher auch dann deaktiviert, gesperrt oder gelöscht werden, wenn letzterer die von ihm entrichtete Vergütung unter Zuhilfenahme des PayPal-Käuferschutzes zurückfordert.