Gang Interior • Status: Fast fertig

  • Da ich so langsam aber sicher mit meiner ersten Map in GTA V fertig werde, habe ich mich dazu entschlossen, diese mit euch zu teilen.
    Ich verfluche nach wie vor alle aktuellen Map Editoren, aber bringt ja alles nix. Rückblickend hat es mir dennoch viel Spaß gemacht mich
    in allen Map Editoren reinzufuchsen und letztendlich bei Menyoo gelandet zu sein - Hier kann ich mich am besten ausleben.


    Es geht hier schlichtweg um einen heruntergekommenen, provisorisch aufgebauten Gang Interior in welchem illegale Geschäfte geplant und durchgeführt werden.
    Altbacken, heruntergekommene und ekelhafte Wände in Kombination mit Diebesgut, 1-2 Moderner Gerätschaften und alles was sonst noch dazu gehört habe ich
    versucht mit in diesem Interior unterzubringen. Es fehlt mir derzeit einfach die Routine und das breite Wissen an Objekten, was mich in der Umsetzung etwas
    einschränkte, aber genug davon. Bilder sagen ja bekanntlich mehr als tausend Worte, also los gehts:



















    Mini Update:



    Noch zu erledigen:
    - Der Eingangsbereich
    - Hier und da ein paar Schönheitskorrekturen
    - Das ein oder andere Objekt hinzufügen


    Ich freue mich auf kommende, hoffentlich konstruktive Kritik und blicke positiv in die Zukunft hinsichtlich des mappens in GTA V.
    Kann ja nur besser werden. Ich wünsch euch was. :)


    "Die meisten Menschen wollen lieber durch Lob ruiniert als durch Kritik gerettet werden."

    3 Mal editiert, zuletzt von Shopix () aus folgendem Grund: Mini Update (Siehe Spoiler)

  • Ich find es als Gang Interior bisschen zu Clean

    Danke für Deine Antwort.
    Ich habe auch das Gefühl, dass einige Stellen noch zu sauber aussehen.
    Ich hätte gerne mit Müll auf dem Boden gearbeitet, habe diesbezüglich aber noch keine
    brauchbaren Objekte finden können, außer einzelne und auf die Masse gesehen werden es dann einfach zu viele.
    In GTA SA war das suchen diverser Objekte so viel einfacher, Beispiel:
    "Trash"


    Ich bleibe aber dran.


    "Die meisten Menschen wollen lieber durch Lob ruiniert als durch Kritik gerettet werden."

  • Beitrag von AG | Azure ()

    Dieser Beitrag wurde von Eddy gelöscht ().