Beiträge von palwal

    Ich habe statt local self = {} nun in self = {} abgeändert (Ohne self zu deklarieren, funktionierte nichts mehr) .. aber das Problem bleibt bestehen. Und stimmt, xPlayer.getMoney gibt ebenfalls nil zurück.


    Wobei in anderen Ressourcen

    etc aufgerufen wird und es scheinbar funktioniert! Was ist das für eine sch**ße ...

    Das ist dein Problem. Das ist eine lokale Variable. Außerhalb von der Funktion existieren diese Daten nicht mehr.

    Wie genau meinst du? self ist eine locale Array, aber deshalb wird sie ja in der Function gespeichert, die dann mit xPlayer getriggert werden kann.


    Weiter unten ist

    Code
    rTable.getMoney = function()
            return self.money
        end

    wo man money vom Spieler mit xPlayer.getMoney() auch auslesen kann..


    Wie kann ich es beheben? Ich habe leider keine Lösungsansätze :/ .. ?(

    Ich habe kleines Problem und habe keine Ahnung, was ich falsch mache.


    Bei es_extended in player.lua habe ich admin hinzugefügt. Ich habe es auch geprintet, wird alles korrekt aus der Datenbank geladen, admin wird korrekt in DEBUG-LOGIN 1 (Siehe Auszug Script) geprintet.

    Ich habe eine Function erstellt, um den Wert von admin überall innerhalb des Ressourcen auslesen zu können.


    Auszug Script


    Um das im Script zu testen, habe ich ein Befehl erstellt, der mir den Wert von admin zurück gibt


    Problem:

    @es_extended/server/commands.lua: attempt to index a nil value (local 'xPlayer')

    -> ref (@es_extended/server/commands.lua:25)

    .. Sprich, der Wert in xPlayer.getAdmin() ist null. Wenn ich jedoch getAdmin mit bspw. 2 statt der Variable self.admin returne, dann funktioniert es.

    Ich bin ratlos weil paar Zeilen vorher wird self.admin korrekt angezeigt und ist nicht null.


    Was ist verkehrt? :/

    Moin,


    bin seit Tagen an einen Problem dran was eigentlich recht einfach sein müsste.


    Ich habe eine Datenbank - Tabelle mit Gesetzen, Gesetze haben immer Paragraphen, die sortiert werden wollen wenn das Gesetzbuch angezeigt werden soll.


    Sortiert werden sollen die Paragraphen so: §1, §1a, §2, §2a, §2b, §3, §4, §5, §6, §7, §8, §9, §10, §11 etc. (Ja, manche Gesetze haben Buchstaben am Ende des Paragraphen)


    Ich habe derzeit diese SQL-Abfrage;

    SQL
    SELECT * FROM `laws` WHERE `Law` = 'StGB' AND `Paragraph` IS NOT NULL ORDER BY cast(Paragraph as unsigned) ASC

    -> Das funktioniert auch, aber nur wenn am Ende des Paragraphen kein Buchstabe ist, sonst wird bspw. §1a am Ende angezeigt.


    Ohne den cast würden die Paragraphen falsch sortiert werden: §1, §1a, §10, §11, §12 etc.


    Wie kann ich es sortieren lassen, das es korrekt angezeigt wird?


    http://sqlfiddle.com/#!9/91ea4a/1 habe ich auch schon versucht, da ich es so möchte wie seq dort sortiert wird, funktioniert leider nicht.


    Irgendetwas mache ich falsch oder habe ich vergessen. Vielleicht habt ihr eine Idee.


    Vielen Dank schon mal!

    Erstell für jede Fraktion, wo du andere Skins haben möchtest, eine andere Array. Ist die beste Lösung.


    Du kannst natürlich auch einer Array die Fraktions-ID mit angeben und sie per Forschleife für die entsprechende Fraktion auslesen, würde ich dir aber nicht empfehlen da es unnötig ist und nicht ressourcensparend.

    Danke euch!


    Habe eine Lösung jetzt gefunden.

    Der speichert ja z. B. main.js in der Cache. Wenn die Datei eine Versionsnummer beinhaltet wie main.js?version=111 .. dann ist es eine "neue" Datei und die Änderungen sind wirksam.

    Moin,


    ich arbeite an einer Webseite, benutze hierfür XAMPP als localen Webserver. Bearbeite ich diese Webseite..so ist es meistens so, das ich (fast jedesmal) die zwischengespeicherte Cache der Webseite in den Firefox-Einstellungen löschen muss (Ist bei Chrome genauso), ansonsten

    werden die CSS und JS Änderungen nicht wirksam.


    Wenn ich das Update der Webseite jedoch auf den offiziellen Webserver hochlade, so kann ich die Cache so oft löschen wie ich möchte, die CSS/JS Änderungen werden vom Browser nicht ausgelesen bzw. übernommen (Die alten sind noch in der Cache vorhanden), erst nach einer Zeit von 1-2 Tagen werden die neuen Styles und JS wirksam.


    Woran kann das liegen? Das Problem liegt nicht an mir, bei jeden der die Webseite aufruft, hat das Problem.


    Habe schon Cache mit Chache-Control im HTML als auch mit PHP übergebenen Header ausgestellt...leider ohne Erfolg.


    Bin für Hinweise und Problemlösungen sehr dankbar!

    Viele Ideen sowie gekaufte Scripts

    Warum kaufst du dir Scripts?! Ist in meinen Augen nicht Vorteilshaft und spricht nicht für dein Projekt. Diesbezüglich ist es bei "Was wir euch bieten" Fehler am Platz wenn du wirklich qualikative Teammitglieder finden willst.

    Nein, momentan mache ich alles alleine aber ich bin kein Profi😂👍🏻

    Dann solltest du noch zur deiner Unterstützung Entwickler suchen ;)


    Du hast mit dir 16 Personen, die in deinen Forum registriert sind, schaltest jedoch dort eine Teammitglieder-Suche (Quelle: https://www.vega-roleplay.de/f…r-gesucht/&postID=5#post5), du müsstest wissen das deine Erfolgsaussichten sehr sehr gering sind.


    Du könntest mit deinen Konzepten überzeugen um gute Teammitglieder zu finden.


    Ich wünsche dir viel Erfolg trotzdem.


    Liebe Grüße

    palwal

    Moin,


    ich habe zwei Tabellen, einmal fractionvehicles und einmal vehicles. fractionvehicles hat die Spalten fractionID und plate, vehicles hat die Spalten Owner und plate.


    Ich möchte, das wenn mein gesuchtes Wort in einer Tabelle übereinstimmt, dann nur das dieses Ergebnis angezeigt wird, alle anderen Spalten der Tabelle wo das gesuchte Wort nicht vorhanden ist, sollen auf 0 gesetzt werden.


    Momentan habe ich es so:


    SQL
    SELECT a.plate, a.fractionID, b.Owner, b.plate FROM fractionvehicles a, vehicles b WHERE a.plate = 'test' OR b.plate = 'test'


    Der Wert Test ist bei plate in fractionvehicles mit der fractionID 4 einmalig vorhanden.


    Das Ergebnis ist:


    |plate|fractionID|Owner|plate|
    test 4 2 HGD 200
    test 4 4 FCK 201



    Ich möchte aber, dass dieses Ergebnis so aussieht:


    |plate|fractionID|Owner|

    test 4 0


    Da test nur in fractionvehicles bei fractionID vorhanden ist und Owner 0, weil kein Fahrzeug in vehicles das Kennzeichen test besitzt.


    Habt ihr eine Idee?

    Euer Projekt und Open.mp haben eines gemeinsam: Es kommt zu spät.


    Wünsche euch trotzdem viel Erfolg und auf ein *hoffentlich* Bugfreies LyD!


    In der Vergangenheit hat sich gezeigt, wie inkompetent Projekte geführt wurden, also macht das beste draus :) Ich schaue iwann auch mal vorbei :)

    Ja genau so möchte ich es, ohne zusätzlich in einer anderen SQL die verfügbaren Monate abzufragen. Dein Letzter SQL Befehl funktioniert auch, so wie es sollte, allerdings zeigt er bei allen Monaten mindestens count 1 an, obwohl für Januar 2 und für Februar 1 Bestellung vorhanden ist...demnach müssten eigentlich alle anderen counts auf 0 sein, was bei der SQL-Anweisung nicht der Fall ist.


    Edit: Lösung gefunden!


    SQL
    SELECT month, COUNT(orders.id) as 'Count' FROM months LEFT JOIN orders ON orders.time BETWEEN months.start AND months.end GROUP BY months.month; 

    So funktioniert das wie es sollte


    Vielen Dank für eure Hilfe :)

    Moin,


    ich habe ein Problem und einen Denkfehler:


    In months sind Monate definiert, wo etwas bestellt werden kann, bspw für Januar (Spalte "start": 2022-01-01 und "end": 2022-01-31 für Januar.


    In der Tabelle orders sind alle Bestellungen zu finden, in der Spalte "time" ist das Bestelldatum angegeben, gleiches Format wie bei months.


    Meine Frage ist, wie kann ich mit einer SQL-Abfrage die Monate auslesen & Anzeigen, wie viele Bestellungen in den dazugehörigen Monaten getätigt wurden.


    Beispiel:

    SQL
    SELECT * months WHERE month = 'Januar' LEFT JOIN (SELECT COUNT(*) as count FROM orders WHERE time BETWEEN '2022-01-01' AND '2022-01-31'); 

    Das Konzept funktioniert nicht und es folgt ein Syntax Fehler. Andere Ideen blieben auch ohne Erfolg.


    Hat jemand eine Idee?


    Beste Grüße,

    palwal

    PS: Ich kann schon die Mengen an Bestellungen von einen Monat anzeigen, wenn ich für jeden Monat eine Abfrage starte. Ich möchte es aber dynamisch haben und hoffe, mir kann geholfen werden.