Beiträge von palwal

    Viele Ideen sowie gekaufte Scripts

    Warum kaufst du dir Scripts?! Ist in meinen Augen nicht Vorteilshaft und spricht nicht für dein Projekt. Diesbezüglich ist es bei "Was wir euch bieten" Fehler am Platz wenn du wirklich qualikative Teammitglieder finden willst.

    Nein, momentan mache ich alles alleine aber ich bin kein Profi😂👍🏻

    Dann solltest du noch zur deiner Unterstützung Entwickler suchen ;)


    Du hast mit dir 16 Personen, die in deinen Forum registriert sind, schaltest jedoch dort eine Teammitglieder-Suche (Quelle: https://www.vega-roleplay.de/f…r-gesucht/&postID=5#post5), du müsstest wissen das deine Erfolgsaussichten sehr sehr gering sind.


    Du könntest mit deinen Konzepten überzeugen um gute Teammitglieder zu finden.


    Ich wünsche dir viel Erfolg trotzdem.


    Liebe Grüße

    palwal

    Moin,


    ich habe zwei Tabellen, einmal fractionvehicles und einmal vehicles. fractionvehicles hat die Spalten fractionID und plate, vehicles hat die Spalten Owner und plate.


    Ich möchte, das wenn mein gesuchtes Wort in einer Tabelle übereinstimmt, dann nur das dieses Ergebnis angezeigt wird, alle anderen Spalten der Tabelle wo das gesuchte Wort nicht vorhanden ist, sollen auf 0 gesetzt werden.


    Momentan habe ich es so:


    SQL
    SELECT a.plate, a.fractionID, b.Owner, b.plate FROM fractionvehicles a, vehicles b WHERE a.plate = 'test' OR b.plate = 'test'


    Der Wert Test ist bei plate in fractionvehicles mit der fractionID 4 einmalig vorhanden.


    Das Ergebnis ist:


    |plate|fractionID|Owner|plate|
    test 4 2 HGD 200
    test 4 4 FCK 201



    Ich möchte aber, dass dieses Ergebnis so aussieht:


    |plate|fractionID|Owner|

    test 4 0


    Da test nur in fractionvehicles bei fractionID vorhanden ist und Owner 0, weil kein Fahrzeug in vehicles das Kennzeichen test besitzt.


    Habt ihr eine Idee?

    Euer Projekt und Open.mp haben eines gemeinsam: Es kommt zu spät.


    Wünsche euch trotzdem viel Erfolg und auf ein *hoffentlich* Bugfreies LyD!


    In der Vergangenheit hat sich gezeigt, wie inkompetent Projekte geführt wurden, also macht das beste draus :) Ich schaue iwann auch mal vorbei :)

    Ja genau so möchte ich es, ohne zusätzlich in einer anderen SQL die verfügbaren Monate abzufragen. Dein Letzter SQL Befehl funktioniert auch, so wie es sollte, allerdings zeigt er bei allen Monaten mindestens count 1 an, obwohl für Januar 2 und für Februar 1 Bestellung vorhanden ist...demnach müssten eigentlich alle anderen counts auf 0 sein, was bei der SQL-Anweisung nicht der Fall ist.


    Edit: Lösung gefunden!


    SQL
    SELECT month, COUNT(orders.id) as 'Count' FROM months LEFT JOIN orders ON orders.time BETWEEN months.start AND months.end GROUP BY months.month; 

    So funktioniert das wie es sollte


    Vielen Dank für eure Hilfe :)

    Moin,


    ich habe ein Problem und einen Denkfehler:


    In months sind Monate definiert, wo etwas bestellt werden kann, bspw für Januar (Spalte "start": 2022-01-01 und "end": 2022-01-31 für Januar.


    In der Tabelle orders sind alle Bestellungen zu finden, in der Spalte "time" ist das Bestelldatum angegeben, gleiches Format wie bei months.


    Meine Frage ist, wie kann ich mit einer SQL-Abfrage die Monate auslesen & Anzeigen, wie viele Bestellungen in den dazugehörigen Monaten getätigt wurden.


    Beispiel:

    SQL
    SELECT * months WHERE month = 'Januar' LEFT JOIN (SELECT COUNT(*) as count FROM orders WHERE time BETWEEN '2022-01-01' AND '2022-01-31'); 

    Das Konzept funktioniert nicht und es folgt ein Syntax Fehler. Andere Ideen blieben auch ohne Erfolg.


    Hat jemand eine Idee?


    Beste Grüße,

    palwal

    PS: Ich kann schon die Mengen an Bestellungen von einen Monat anzeigen, wenn ich für jeden Monat eine Abfrage starte. Ich möchte es aber dynamisch haben und hoffe, mir kann geholfen werden.

    Heute auf der Autobahn geblitzt worden, wegen einem Busfahrer, der die linke Spur mit 70 km/h in einer 100er Zone blockierte.

    Dann wechselte er auf die rechte Spur, ich dachte mir: Hey, ich beschleunige mal ein wenig, um ihn rasch zu überholen.

    Zack war ich bei 116 km/h und dann wurde das Foto geschossen... :(

    Karma


    Gerade 88€ Trinkgeld bei einer Rechnung i. H. v. 39,80€ gegeben, dennismitzwein wäre stolz


    Mfg

    Vallah guti

    Das war ironisch gemeint. Ein Tag ohne dich ist wie damals ein Tag ohne LeonMrBonnie. Wobei du wesentlich sympathischer bist :D

    Frage mit einer Function ab, ob man sich an einem Verkaufspunkt befindet. Ist besser, sparsamer und übersichtlicher.


    Wenn du ein return in einer forschleife reinballerst, beendet das vorzeitig die Schleife. Verwende continue. Und wenn das Fahrzeug gefunden wurde, returnst es.


    Nach der forschleife schreibst die Fehlermeldung. Die wird dann nur angezeigt, wenn das Fahrzeug nicht erfolgreich veekauft werden konnte

    Einen String aus der Datenbank zu laden ist das 1x1 der MySQL Basics. Mache das so, wie Kaliber es gezeigt hat. Und lasse mit printf nochmal in der Konsole ausgeben, ob der Ownername korrekt geladen wird..wie es in der db gespeichert ist, wenn ein Fahrzeug geladen wird

    dennismitzwein die Unterhaltungskosten eines Porsches ist nicht vergleichbar mit einen Passat, Signum, SUV whatever. Muss ich dir eigentlich auch nicht erklären. Sprit, Steuern, Versicherung und Reparaturen. Ich kenne jemanden, dem geht es richtig gut, kein "Geringverdiener"... Er kaufte sich ein Porsche und hat ihn iwann wieder verkauft, weil das zu viel gekostet... Das lohnt sich nicht.


    JiU Ich habe bereits gesagr und berücksichtigt, das Apple auf mehr Sicherheit legt und dadurch gewisse Dinge eingeschränkt sind (wenn du das gelesen hast). Ich hatte mal ein iPhone, hatte meine Erwartungen nicht getroffen und habe eine andere Meinung als du und Dennis u.a.

    Ich lade öfters Mp3 aufs Handy, bei mir auf dem Handy nutze ich Tubemate. Versuche das mal bei einen IPhone. Du kannst zwar mp3s downloaden aber du wirst die Datei nie auf dein IPhone finden. Du bist an den AppleStore und iTunes gebunden, Flexibilität sieht anders aus. Klar kann ein iPhone schneller sein (manche Android Handys schaffen es auch, ist nur eine Frage wie viel man dafür ausgibt) aber mein Geschmack ist IPhone trotzdem nicht, ob gut- oder schlechtverdiener xD Da kauf ich mir halt alle 2 Jahre ein Smartphone für 200. Hab derzeit das Mi Redmi 9 Pro und voll zufrieden