Beiträge von palwal

    Auch wenn es wie 0815 aussieht *Zitat ende*, doch bewundert mich es.... Wer hat schon so eine Loginmaske in Samp.... noch interessanter ist die Umsetzung. In HTML/CSS und GTA V ist das kein großer Aufwand...aber über Samp/Pawn schon eine Leistung.


    Respekt! (Sofern es Selfmade ist ohne irgendein Part geklaut zu haben)

    Kennst du den Satz "Zu viele Köche verderben den Brei"? Es ist nicht gut viele Scripter einzusetzen.... allein das ein "Nebenscripter" vorhanden ist... wirkt nicht sehr attraktiv. Auf Dauer tut es nicht gut.


    Zum anderen auch wo du es bearbeitet hast fehlen immer noch Informationen. Warum sollte ein Scripten ausgerechnet für euch arbeiten.... wenn man eine Anfrage liesst muss man große Lust bekommen sich zu bewerben ansonsten fehlt etwas!


    Und noch ein Kleiner Tipp... Die Projektleitung sollte Scripten können. Nicht nur wegen dem Sicherheitsaspekt... wenn ein Projekt aufgeschmissen ist wenn Teammitglieder gehen sollten dann wirkt das sehr unseriös.


    Ich beobachte wie ihr euch macht und wünsche euch trotzdem viel Erfolg!

    der 4. Parameter ist der Headerparameter. Lass mal den 4. Weg. Alle anderen Parameter stimmen.


    Lass mal dumpen was mail ausgibt...
    var_dump(mail(...));


    Der wird true oder falsezurückgeben... bei true ist seitens PHP die Mail gesendet worden

    lass mal den SMTP Mailer weg. Wenn dein Mailserver korrekt läuft dann wird ein Versand auch mit PHP Mail gehen. Das ist aber ohne Authentifizierung

    ist das ein Auszug oder komplette mailer.php ? Da fehlt einiges da die Fehlermeldungen sagen das Arrays aufgerufen werden die nicht existieren

    Ein kleiner Tipp: Schreibe dir eine eigene Datenbank Klasse dia über PDO läuft um sparsamer schreiben zu können.
    Andernfalls mach die DB-Variable global das du nicht bei jeden verwenden der Datenbank eine neue DB Instanze erstellen musst womit du deine Zugangsdaten jedesmal mit übergibst.

    setcookie("stay", 1, 31536000);
    Damit hat der User nun eine Cookie, mit dem namen stay, die 1 Jahr gültig ist; zugreifen kann man mit $_COOKIE['stay']. Gegebenfalls statt den Value 1, lässt sich die User-ID besser anbieten.


    Beim Logout bspw. lässt sich die Cookie mit setcookie("stay", 1, time()-1700); löschen, in dem man PHP vorgaukelt, das die Cookie bereits abgelaufen sei.

    Danke erstmal dafür.


    Wie mach ich sowas wie " Angemeldet bleiben für 30 Tage" mit COOKIES aber wie ?


    Mfg

    Das mit dem "Angemeldet bleiben" hat nichts mit MySQL zu tun. Kurz und bündig gesagt, eine Session hat eine automatische expire (Ablaufzeit), diese kann man in der php.ini einstellen. Jedoch bei den meisten liegt die bei 10 Minuten (In php.ini in Sekunden anzugeben).


    Deswegen verwendet man dazu Cookies. Man macht eine Abfrage ob der User auf den Haken geklickt hat, sollte das der Fall sein, dann wird eine Cookie-Session mit setcookie gestartet. Der Unterschied hierbei liegt darin dass du zu den Cookies besseren Einfluss nehmen kannst und die Expire flexible einstellen kannst.


    Aber Achtung: In den Browsern ist es möglich Cookies zu verweigern , sollte der User das so eingestellt haben, dann wird das mit den Cookies auch nicht funktionieren.


    Und ich stimme SoftpathDev zu, PDO ist besser, aber nicht weil die meisten Frameworks PDO verwenden, sondern weil es einfacher zu bedienen ist. Aber gegen SQL-Injection helfen beide WENN man es nicht fehlerhaft verwendet (z.B, Wenn du bei den Querys die Abfragen Blank reinschreibst ohne es zu bind'en, dann hilft das beste Script nichts^^