Beiträge von D4NN¥PWR

Aus gegebenem Anlass: Sichert eure Backupcodes wenn ihr die Zwei-Faktor-Authentifizierung aktiviert habt!

Infos dazu findet ihr nochmal hier

    444 Euro, wenn ich den Abschlag auf ein Jahr hochrechne, für 49,25 qm. Ob ich nächstes Jahr etwas wiederbekomme oder nachzahlen muss, weiß ich noch nicht, aber LED-Beleuchtung in der ganzen Wohnung und neuer Kühlschrank sowie Waschmaschine halten den Stromverbrauch sicher in Grenzen.

    Bin derzeit bei easybell sehr gut aufgehoben, die sind unschlagbar günstig und es gibt keine langen Vertragsbindungen (Knebelverträge), nur eine Kündigungsfrist von 14 Tagen!


    Ergänzend dazu muss ich sagen, vorher war ich Kunde bei o2, aber der günstige Preis hat mich zum Wechseln verleitet, die Qualität ist dieselbe, da easybell mit den Leitungen der Telefonicá (o2) arbeitet. Interessanterweise ist mein Internet trotzdem schneller geworden, von vorher ca. 14 Mbit/s auf die fast maximale Bandbreite von 16,9 Mbit/s! Es kann natürlich auch daran liegen, weil der Telekom-Techniker meine Telefondose an der Wand erneuert hat, denn die sonstige Technik (Router) ist unverändert geblieben.

    [...] Wenn ich mich nicht irre war das vor 2 Jahren, jetzt sind die auf diese Papier bänder gestiegen mit der Porösen Klebestelle.

    Die Papierbändchen gab es nur bis 2010.


    Bisher habe ich noch keine Gamescom verpasst, dieses Jahr muss ich jedoch mein Engagement wieder etwas zurückschrauben und werde von Do-So dort sein. :D

    Die Idee ist wirklich gut, auch wenn die Umsetzung nicht durchweg gelungen ist. Es wirkt noch etwas kahl, bzw. ist die Map auch etwas überdimensioniert für eine "einfache" Talkshow. Ich selbst war bereits bei zwei Fernsehshows und die Kulissen waren im Vergleich vor Ort viel kleiner als es später im Fernsehen wirkt. Auch die Regie schaut etwas einfach aus, das gehören schon ein paar mehr Monitore und Arbeits- oder Schalttische hin, sehr gut kannst Du sowas in der HBO Fernsehserie "The Newsroom" sehen.


    Ansonsten weiter so, ich würde mich freuen, eine überarbeitete Version von Dir zu sehen. :) Versuche außerdem mal eine andere Location zu finden, evtl. kannst Du ja auch ein Interior erstellen und die Eingangsmarker am Fernsehstudio in Los Santos platzieren.

    Meine Fr*ss*, also auf dem ersten Blick schaut Deine Map wirklich grandios aus, sie ist quasi eine Augenweide. Man kann sich kaum sattsehen. Wirklich interessant, welche Objekte Du beim Aufbau des Hochhauses verwendet hast, Du besitzt ein hohes Maß an Kreativität. Solch schöne Werke findet man Ihr häufig vergebens, mach nur weiter so, auf weitere Maps freue ich mich sehr!


    Awesome!! :thumbup:


    Greets DaNNy

    Mag ja sein, dass du dir Aufwand mit dem Mappen bereitet hast, das gehört zu guten Maps einfach dazu, allerdings überzeugt das Endergebnis nicht.


    Die moderne Gebäudewahl ist in Ordnung und passt durchaus zu einem Polizeirevier. Der Parkplatz ist sehr groß, mir allerdings zu eintönig. Da fehlt vielleicht der Wow-Effekt, etwas, was die Map besonders macht. Ingesamt eine durchschnittliche Arbeitsleistung..



    Bewertung: :|

    Es hat ja niemand behauptet, dass es nicht geht. DirectX wird von Apple nicht unterstützt, bzw. von Mac OS X, also von Haus aus, ist es nicht möglich. Mit Wine und Co. sieht die Sache möglicherweise wieder ganz anders aus. ;)

    Da ich selbst ein MacBook Air mein Eigen nenne, kann ich Dir durchaus eine positive Antwort vermitteln. Unter Mac OS X 10.7 ist das Spielen fast unmöglich, weil die meisten Entwickler auf Microsofts DirectX Schnittstelle setzen, die ja von Apple nicht unterstützt wird, jeder kann sich denken wieso.. So ist auch GTA San Andreas nicht spielbar, allerdings kannst Du Windows installieren, falls die SSD noch Platz aufweist. Alles was Du dafür brauchst, ist eine legale Windows Lizenz, alles Weitere kannst Du mit dem Programm "Bootcamp", das findest Du in Mac OS X, benutzte dafür am besten die Spotlight Suche, geht am schnellsten.


    Viel Spaß mit dem Mac!

    MEd bietet sich noch an, jedoch muss man die .ipl Dateien aus dem GTA Verzeichnis zur .map Datei konvertieren und ggf. Rotationen manuell anpassen, die nicht übernommen worden sind. Dieser Mapeditor mag vom Aufwand her nicht gerade benutzerfreundlich wirken, ich kann jedoch mit jenem ausgezeichnet und vor allem sehr präzise (bis drei Nachkommastellen) arbeiten.


    Google mal nach MEd 0.32, dann solltest du einen Download-Link finden.

    Für mich schaut es so aus, als hättest du dir beim Platzieren des Krankenhauses kaum Gedanken gemacht. Die Stelle ist doch äußerst unpassend gewählt. Mir gefällt das Endergebnis überhaupt nicht, auch wenn es dich etwas Mühe gekostet hat. In Zukunft solltest du dir zunächst mal genau überlegen, was du mappen möchtest und bevor du beginnst, solltest du dir zunächst passende Objekte notieren/merken, die zu deinem Vorhaben passen. So mache ich es immer und bin damit sehr erfolgreich.

    Das ist wirklich mal was Neues, leider hat es ein wenig an der Umsetzung gehappert. Der Stil jedenfalls gefällt mir. Du solltest kleine Spalten und Fehler ausmerzen, probiere außerdem für das obere Stockwerk eine anderen Boden aus, als das Basketballfeld.


    6 von 10 Pkt.

    Hallo miteinander,


    es ist die erste Veröffentlichung meiner Maps und ich darf euch mit voller Stolz mein Los Santos Fire Department vorstellen. Ursprünglich war die Map nur meinem ehemaligen Projekt "Los Santos Stories" vorbehalten und ist nicht komplett fertiggestellt. Insgesamt umfasst das Gebäude mit der Einrichtung aktuell 181 Objekte. Bei meinem neuen Vorhaben findet das Gebäude keine Verwendung mehr, daher gebe ich es zum Download frei. Aus dem Ganzen lässt sich bestimmt noch einiges herausholen, daher habt Spaß mit meiner Map!








    DOWNLOAD: http://pastebin.com/VsY1eq19 (.map Quellcode)




    Je nach Ressonanz werde ich bekannte Fehler von Zeit zu Zeit ausmerzen. Dieses Werk unterliegt dem deutschen Urheberrecht, Veränderungen und/oder Erweiterungen an der Map sind gestattet, solange ich als Urheber erwähnt bleibe!
    Über konstruktive Kritik freue ich mich natürlich.



    Gruß DaNNy


    Edit: Bild ergänzt, um die Größe des Gebäudes besser aufzuzeigen.
    Edit2: Defekte Verlinkung gefixt.
    Edit3: Defekte Verlinkung gefixt.

    Seit März segele ich unter der Flagge von Metropolitan (Metro-Reloaded) und erstelle für unseren MTA Reallife-Server spannende Maps.


    Wer mein altes Feuerwehrhaus noch kennt (werde ich schon sehr bald veröffentlichen), darf sich auf was Größeres freuen:



    bereits 459 Objekte



    Viel darf und möchte ich nicht verraten. Das Bild zeigt das zukünftige Interior des Rescue & Fire Dept. in Los Santos, auf dem ehemaligen Gelände von Alhambra. Das Gebäude ist wesentlich größer als das Alte. Wer sich auf diese und andere meiner Maps freut, darf sie schon bald auf Metropolitan bewundern. ;)


    Edit: Rechtschreibefehler.