Automatische Taste jede 10 Sekunden

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Also erstmal die Frage für welches Betriebssystem?

      Falls für Windows kannst du dir da in ~5 Zeilen ein Powershell Skript schreiben was das macht.

      Wenn du es etwas schöner haben magst, kannst dir auch ein Programm in C# / Java oder so schnell machen.

      Welche Taste soll denn gedrückt werden? :D


      Leute, lernt scripten und versucht mal lieber etwas selber zu schreiben, als es aus einem GF zu kopieren. X/
    • Kaliber schrieb:

      Also erstmal die Frage für welches Betriebssystem?

      Falls für Windows kannst du dir da in ~5 Zeilen ein Powershell Skript schreiben was das macht.

      Wenn du es etwas schöner haben magst, kannst dir auch ein Programm in C# / Java oder so schnell machen.

      Welche Taste soll denn gedrückt werden? :D
      Hey, Betriebssystem ist Windows, ich möchte das die Taste F11 jede 10 Sekunden automatisch drückt ;)

    • Hier, wäre eine Möglichkeit in Powershell:

      Shell-Script

      1. Add-Type -AssemblyName System.Windows.Forms
      2. while(1)
      3. {
      4. start-sleep -seconds 10
      5. [System.Windows.Forms.SendKeys]::SendWait('{F11}')
      6. }
      Wie man sieht, nicht viel Code ^^

      Das speicherst du einfach in einem Textfile mit der Endung .ps1

      Um das auszuführen:

      Suche Powershell und öffne das mit Administratorrechten.
      Dann gehe mit cd (wie in der windows cmd box) in das Verzeichnis, wo die Datei liegt.
      Mit .\dateiname.ps1 kannst du sie starten.

      Wahrscheinlich, wenn du damit noch nie gearbeitet hast, musst du noch die Policy ändern.
      Dafür einfach in der Powershell folgendes eingeben: Set-ExecutionPolicy Unrestricted

      Damit kannst du alle Skripts ausführen. Vorsicht sollte eventuell dann wieder zurückgesetzt werden, wenn du das nicht mehr brauchst auf Set-ExecutionPolicy Restricted

      //Edit: Oder wenn du auf den Policy Quatsch verzichten willst, kopier einfach 1:1 den Code und füg den in Powershell ein xD Kannst alles auf einmal einfügen ;)


      Leute, lernt scripten und versucht mal lieber etwas selber zu schreiben, als es aus einem GF zu kopieren. X/
    • Du bist im falschen Pfad.

      Das liegt sicher nícht unter system32 deine Datei xD

      Du musst in den richtigen Pfad, z.B. cd C:\Users\Username\Desktop\ dann biste auf m Desktop und dann da .\dateiname.ps1 :)


      Leute, lernt scripten und versucht mal lieber etwas selber zu schreiben, als es aus einem GF zu kopieren. X/