EU möchte Zensurmaschine! - Uploadfilter macht Wikipedia bald illegal? #fckart13 #savetheinternet

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • EU möchte Zensurmaschine! - Uploadfilter macht Wikipedia bald illegal? #fckart13 #savetheinternet



      EU möchte Zensurmaschine! - Uploadfilter macht Wikipedia bald illegal?
      #fckart13 #savetheinternet #savemyneuland

      https://savetheinternet.info
      Discord: discord.gg/qgbQc86


      SaveTheInternet
      Das Internet ist in Gefahr, hier lernst du wie du es retten kannst.



      Artikel 13

      Was passiert am 20. Juni?
      Am 20. Juni stimmt der Rechtsausschuss des EU-Parlaments über die geplante Urheberrechts-Richtlinie ab.
      Die Einzigen, die jetzt noch dieses fatale Gesetz stoppen können, sind die EU-Abgeordneten!

      Kein Raum mehr für Diskussionen
      Die freie Meinungsbildung auf Plattformen wie Facebook, twitter oder reddit wird zensiert, indem Uploadfilter darüber bestimmen, was gezeigt wird, und was nicht.
      Nein zur Zensur!

      Diktatur fehleranfälliger Algorithmen
      Upload-Filter auf Seiten wie YouTube, Facebook und Co. haben alle eines gemein: Sie agieren niemals so genau, wie es ein Mensch könnte.
      Dies hat zur Folge, dass häufig ebenfalls Inhalte entfernt werden, die zwar gegen das Urheberrecht verstoßen – jedoch unter dem Schutz des Zitatrechts stehen.
      Diese „Anfälligkeit“ kann als Vorwand genutzt werden, um Inhalte herauszufiltern, die nicht den eigenen Werten und Vorstellungen entsprechen.

      Keine Links mehr
      Presseverlage werden künftig verpflichtet alle Links, die jemand auf ihre Inhalte setzt, in Rechnung zu stellen.
      Wikipedia und Nachrichtenportale werden so zunichte gemacht. Nein zur Link-Steuer!

      Keine Memes mehr
      Die Uploadfilter bedeuten auch den Tod der Meme-Kultur.
      Urheberrechtlich geschütztes Material kann nicht mehr ohne kostenpflichtige Lizenzen verbreitet werden.
      Rettet unsere Meme-Kultur!

      Höre die Stimmen anderer
      Die Zensur könnte schon sehr bald die kulturellen Normen des Webs, wie wir es kennen, auf den Kopf stellen.
      Upload-Sperren sorgen in Kombination mit fehleranfälligen Algorithmen dafür, dass selbst das Posten von Links künftig ein massives Problem darstellen wird.
      Derartiges wird sich vor allem auf Plattformen wie Twitter, Facebook, 9GAG und Co. zeigen.
      Um genau zu sein – höchstwahrscheinlich alle deiner Lieblingswebsites.
      Denn hier würden die Artikel 11 und 13 dafür sorgen, dass Verlinkungen und direkte Zitate geschwärzt oder sogar gänzlich am Hochladen gehindert werden.

      Die Zeit wird knapp
      Die Abstimmung im EU-Parlament findet schon in wenigen Tagen statt!
      Daher müssen wir SOFORT handeln um die Abgeordneten umzustimmen.
      Im zuständigen Ausschuss besteht grade nur eine knappe Mehrheit von einer Stimme für den Vorschlag.



      Was kannst du tun?

      Rede mit anderen darüber! Teile diese Seite!
      Nur wenn möglichst viele Leute Bescheid wissen, können wir Druck auf das Parlament ausüben.
      Unterzeichne unsere Petition! https://www.change.org/p/europ…chinery-save-the-internet

      Schreib deinem Abgeordneten!
      Du kannst deinem EU-Abgeordneten eine E-Mail schreiben, um ihn darauf aufmerksam zu machen, dass du mit dem Gesetzesvorhaben nicht einverstanden bist.
      Alle nötigen Mailadressen und eine vorgefertigte Nachricht findest du Hier: saveyourinternet.eu/de/home-3/

      Ruf deinen Abgeordneten an!
      Wenn dir eine Mail zu unpersönlich ist, kannst du deinen Abgeordneten auch einfach anrufen und so ganz direkt versuchen ihn umzustimmen.
      Die Telefonnummer findest du hier: saveyourinternet.eu/de/home-3/



      Artikel 11 im Detail:
      Spoiler anzeigen
      Im Leistungsschutzrecht (Artikel 11) wird festgelegt, dass zukünftig Inhalte bestimmter Informationsanbieter einem konkretisierten Presserecht unterliegen.
      Dies bedeutet, dass schon zitierte Texte als Urheberrechtsverstoß deklariert werden könnten.
      Ein großer Teil der Anbieter von Nachrichten im Netz wird davon betroffen sein, da so die Verwendung von externen Links und Verweisen eingeschränkt bzw. kostenpflichtig wird.
      Hiervon sind auch Seiten wie Wikipedia, Stackoverflow und freie Blogger betroffen.


      Artikel 11 hat nicht nur Auswirkungen auf das Internet:

      Auch die Forschung und der Fortschritt leiden unter Artikel 11.
      Künftig soll es Nutzern, wie unabhängigen Forschern, Journalisten, Privatpersonen und diversen Firmen vorenthalten werden, Text und Data-Mining zu betreiben.
      Dies hat einen verlangsamenden Effekt auf diverse Entdeckungen des öffentlichen Interesses zur Folge.


      Artikel 13 im Detail:
      Spoiler anzeigen
      Artikel 13 verlangt in der Praxis, dass fast alle Internetplattformen einen "Filterroboter" installieren, welcher automatisch alle hochgeladenen Inhalte überprüft.
      Dadurch wird die freie Meinungsäußerung übermäßig eingeschränkt, bevor überhaupt davon Gebrauch gemacht werden kann.
      Entscheidung über die Zensur von Inhalten wird fehleranfälligen und überempfindlichen Algorithmen (die so programmiert sind, dass sie "auf Nummer sicher gehen" und alles löschen, was im Zweifel ein Risiko für die Plattform darstellt) überlassen.
    • Also ich hätte nichts dagegen... so wie du das beschreibst ist aber übertrieben und entspricht nicht ganz der Wahrheit.

      Hört auf zu dramatisieren 8)

      dennismitzwein schrieb:

      Die meisten Beiträge
      Der eifrigste Tastaturklimperer, derjenige, welcher mehr Muskeln in den Fingern besitzt als die meisten von euch im Bizeps haben. Mit ganzen 1524 Beiträgen ist @Rocky Balboa der User mit den meisten geschriebenen Beiträgen im gesamten Jahr 2017
    • Also so wie du es geschrieben (Oder "Save Your Internet") ist es wirklich ziemlich überspitzt daargestellt.

      Der Upload Filter sollten vor allem eins tun, Urheberrechtliche Werke schützen. Und das macht es dann somit ganz gut - selber schon Probleme mit einem "Musiker" gehabt, da er meinte ein Urheberrechtliches Werk von mir zu verwenden und auch noch das Wasserzeichen zu entfernen.. Für Zitate bin ich mir sicher, dass dort noch eine andere Lösung kommen wird und auf die Memes kann ich wirklich verzichten. Gerade das würde ich sehr begrüßen.

      [PHP] Dynamischer TS³ Banner (Script) | [PHP][WSC] Teamspeak³ Viewer/Server Plugin Paket
      KEIN Support per Skype oder Private Nachricht!
    • Canna schrieb:

      Also so wie du es geschrieben (Oder "Save Your Internet") ist es wirklich ziemlich überspitzt daargestellt.

      Der Upload Filter sollten vor allem eins tun, Urheberrechtliche Werke schützen. Und das macht es dann somit ganz gut - selber schon Probleme mit einem "Musiker" gehabt, da er meinte ein Urheberrechtliches Werk von mir zu verwenden und auch noch das Wasserzeichen zu entfernen.. Für Zitate bin ich mir sicher, dass dort noch eine andere Lösung kommen wird und auf die Memes kann ich wirklich verzichten. Gerade das würde ich sehr begrüßen.
      Denk doch an Breadfish! Was ist breadfish ohne Memes oder Gifs?

      Die Urheber zu schützen finde ich natürlich auch gut aber wie es umgesetzt wird ist teilweise Fragwürdig.
    • Pytroxis schrieb:

      Rocky Balboa schrieb:

      Also ich hätte nichts dagegen... so wie du das beschreibst ist aber übertrieben und entspricht nicht ganz der Wahrheit.

      Hört auf zu dramatisieren 8)
      Naja, selbst die Qualitativen Medien schreiben darüber, dass es einer Zensur und Geldmaschine ist.
      Dadurch denke ich noch mehr das es übertrieben ist .

      Wer glaûbt bitte denn Medien ? Canna hat es auf den Punkt gebracht, mehr gibt es da nicht zu sagen... und dieses Drama was die Leute machen... PROPAGANDA !!!!

      dennismitzwein schrieb:

      Die meisten Beiträge
      Der eifrigste Tastaturklimperer, derjenige, welcher mehr Muskeln in den Fingern besitzt als die meisten von euch im Bizeps haben. Mit ganzen 1524 Beiträgen ist @Rocky Balboa der User mit den meisten geschriebenen Beiträgen im gesamten Jahr 2017
    • Rocky Balboa schrieb:

      Dadurch denke ich noch mehr das es übertrieben ist .
      Wer glaûbt bitte denn Medien ? Canna hat es auf den Punkt gebracht, mehr gibt es da nicht zu sagen... und dieses Drama was die Leute machen... PROPAGANDA !!!!
      Ich hoffe, dass du das mit den Medien nicht ernst meinst. Gehörst du zu den Menschen, die denken, dass die Medien gesteuert werden?
      Klar man sollte nicht alles glauben aber auch nicht alles auf die leichte Schulter nehmen.

      Kurz zu Propaganda:

      Duden schrieb:

      Systematische Verbreitung politischer, weltanschaulicher o. ä. Ideen und Meinungen mit dem Ziel, das allgemeine Bewusstsein in bestimmter Weise zu beeinflussen
      Meiner Meinung nach fällt das nicht unter Propaganda, er wollte die User, auch wenn es etwas überspitzt dargestellt wird, darauf aufmerksam machen.
      Ich bezweifle sehr stark, dass das Aufmerksam machen auf eine wichtige Entscheidung bereits unter Propaganda fällt.
      Aber falls ich mich irre, kannst du mich gerne eines besseren belehren.
    • . Gehörst du zu den Menschen, die denken, dass die Medien gesteuert werden?
      Nein, das habe ich auch nirgendwo behauptet.
      Es wird halt übertrieben in den Medien. davon leben sie.. die zeigen nur das was sie wollen... und nicht sollten.


      Systematische Verbreitung politischer, weltanschaulicher o. ä. Ideen und Meinungen mit dem Ziel, das allgemeine Bewusstsein in bestimmter Weise zu beeinflussen

      Das passt zu dieser Aktion 100% , der gehört bestimmt zu diesen ganzen trolls die diesen bullshit verbreiten.

      das Ziel wurde erreicht.... kannst das gerade live in diesem Thread erleben :)

      Ich steige aus ;)

      ciao

      dennismitzwein schrieb:

      Die meisten Beiträge
      Der eifrigste Tastaturklimperer, derjenige, welcher mehr Muskeln in den Fingern besitzt als die meisten von euch im Bizeps haben. Mit ganzen 1524 Beiträgen ist @Rocky Balboa der User mit den meisten geschriebenen Beiträgen im gesamten Jahr 2017
    • Rocky Balboa schrieb:

      . Gehörst du zu den Menschen, die denken, dass die Medien gesteuert werden?
      Nein, das habe ich auch nirgendwo behauptet.Es wird halt übertrieben in den Medien. davon leben sie.. die zeigen nur das was sie wollen... und nicht sollten.


      Systematische Verbreitung politischer, weltanschaulicher o. ä. Ideen und Meinungen mit dem Ziel, das allgemeine Bewusstsein in bestimmter Weise zu beeinflussen

      Das passt zu dieser Aktion 100% , der gehört bestimmt zu diesen ganzen trolls die diesen bullshit verbreiten.

      das Ziel wurde erreicht.... kannst das gerade live in diesem Thread erleben :)

      Ich steige aus ;)

      ciao
      Dieses Thread soll nur kurz und knackig die theoretischen Folgen darstellen.
      Mein Ziel ist es auch nicht im vollen Umfang über Artikel 11 und 13 bzw. über die ganze DSGVO zu informieren.
      Es soll jediglich ein Aufruf zur selbstrechereche sein und auf das Thema aufmerksam machen.

      Jeder kann sich seine eigene Meinung bilden, ob er dieses Gesetz als positiv oder negativ empfindet.
      Meine Einstellung zur der Sache ist halt das die theoretischen Folgen einfach zu enorm sind und ich keine Lust auf systematisch ausgewählte Bilder im Internet habe.

      Das beste "überdramatisierte" Beispiel ist für mich:
      Ich mache ein Selfie vor einer McDonalds Filiale, jedoch kann ich es nicht auf Instagram hochladen, da der Uploadfilter urheberrechtlich geschütztes Material entdeckt hat.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von ryano ()


    • Statusupdate für alle, die es interessiert: der umstrittene Gesetzesentwurf wurde vom EU-Parlament abgelehnt.

      Nach der Sommerpause wird sich die EU dann erneut mit dem Thema befassen.
      Mit freundlichen Grüßen
      FineTime

      JacLos schrieb:

      INFO: Bei mysql_format steht %d immer für dämlich. Deshalb nehmen wir %s für schlau oder %e für elegant.
      [...]
      Wichtig: Diese abfrage muss IMMER bei stocks stehen, ansonsten kann es sein, dass dein computer gelöscht wird.

      Weitere, mehr oder weniger lustige, Zitate findet ihr auf meinem Profil.