Vorstellung - Azgeda-Reallife (Serverstart: Samstag 24.11.2018)

    • Roleplay

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Bitte die Sonderregeln für diesen bereich beachten: Sonderregeln für den Bereich "Server Werbung".

    • Vorstellung - Azgeda-Reallife (Serverstart: Samstag 24.11.2018)


      Herzlich Wilkommen,
      in dieser Server-Werbung möchten wir euch gerne den SA:MP Server Azgeda-Reallife (kurz: AR) vorstellen und euch einige offene Fragen schon mal Vorweg nehmen.

      Für die Personen unter euch, die uns nicht kennen, vorab eine kurze Erklärung.
      Azgeda Reallife wurde vor gut einem Monat, nach der 3 Niederlage eines ehemals großen deutschen SA:MP Servers gegründet. Die Entwicklung begann jedoch von mehreren Personen Jahre zuvor und der Gamemode wurde permanent weiterentwickelt um den Spielern ein optimales Spielerlebnis zu bieten.

      Innerhalb dieses Monats wuchs das Forum und die Community auf aktuell 309 registrierten Accounts. Unser Team besteht aus kompetenten Leuten, welche die Erfahrung von anderen Servern tragen, so auch wir.
      Nun steht das Projekt seit einiger Zeit fest auf den Beinen, um euch etwas neues zu bieten, ein Team, welches auf eure Bedürfnisse eingeht, Administratoren, welche zwischen Menschlichkeit, Kulanz und Ingame-Charakter unterscheiden können.

      Zu meiner Person; mein Name ist Janes, aktuell bin ich 20 Jahre jung und strebe eine Ausbildung zum Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung an.
      Meine Ziele sind es einen starken SA:MP Server aufzubauen, welcher eine Zukunft hat, welcher eine Struktur hat und nicht nach 3 Monaten stirbt.

      Berufe / Nebenjobs:
      Wir bieten euch diverse Möglichkeiten euer Geld zu verdienen, sei es durch legale Jobs, welche in den Stadthallen annehmbar sind, Nebenjobs, welche auch so durchgeführt werden können oder auch illegale Aktivitäten wie Banküberfälle, Drogen-/Waffendealer und vieles mehr.

      In diesem Abschnitt möchten wir kurz die Möglichkeiten unseres Job Systems erläutern, mit einer kurzen Erklärung zu jedem Nebenjob. Wir bieten euch die unterschiedlichsten Jobs an, wo von so gut wie jeder skillbar ist.
      Ebenfalls gibt es einige Jobs, mit denen du im CO-OP Modus, mit deinen Freunden zusammen arbeiten kannst.

      Als Busfahrer verschiedene Leute durch San Andreas fahren? Dieser Traum wird jetzt möglich gemacht!
      Als Busfahrer transportierst du die verschiedensten Leute, von Geschäftsmann bis zu Obdachlosen durch San Andreas. Durch die unterschiedlichen Linien gibt es immer neue Orte zu entdecken. Also worauf wartest du noch? Nutze die Chance und steige in das Personenbeförderungsgeschäft ein.

      Die Geschäfte und große Firmen benötigen Produkte, die Tankstellen benötigen Öl. Warum eine Fraktion einfügen, wenn man dies auch durch den Beruf Trucker übernehmen kann? Das Wirtschaftssystem liegt demnach in den Händen der Community.
      So kann man am Fleischberg Produkte in LKW, Laster und auch Kleinlaster laden und diese direkt an den Firmen verkaufen. Auch ist es möglich mit Tankern / Boxville Öl zu beladen und dies direkt an den Tankstellen abzuliefern. Doch was tun wenn alles beladen ist? Da schaffen die Lager / Ölrafinerien Abhilfe: Man kann seine erworbenen Produkte / Öl auch dort wieder für den eigentlichen Preis verkaufen!

      Auch wenn man nicht dazu Lust hat Firmen / Tanken zu beliefern, bietet der Beruf eine Alternative; so kann man diverse Routen annehmen, welche Zufällig erstellt werden und auch schnell und einfach dynamisch erweitert werden können.

      Auch Beamte (LSPD, SFPD, FBI, Regierung) haben eine Sonderfunktion; so sind diese dazu angehalten ihre Departments mit Materialien zu versorgen. Diese erfolgen über selbst organisierte Materialtransporte, welche von jedem Spieler ausgeraubt werden können, was dann die Ladung des Trucks als Gewinn beinhaltet.


      Der Beruf Detektiv ist für alle Spürnasen unter euch. Ab Level 8 hat man die Möglichkeit diesen Beruf anzunehmen. Er ist sehr einfach gehalten und kann nur eins: Leute finden. Ganz klar wird dieser Beruf von Gangs / Mafien und ganz besonders von Hitmen / Cops bevorzugt. Doch er hat auch seine Schattenseiten: man kann je nach Skill für eine gewisse Zeit niemanden finden.

      Befindet sich jemand in einem Gebäude, wird das Gebäudekomplex (Interior.Virtuelle-Welt) angezeigt. Befindet man sich in der Nähe des Gesuchten, so sieht man, in welchem Fahrzeug sich dieser befindet.


      Als Pilot ist man ständig auf Achse. So muss man Lieferungen von einem Flughafen zum anderen Bringen. Auch wie bei Trucker; das System ist dynamisch und kann schnell und einfach um beliebige Routen mit neuen Preisen erweitert werden.
      Auch die Flugzeuge steigen je nach Skill. So fängt man mit den kleinen an und schaltet am Ende die AT-400 frei.
      Es finden sich aktuell am LS, SF sowie auf dem LV Airport diverse Flugzeuge.

      Der Beruf wird in Zukunft auch mit Flugzeugen, neuen Routen und neuen Features weiterentwickelt.



      Am Leuchtturm in der Bucht von Los Santos liegt ein großer Hafen mit diversen Schiffen, welche mit Fangnetzen ausgestattet sind. Um die Nahrungsmittelversorgung des Staats aufrecht zu erhalten, können hier Hochseefischer legal Fische fangen. Dies erfolgt mit Reusen, welche die Boote auslegen können. Aktuell haben die Boote 3 Reusen zur Verfügung. Diese Reusen werden ausgeworfen und können nach einiger Zeit eingefahren werden. Je nach Glück ist einem vielleicht ein Hai ins Netz gegangen. Aber Fische gehen sicher ins Netz!

      Diese muss man dann am Hafen abgeben und bekommt am Payday seinen Lohn.

      Dieser Beruf wird in Zukunft ebenso mit weiteren Häfen weiter entwickelt und ggf. auch um die Systeme (Hafenrundfahrt uvm.)


      Jeder Bürger, welcher mindestens 2 Jahre im Staate von San Andreas war, hat die Möglichkeit die Justiz selbst in die Hand zu nehmen; so obliegt es jeden nebenbei als Anwalt seine Mandanten für eine Summe aus dem Gefängnis zu befreien.
      Hierfür muss man keinen Beruf im Arbeitsamt annehmen.

      Man muss die Kaution im Voraus bezahlen, kann jedoch auch einen Zuschuss fordern, was man mit der Kaution dann am Payday ausgezahlt bekommt.



      Auch die illegalen Tätigkeiten finden noch jede Menge Ansehen in San Andreas. So kann man zum Waffendealer werden. Man muss Waffenteile in der Nähe des Sportautohauses abholen, welche man dann zu einem Übergabeort bringen muss. Das Risiko: wird man erwischt -> geht man in den Knast. Um Beamten die Sache zu erschweren, wollen die Käufer der Waffenteile immer einen anderen Übergabeort. So ist es verschieden, wo man hin muss.

      Aktuell gibt es über ~50 verschiedene Orte.
      Neben dem Erstellen von Waffen kann man die erfarmten Materialien auch an Spieler oder Fraktionsbasen verkaufen.


      Auch der Anbau von Drogen wird in San Andreas noch von den Verbrecherorganisationen unterstützt. So kann man Samen in Blueberry erwerben, welche man dann auf Gras oder Erde anbauen kann.
      Je nach Skill-Level dauert die Anbauzeit unterschiedlich lange. Ebenso der Ertrag dabei.

      Ab einem Skill-Level von 4 Baut man keine Drogenpflanzen, sondern ganze Plantagen an, welche definitiv mehr Platz benötigen als Pflanzen.

      Beamte (LSPD, SFPD, FBI sowie Ordnungsamt) können eure Pflanzen jedoch vernichten, wenn diese die finden!






      In Zukunft werden auch weitere Tolle Jobs implementiert. Folgende stehen aktuell noch nach Serverstart an:
      Diese Berufe werden auch in Zukunft (gerade Bestatter un Farmer) auch optimiert.


      Fraktion-System
      San Andreas wird von verschiedenen Fraktionen besetzt. Zum einem von der guten Seite, zum anderem von der bösen Seite.
      Jede Fraktion hat ihre eigenen Aufgabengebiete, welche für den Erhalt der Wirtschaft zuständig sind.
      Verhafte Verbrecher im Los Santos Police Department, bis hin zu töte Polizisten in einer Gang oder Mafia. Es ist für jeden etwas dabei!

      Folgenden Fraktionen existieren:
      • Los Santos Police Department
        • Strafverfolgungsbehörde - welche gegen Verbrecher agiert.
      • San Fierro Police Department
        • Strafverfolgungsbehörde - welche gegen Verbrecher agiert.
      • Federaul Bureau of Investigation
        • Strafverfolgungsbehörde - welche gegen Verbrecher agiert.
      • San Andreas Medical Department
        • Rettungsdienst, welcher verletzte Bürger heilen kann und auch tote reanimieren kann.
      • San News
        • Zuständig für Events, Nachrichten, Interviews uvm.
      • Ordnungsamt San Andreas
        • Hält den Straßenverkehr sauber, schleppt Fahrzeuge ab, verteilt Strafpunkte, führt Kontrollen durch.
      • Bundesregierung
        • Ist für die Verwaltung der Staatskasse zuständig
        • Kann Hilfspakete an Spieler ausstellen
        • Kämpft gegen die Hitman Agency
        • In Zukunft könnte man über ein Partei-System nachdenken, was die Staatsbeamtenregelwerke sowie die StVO uvm. verwaltet.
      • Hitman Agency
        • Führt Auftragsmorde durch.
        • Übernimmt den Wheelmanaspekt: Kann Spieler von Cops befreien, Wanteds hacken.
        • Kämpft gegen die Regierung
      • Yakuza Mafia
      • Cali Kartell
      • Grove Street Family
      • Front Yard Ballas
      • Irish Crime Family
      • Triaden Mafia
      Deathmatch Fraktionen erhalten zu jeder vollen Stunde einen Fraktions-Payday. Der Gewinn dabei hängt von den Anzahl der Gangfight Gebiete ab, welche die Fraktion verdient. Ein Screenshot zu diesem ist ganz unten im Spoiler.

      Freizeitaktivitäten
      Natürlich bieten wir zu anderen Servern auch Features, welche uns von der breiten Masse abheben.
      Wir möchten euch hier nicht alle Features vorstellen, aber ein paar.

      Erwähnenswert ist auch, dass in diesem Bereich neben Features noch verschiedene Systeme vorgestellt werden.
      Wir stecken in unsere Systeme viel Liebe zum Detail und sollte doch etwas nicht euren Vorstellungen entsprechen, haben wir für neue Vorschläge immer ein offenes Ohr.


      Bei uns wird unterschieden, zwischen Gangfight und Gangwar. Beide Kämpfe haben das gleiche Grundprinzip, aber funktionieren dennoch unterschiedlich.

      Ein Gangwar dient dazu, einen Straßenkampf gegen andere Gangs oder Mafien zu starten. Hier kann der Leader den Betrag wählen, welche wiederrum von der anderen Seite akzeptiert werden muss. Nun gibt es eine bestimmte Anzahl an Kills die pro Fraktion gemacht werden müssen, um die Geldsumme zu kassieren. Also, schnapp dir alles!

      Überall in San Andreas sind Gangfight Gebiete verteilt, welche von den Gangs/Mafien eingenommen werden können. Ein Gangfight nimmt eine gesamte Zeit von 1 Stunde ein oder wenn die maximalen Punkte erreicht wurden. Pro Gebiet gibt es ebenfalls unterschiedliche Typen an Belohnungen, welche stündlich für die Fraktion generiert werden.



      Wer kennt es nicht, ein Flugzeug, welches eine Kiste mit Loot abwirft? Wir alle kennen es aus den verschiedensten Games, sei es PUBG oder Fortnite.
      Was wenn ich euch sagen kann, dass dies auch in SA:MP möglich ist?
      Was wenn ich euch sagen kann, dass wir über dieses System verfügen?

      Jede Stunde, wird irgendwo zufällig in San Andreas ein Airdrop abgeworfen. Aktuell gibt es über 600 verschiedene Spots dafür, die absolut zufällig sind.
      Wird ein Airdrop abgeworfen, wird die Zone genannt. Der Airdrop kann nur auf Flächen landen. Jede Stelle ist zu 100% mit normalen Fahrzeugen erreichbar.


      Schon immer Lust gehabt, eine Bank in San Andreas auszurauben? Wir bieten sie dir und das sogar mit 3 Banken!

      Um einen Bankraub zu starten, benötigst du eine Haftbombe, um den Tresor zu sprengen. Anschließend werden alle Strafverfolgungsbehörden benachrichtigt und dein Ziel ist es, die Stellung zu halten, bis das gesamte Geld aus dem Tresor ist!

      Kleiner Tipp, probiere es am besten gar nicht alleine.

      Du wolltest schon immer einen coolen Flitzer? Kein Problem.
      Es gibt diverse Autohäuser, welche diverse Fahrzeuge von jedem Typ her bieten. Selbst Gangs und Staatsfraktionen haben Autohäuser.

      Folgende Autohäuser existieren:

      Autohäuser

      Bootsautohaus

      Staatsfraktions Autohaus

      Intercars

      Luftautohaus

      Sportautohaus

      Mittelklassewagen

      Zweirad Shop
      Sonderautohaus

      Aktuell befindet sich unser Control Panel noch in Bearbeitung.
      Jedoch ist vieles dynamisch, daher benötigt man dies aktuell zum Serverstart nicht.




      Mapping
      Auch haben wir einen tollen Mapper, welcher das unvorstellbare mappen kann. Ob Basen, Interiors oder allgemeine Dekorationen.
      Alles ist gegeben.

      So auch die neue FBI Base, was aus Contruction Arean wurde, könnt ihr hier sehen:


      Weiteres (Vorschau)

      Ausrüsten in Basen:


      Rangnamen Ingame anpassen:


      Fraktions-Config Ingame:


      Anwalt:


      24/7:


      Punktevergaben von Cops:


      Fraktionspayday:


      Anhänger wird angekuppelt:











      Weiteres

      Stadthalle LS:

      Yakuza Base:

      Ordnungsamt Basis:



      LSPD:



      SFPD:

      LSMD:


      Unsere Dienste sind unter folgenden Adressen erreichbar:
      Forum:azgeda-reallife.net/forum/
      User Control Panel:Noch in Arbeit
      Gameserver:185.254.97.12:7777 (Start soon)
      TeamSpeak³:185.254.97.12
      Discord:discord.gg/TmR62pW




      Wir hoffen, dass wir euch mit unserer Vorstellung überzeugen konnten und wünschen uns, auch deinen Namen mal auf unserem Server zu sehen!

      Sollten weiterhin offene Fragen im Raum stehen, erreicht man unseren Server-Support auf allen unseren Diensten.
      Vielen Dank und viel Spaß!

      ~ AZGEDA Team
      Erlaubnis von maddin

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Janes ()

      Beitrag von xDomex ()

      Dieser Beitrag wurde von Douq aus folgendem Grund gelöscht: Spam ().

      Beitrag von shiftajaa ()

      Dieser Beitrag wurde von Douq aus folgendem Grund gelöscht: Bezug fehlt ().
    • Ich bin ja selbst Teil des (Filter)Scripter Team des Servers und kann es nur empfehlen.
      Es wird sehr auf Transparenz geachtet und immer auf die User gehört. Dazu ist die Community wie man bis jetzt entnehmen kann, deutlich besser als die einiger anderer großer Server.

      Freue mich auf den Serverstart!
      Ich helfe zu allen Fragen bezüglich PAWN Scripting gerne weiter.
      Ich biete auch einen Scripting Service an: Scripting Service

      Konversation: Konversation starten

      Discord: LeonMrBonnie#2251

    • Howdy zusammen,

      ich würde gerne auch meine Meinung dazu äußern wollen. Die deutsche SA-MP Community sollte meiner Meinung nach zusammen halten und nicht gegeneinander kämpfen.

      Das Azgeda-Reallife Team besteht aus Communitymitglieder / ehemalige Teammitglieder von Roleplay-Gaming, jeder von euch kennt die Geschichten die auf RPG-City (Roleplay-Gaming) passiert sind. Als Justin als Projektleiter entlassen/gekündigt wurde/hat entschloss er sich anscheinend mit Janes einen Server zu eröffnen, darin sehe ich auch kein Problem. Aber eine Kopie aufzubauen finde ich ein wenig unseriös und fragwürdig. Natürlich möchte ich nicht sinnfrei shooten sondern möchte meine Aussage mit Argumenten stärken:

      Fangen wir mal mit den offensichtlichen an wofür ich nicht einmal einen Screenshot benötige, und zwar die Forumstruktur. Nimm dir einmal die Zeit und vergleiche wie folgt:
      roleplay-gaming.net/ (original) & azgeda-reallife.net/ - Dort kann man schon erkennen, dass es kopiert wurde. Natürlich hat man leichte Änderungen vorgenommen, damit es nicht komplett gleich aussieht. Jedoch sehr ähnlich, eigene Kreativität wurde hier sehr wenig reingesteckt.

      Dann möchte ich euch Bitten die Regelwerke zu vergleichen, diese haben auch sehr große Ähnlichkeit welche nur minimal umgeschrieben wurden damit es nicht 1:1 aussieht.
      roleplay-gaming.net/forum/igrules/ (original) & azgeda-reallife.net/index.php?rules-server/ - Da möchte ich direkt mal eine Sache zitieren um es anschaulicher zu machen:
      Beispiel

      Roleplay-Gaming schrieb:

      4. Das Server-Regelwerk gilt für jeden Spieler, unabhängig von Werten wie Level, VIP-Status oder Beliebtheit.

      Azgeda-Reallife schrieb:

      7. Diese Regeln haben für Jeden Geltung, unabhängig davon wie sein Status ist, egal ob Administrator, FBI Leader oder normaler Spieler, jeder Spieler steht gleich vor dem Regelwerk.


      Das Forumdesign ist das selbe wie von Roleplay-Gaming, der damalige Designer von Roleplay-Gaming hat an den bereits bestehenden (weiß leider nicht wer der Creator ist) Design minimale Änderung vorgenommen und hat dies dann auf Azgeda-Reallife verwendet. Und bei Roleplay-Gaming "stress" geschoben damit das Design entfernt wird. Natürlich möchte ich hierfür einen Beweis liefern: (Screen folgt muss ich morgen raussuchen)

      Ich bin zwar nicht genau informiert und möchte mich nicht zuweit aus dem Fenster lehnen, aber ich gehe davon aus das es weitere Inhalte im Board gibt welche kopiert wurden. Z.B. Fraktionsthemen (von Usern kopiert) (Siehe LSPD)

      Dann möchte ich mal weiter zum Control Panel, welches in der Servervorstellung angesprochen wird. Welche eine sehr starke Ähnlichkeit hat, vergleicht einfach mal selbst:


      Da ich den Devblog von Azgeda nicht verfolge, kann ich zum Gameserver sehr wenig sagen. Was mir aber direkt aufgefallen ist, ist folgendes das Payday Nachricht (System (?))


      Ich hatte nie etwas gegen dich Janes, es geht mir auch nicht darum deinen Server schlecht zu reden. Aber einen Server zu kopieren, und miese Aktionen durchzuziehen ist räudig. Justin hat von sich aus gekündigt, was ich auch komplett nachvollziehen konnte. Er sagte in seine Kündigung (welche ich nicht mehr finden kann (?)) das er Roleplay-Gaming so lässt wie es ist. Justin hat den Discord Server für Roleplay-Gaming erstellt und hatte diesen zur Verfügung gestellt. Ist es nicht gerade "sportlich" diesen dann für sein eigenes Projekt zu nehmen und darin zu werben.

      In diesen Sinne, danke für die Aufmerksamkeit.
      Ich will trotzdem fair bleiben und wünsche dir viel Erfolg mit deinen Projekt! :)

      /Edit: (Muss ich noch hinzufügen)

      Habe gerade folgendes von dir gefunden im Azgeda Forum: (azgeda-reallife.net/forum/inde…llife/&postID=828#post828)
      • ein Drogensystem mit Marihuana?
      • neue Berufe wie Straßenreiniger, Trucker (GMBH Style), Pizzabote?
      • ein dynamisches Fraktions-System, wo selbst Ränge Ingame eingestellt werden können?
      • ein funktionierendes Eventpickup System mit diversen Optionen?
      • Kofferraum System?
      Dazu kann ich dir nur folgendes sagen und das weißt du auch sehr genau:
      Drogensystem mit Marihuana, Kofferraumsystem sowie ein Eventpickupsystem gab es auf den Script 1.0 und schlichtweg eine Kopie.
      Den Punkt mit den Fraktionssystem und Berufen geht an dich.

      Beitrag von Fabio ()

      Dieser Beitrag wurde von Trooper[Y] gelöscht ().

      Beitrag von Kuno ()

      Dieser Beitrag wurde vom Autor aus folgendem Grund gelöscht: Habe Anstand .. ().

      Beitrag von Janes ()

      Dieser Beitrag wurde von Douq aus folgendem Grund gelöscht: Ausdrucksweise ().

      Beitrag von Fabio ()

      Dieser Beitrag wurde von Douq aus folgendem Grund gelöscht: Bezug fehlt ().

      Beitrag von Tony.Accardo ()

      Dieser Beitrag wurde von Douq aus folgendem Grund gelöscht: Bezug fehlt ().

      Beitrag von Kuno ()

      Dieser Beitrag wurde von Douq aus folgendem Grund gelöscht: Bezug fehlt ().

      Beitrag von Fabio ()

      Dieser Beitrag wurde von Douq aus folgendem Grund gelöscht: Bezug fehlt ().
    • Werde ich auf jeden Fall ausprobieren. Dass es Ähnlichkeiten zu RPG hat finde ich nicht schlimm, da ihre Systeme sehr ausgewogen und über lange sehr ausgereift und sehr beliebt sind.
      Außerdem hat die RPG Leitung viele enttäuscht mit ihren RPG 2.0, 3.0 und nun Rollback auf 1.0 (Sinn?).

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Hybris ()

      Beitrag von Tony.Accardo ()

      Dieser Beitrag wurde von Douq aus folgendem Grund gelöscht: Ausdrucksweise ().