Kilometer Anzeige / Berechnung

Aus gegebenem Anlass: Sichert eure Backupcodes wenn ihr die Zwei-Faktor-Authentifizierung aktiviert habt!

Infos dazu findet ihr nochmal hier

  • Hallo ihr Lieben :)


    Da ich in letzter Zeit ein paar Threads gesehen habe, wo es hieß...HILFE wie macht man das usw...habe ich gedacht, joa schreib ich eine kleine Include:


    Diese bietet folgende Funktionen:


    GetVehicleKM(vehicleid);
    GetVehicleM(vehicleid);


    Es speichert alles automatisch und lädt auch alles automatisch, durch eine SQL-Datenbank die in den scriptfiles liegt.


    Wichtig:

    • Die Vehicleids für einzelne Fahrzeuge müssen konstant bleiben logischerweise, also neue Fahrzeuge unten im Skript einfügen..nicht oben oder kreuz und quer!
    • Damit der Kilometer Stand gespeichert wird, muss OnGameModeExit aufgerufen werden...sprich den Server nicht crashen lassen o.ä.
    • Das Laden & Speichern...dauert ein wenig (ca. 3-5sek)...da ich direkt alle 2500 Einträge in die SQL-Datenbank mache. (Aber da das nur beim Starten und Beenden des Servers passiert, ist das nicht so schlimm ^^)


    Download:
    Pastebin: http://pastebin.com/kSZQJ3mH
    Mediafire: https://www.mediafire.com/?6ob0sv6t47njiop


    Würde mich über ein kleines Feedback freuen :)


    mfg. :thumbup:

    ast2ufdyxkb1.png


    Leute, lernt scripten und versucht mal lieber etwas selber zu schreiben, als es aus einem GF zu kopieren. :S

    Einmal editiert, zuletzt von Kaliber ()

  • An sich schöne Include.
    Jedoch kann man diese nicht fuer dyn. Systeme verwenden.
    Wäre schön, wenn du evtl. deine Include auch für dyn. Systeme konfigurierbar machen würdest z.B. über ein define im gm.
    Zusätzliche könnte man eine Funktion zum Reseten der KM hinzugefügen.


    MfG
    Helti

  • edoch kann man diese nicht fuer dyn. Systeme verwenden.
    Wäre schön, wenn du evtl. deine Include auch für dyn. Systeme konfigurierbar machen würdest z.B. über ein define im gm.


    Was genau meinst du damit? :huh:


    Zusätzliche könnte man eine Funktion zum Reseten der KM hinzugefügen.


    Einfach die Datenbank in den Scriptfiles löschen...uuund es ist resettet :D


    mfg. :thumbup:

    ast2ufdyxkb1.png


    Leute, lernt scripten und versucht mal lieber etwas selber zu schreiben, als es aus einem GF zu kopieren. :S

  • Ich meine damit, oben im gm oder in der Include einfach ein define (z.b. #define USE_VEHINC_DYN)
    Wenn das Define 1 ist wird die Speicherung nicht aufgerufen, sondern man kann nur die km aufrufen und beim speichern und löschen von dyn. Fahrzeugen resetet man einfach die Var. Sollte man dyn. Fahrzeuge laden so könnte noch eine Funktion zum Setztn der Km folgen.


    MfG
    Helti


    PS: Wenn du die Funktion einarbeiten solltest, dann tun sich evtl. einige User einfacher bei gewissen Systemen.

  • Entfern einfach die Speicherung und frag mit getvehiclekm den Stand ab und setz beim löschen des Fahrzeugs die variable wieder auf 0 und alles ist :thumbsup:


    Da merkt man, dass einer keine Ahnung von dyn. Systemen hat.


    Außerdem war es nun ein Vorschlag, wie man die Include verbessern könnte.

  • Da merkt man, dass einer keine Ahnung von dyn. Systemen hat.


    Das ist doch genau das was du brauchst, damit du es dynamisch machen kannst wo ist das Problem?


    Kaliber: Du bist echt gemein, dasselbe wollte ich auch schreiben wenn ich ausm Urlaub zurück bin :(
    Sieht auf jeden Fall gut aus und sollte leicht zu handhaben sein mit den 2 Funktionen :)

  • Und was machst du, wenn du mal ein Fraktionsfahrzeug eines dyn. Fahrzeugsystem verkauft.
    Beispiel:
    Ballas hat 2 Sultan. Sultan 1 hat 500km.
    Ballas verkauft Sultan 1.
    GrooveStreet kauft NRG. NRG hat selbe veh-id wie Sultan von Ballas zuvor.
    Und wie viel KM hat die NRG auf dem KM Stand?


    Zitat von Kaliber

    Die Vehicleids für einzelne Fahrzeuge müssen konstant bleiben logischerweise, also neue Fahrzeuge unten im Skript einfügen..nicht oben oder kreuz und quer!


    Was ist daran bitte dynamisch?
    Darum mein Vorschlag.

  • Was ist daran bitte dynamisch?


    Deswegen ja die Speicherung rausnehmen, dann fällt der Satz von Kaliber weg.
    Und beim Verkauf einfach die Variable resetten :)


    //EDIT
    Dann halt eine neue Speicherung schreiben, die abfragt zu welcher Frak es gehört etc.


  • Deswegen ja die Speicherung rausnehmen, dann fällt der Satz von Kaliber weg.
    Und beim Verkauf einfach die Variable resetten :)


    //EDIT
    Dann halt eine neue Speicherung schreiben, die abfragt zu welcher Frak es gehört etc.


    Ich glaube du kapierst einfach nicht was ich meine.
    Es gibt weder die Funktion um die Var zu reseten noch benutze ich diese Include.
    Es war rein ein Vorschlag um die Include zu erweitern, damit sie auch in dyn. System bzw. in einem GM der mit dyn. Systemen arbeitet verwendet werden kann.


    MfG
    Helti

  • Es gibt weder die Funktion um die Var zu reseten


    Hier mal eine Krasse Funktion zum resetten:

    Spoiler anzeigen
    //(c) by SynonymousZ because so hard to code
    km_Info[1][vehicleid] = 0;
    km_Info[0][vehicleid] = 0;

    Es war rein ein Vorschlag


    Na dann, man brauch ja nur paar #if-Clauses verwenden und dann hat man es. Dann kann Kaliber: Die Speicherung ja einstellen lassen ob sie an ist oder nicht :)

  • Ist es auch möglich als .ini die KM zu speichern?


    Willst du also für 2500 Fahrzeuge, das jeweils in einer .ini Speichern..oder alles in einer .ini...das wäre natürlich auch Möglich..aber wozu? :huh:

    ast2ufdyxkb1.png


    Leute, lernt scripten und versucht mal lieber etwas selber zu schreiben, als es aus einem GF zu kopieren. :S


  • Ich glaube du kapierst einfach nicht was ich meine.
    Es gibt weder die Funktion um die Var zu reseten noch benutze ich diese Include.
    Es war rein ein Vorschlag um die Include zu erweitern, damit sie auch in dyn. System bzw. in einem GM der mit dyn. Systemen arbeitet verwendet werden kann.


    MfG
    Helti


    Ich merke nur dass du keine Ahnung vom scripten hast, wenn man die Speicherung aus der include nimmt und das laden hat man das reine km System und dann einfach beim Verkauf die km variable ressetten, dazu kann man sich auch nen Befehl basteln :)

  • Das setzen des Kilometerstandes über eine Funktion wäre noch gut.


    Wie SynonymousZ schon gesagt hatte...so kann man Kilometer setzen und /oder resetten:


    km_Info[1][vehicleid] = 0; //<< das sind Kilometer
    km_Info[0][vehicleid] = 0; //<< das sind die Meter


    mfg. :thumbup:

    ast2ufdyxkb1.png


    Leute, lernt scripten und versucht mal lieber etwas selber zu schreiben, als es aus einem GF zu kopieren. :S