FiveM - News- und Diskussionsthread

  • Beitrag von Performer ()

    Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.

  • Das bedeutet doch 'bloß', das man für FiveMP etc. eine gecrackte GTA5 Version braucht oder?


    Der gute Mann hier labert wieder Schrott. Im Endeffekt kannst du dir GTA V kaufen, die Mods installieren und auf den "privaten Clients" spielen. Dann wirst du vielleicht bei GTA:Online gebannt, aber kannst trotzdem auf dem anderen Clients von FiveM oder GTAMP spielen


  • Ich meinte, man könnte doch eine gecrackte Version nehmen, die nicht auf Mods überprüft wird, um einen Online-Bann vorzubeugen oder nicht?


    Naja im endeffekt hast du recht, wenn die Entwickler keine Crack's unterstützen und man wird bei GTA:Online wegen dem spielen von FiveM/GTA-MP gebannt, kann man sich ja im normalfall nicht mehr einloggen. Das würde wiederum keinen Sinn ergeben.

  • Mods waren laut der EULA schon seit GTA San Andreas 2.0 verboten, nur zur Info. Diese "News" ändern daher absolut nichts.


    Wenn R* meint unsere Spieler wegen GTA:MP zu sperren dann wird der Social Club halt disabled: De facto lassen wir den eh nur drinnen damit nur Leute spielen können, die sich das Spiel tatsächlich gekauft haben. Die Entscheidung liegt also bei R*.


  • Das bedeutet doch bloß, das man für FiveMP etc. eine gecrackte GTA5 Version braucht oder?


    Nein, es bedeutet das der gesamte Mod illegal ist und nicht verbreitet werden darf! War sowieso klar, dass Alternative Multiplayer Mods kritisch werden aber Rockstar Games hat gleich mal alle Mods jetzt verboten. Ich hoffe auf einen langen Kampf mit Mistgabeln und Fackeln. :)


    Das IV:MP instabil war und die Sync mist war, war nicht XForce oder BitEmEs Schuld, sondern allein die von Jenksta. IV:MP war schon immer kaputt, jetzt die Schuld den Zwei, die versucht hatten das Projekt irgendwie zu retten reinzuschieben, ist mehr als niveaulos,


    Ähm ja lol. Habe ich gesagt, dass ich irgendwen beschuldige? Nein. Ich habe nur gesagt, dass die selben Entwickler dran sitzen und ja da standen diese Namen auch und ich deswegen daraus meine Schlüsse ziehe. Das sollte aber nicht bedeuten, dass ich dem ganzen keine Chance gebe und es direkt verurteile.


    Überhaupt wurde die Multiplayer Code Basis seit 2012 von GTA:MP neu geschrieben und nutzt C++14, NTA nutzt noch immer veralteten C++9 btw 11 Standard. Von daher kann man IV:MP auch nicht mit GTA:MP vergleichen.


    Das ist wie MTA gegen SA-MP - Es sind beides Alternative Multiplayer obwohl sie vieles gar nicht gemeinsam haben. Trotzdem vergleicht man sie, weil sich irgendeine Variante durchsetzt und die andere zurückbleibt. Das war immer so.


    Hast du dir den Sourcecode einmal angesehen? Er sagt dem Spiel "Ey Sync mal" und hookt dann(!!) die Windows UDP Send und Receive Funktion und leitet das Sync Packet einfach um.


    Du gehst also bei einer paar Wochen alten Alpha aus, die ein Entwickler geschrieben hat schon direkt davon aus, das alles nach Schema F verläuft und sich gar nichts ändert? Wie Naiv ist das denn?


    Es wird auch kein Serverscripting geben, alle Script laufen auf dem Client, das einzige was du machen kannst und machen wirst können ist die normalen Game Natives aufrufen, dann mal viel Spaß, Limitationen ohne Ende.


    Wo ist das geschrieben? Nur weil es noch nicht da ist, ist es gleich ein Fakt? Ahja.


    Auch das Playerlimit wird er nicht so einfach über 32 Spieler erhöhen können, wie er behauptet. Wer mal einen Blick in die GTA V binary riskiert hat fand statische Arrays, tausende vergleiche ob mehr als 32 spieler verbunden sind etc..


    Wie will es dann die GTA MP Crew machen? Es muss ja irgendwie Möglich sein, denn GTA MP wird garantiert nicht mit 32 Spielern Max zufrieden sein. Wie gesagt: Nur weil es NOCH NICHT da ist, bedeutet das nicht das es niemals kommt.


    Allein schon einen Multiplayer auf dem existierenden Multiplayer eines Spieles aufzubauen, um diesen zu verbessern, ist Schwachsinn


    GTAOnline läuft doch stabil. Warum soll es dann schlecht sein? Check ich nicht.


    immerhin hauen sie nicht wie NTA einen broken Alpha Client raus nur um Aufmerksamkeit zu bekommen oder zu Hypen, einfach nur sinnlos...


    Kann ich verstehen und die meisten hätten das selbe gemacht. Er will halt seinen Mod frühzeitig verbreiten und sich den Fame abholen. Soll er doch. Wo ist das Problem? Das zeugt nur von...


    Ich finde es gut dass GTA:MP noch nichts rausgehauen hat, da ich bin der Beta bin weiß ich wie weit sie sind, ich sage nur wartet einfach nur 2-3 Wochen noch ab und DANN werdet ihr staunen.


    ... absoluten Fanboy gehabe und der Verzweifelte Versuch das eigene Werk zu pushen. Natürlich verstehe ich das man als BETA Tester dieser Mod natürlich es nicht gerne sieht, wenn man Leute etwas harsche Kritik da lassen. Aber was du hier gesagt hast, ist min. ebenso falsch wie du glaubst das meine Ansichten falsch sind.
    Im Prinzip finde ich beide Projekte interessant und werde beides ausprobieren (Falls das sich mit dem Mod Verbot nicht durchsetzt) und werde mir am Ende den besseren bzw. populäreren aussuchen und meinen eigenen Server betreiben :)



    Wie man sieht bin ich eindeutig für GTA:MP, dennoch hoffe ich das beide Multiplayer stabil laufen und auch die Communities beider groß werden, immerhin haben beide großes Potential!


    Endlich haste mal was richtiges gesagt. :thumbup:

  • NTA nutzt noch immer veralteten C++9 btw 11 Standard.


    Erstmal gibt kein "C++9", und C++11 ist keinesfalls veraltet. C++11 ist der aktuelle ISO-Standard und besitzt mehr Features als die meisten anderen Sprachen.
    Außerdem gibt es noch viele Compiler die nichtmal alle Features von C++11 unterstützen (MSVC), wie kann es dann also veraltet sein :thumbdown:


    Bitte informier dich bevor du postest.