[jTuT] MySQL R41-4 (Installation, XAMPP, Verwendung, Bedienung & Registrations-System)

  • Das kann man auch mit dem gespeicherten Cache machen, wie es in dem anderen Tutorial beschrieben ist. Von der Performance her wäre das was die Abfrage an die Datenbank angeht besser, da nur eine anstatt zwei gemacht wird, dafür muss der Cache gespeichert und geladen werden. Bei einer einzelnen Abfrage macht das keinen merklichen Unterschied.


    Beide Varianten kannst du ohne Bedenken nutzen.

  • Moin!


    Bei mir kommen folgende Errors:


    [17:38:12] [WARNING] CMySQLHandle::Create - connection already exists
    [17:38:12] [ERROR] CMySQLConnection::Connect - (error #1045) Access denied for user 'root' localhost (using password: YES)
    [17:38:12] [ERROR] CMySQLConnection::Connect - (error #1045) Access denied for user 'root' localhost (using password: YES)
    [17:38:12] [ERROR] CMySQLConnection::Connect - (error #1045) Access denied for user 'root' localhost (using password: YES)
    [17:38:12] [ERROR] CMySQLConnection::Connect - (error #1045) Access denied for user 'root' localhost (using password: YES)
    [17:38:12] [ERROR] CMySQLConnection::Connect - (error #1045) Access denied for user 'root' localhost (using password: YES)
    [17:38:12] [ERROR] CMySQLConnection::Connect - (error #1045) Access denied for user 'root' localhost (using password: YES)
    [17:38:12] [ERROR] CMySQLConnection::Connect - (error #1045) Access denied for user 'root' localhost (using password: YES)

  • Beitrag von dsfdf34as ()

    Dieser Beitrag wurde von seegras gelöscht ().
  • Hey,


    ich habe alle Schritte befolgt, jedoch erscheint kein Dialog wenn ich connecte.


    Code

  • ich habe alle Schritte befolgt, jedoch erscheint kein Dialog wenn ich connecte.

    Sorry für die späte Antwort.
    Startest du mit dem Gamemode noch zusätzlich irgendwelche Filterscripts?
    Falls ja, entferne diese mal und prüfe ob es dann geht.
    Falls nein, gibt der MySQL Log etwas aus?


  • Guten Abend,
    ich habe das Tutorial für mein Übungsscript genutzt um mich wieder in Pawn reinzufuchsen & MySQL zu lernen.


    Jetzt stehe ich allerdings vor folgendem Problem und zwar werden alle Werte wie Geld, Kills etc. nach jedem ausloggen auf 0 gesetzt & dementsprechend mit 0 wieder geladen beim Connecten.
    Bin ich der einzige, der das Problem hat ?


    Mit freundlichen Grüßen,

  • Guten Abend,
    ich habe das Tutorial für mein Übungsscript genutzt um mich wieder in Pawn reinzufuchsen & MySQL zu lernen.


    Jetzt stehe ich allerdings vor folgendem Problem und zwar werden alle Werte wie Geld, Kills etc. nach jedem ausloggen auf 0 gesetzt & dementsprechend mit 0 wieder geladen beim Connecten.
    Bin ich der einzige, der das Problem hat ?


    Mit freundlichen Grüßen,

    Laut Tutorial wir bei jedem einloggen alles auf 0 gesetzt und bei ausloggen wird alles gespeichert

  • Jetzt stehe ich allerdings vor folgendem Problem und zwar werden alle Werte wie Geld, Kills etc. nach jedem ausloggen auf 0 gesetzt & dementsprechend mit 0 wieder geladen beim Connecten.

    Nach dem Login sollten die Daten wieder geladen werden, vor dem Login steht natürlich alles auf 0.
    Wenn du kein serverside-Money hast, dann kannst du auch bei SaveUserStats das PlayerInfo[playerid][pMoney] durch ein GetPlayerMoney(playerid) ersetzen, dann sollte das Standardgeld gespeichert und geladen werden.



    Laut Tutorial wir bei jedem einloggen alles auf 0 gesetzt

    Das stimmt nicht. Die Daten werden nach dem Login unter OnUserLogin aus der Datenbank geladen.

  • Das stimmt nicht. Die Daten werden nach dem Login unter OnUserLogin aus der Datenbank geladen.

    nein ich meinte vlt hat er das hier unter OnPlayerDisconnect:

    [list=1][*] PlayerInfo[playerid][p_id] = 0;
    [*] PlayerInfo[playerid][pLoggedIn] = false;
    [*] PlayerInfo[playerid][pLevel] = 0;
    [*] PlayerInfo[playerid][pMoney] = 0;
    [*] PlayerInfo[playerid][pKills] = 0;
    [*] PlayerInfo[playerid][pDeaths] = 0;
    [*] GetPlayerName(playerid, PlayerInfo[playerid][pName], MAX_PLAYER_NAME);
    [/list]

  • Trenne das mysql_format wie folgt:
    mysql_format(handle, query, sizeof(query), "UPDATE users SET level = '%d',", PlayerInfo[playerid][pLevel]);
    mysql_format(handle, query, sizeof(query), "%s money = '%d', kills = '%d',", query, PlayerInfo[playerid][pMoney], PlayerInfo[playerid][pKills]);
    //...
    mysql_format(handle, query, sizeof(query), "%s deaths = '%d' WHERE id = '%d'", query, PlayerInfo[playerid][pDeaths], PlayerInfo[playerid][p_id]);

  • Trenne das mysql_format wie folgt:
    mysql_format(handle, query, sizeof(query), "UPDATE users SET level = '%d',", PlayerInfo[playerid][pLevel]);mysql_format(handle, query, sizeof(query), "%s money = '%d', kills = '%d',", query, PlayerInfo[playerid][pMoney], PlayerInfo[playerid][pKills]);//... mysql_format(handle, query, sizeof(query), "%s deaths = '%d' WHERE id = '%d'", query, PlayerInfo[playerid][pDeaths], PlayerInfo[playerid][p_id]);

    Vielen Dank ;)