Mitstreiter für ein App-Projekt

Aus gegebenem Anlass: Sichert eure Backupcodes wenn ihr die Zwei-Faktor-Authentifizierung aktiviert habt!

Infos dazu findet ihr nochmal hier

  • vz8Gbab.png




    Hallo alle zusammen,

    ich suche aktuell nach paar Mitstreiter für mein aktuelles Hobby-Projekt, die sogenannte FoodBox.


    Wahrscheinlich werden sich jetzt einige Fragen, was soll das Bitteschön sein

    und was genau suche ich und wer zur Hölle steckt hinter diesem IPrototypeI.


    Was ist die FoodBox?

    Ich glaube es hat sich jeder mal gefragt, vor allem die Leute unter uns, welche bereits daheim ausgezogen sind und eventuell

    nicht jeden Tag bock auf gefühlt dasselbe haben, was soll ich eigentlich heute kochen?

    Genau an diesem Problem setzt das Konzept die Foodbox an.


    Bei der App FoodBox handelt es sich um eine App womit man seinen Kühlschrank managen kann, bzw den von anderen, sofern die Person ihren Kühlschrank mit dir teilt(im Grunde reden wir hier eher von allen Lebensmitteln die du in deinem Haus hast).

    Das bedeutet man kann einzelne Produkte einscannen anhand des Barcodes auf dem Lebensmittel,

    diese werden dann für einen gelistet in der App und man verliert nie wieder die Übersicht.


    Nun da die App weiß was du so alles an Lebensmittel hast, sollen dir dann Rezepte vorgeschlagen werden was du so alles kochen kannst.

    Darüberhinaus hast du natürlich auch frei die Möglichkeit, Rezepte auszusuchen, welche du eventuell nicht

    gerade aus deinem Lebensmittelvorrat kochen kannst, da wird die dann automatisch ein

    Einkaufszettel generiert den du dann beim nächsten Einkauf mitnehmen kannst oder du bestellst

    dir die Lebensmittel gleich per Amazon Fresh oder Rewe Online.



    Worauf baut die FoodBox auf?

    Aktuell entwickle ich die Screens für FoodBox mit dem Tool AdobeXD,

    sobald die Screens fertig sind wandern diese zu zeplin und können dann entwickelt werden.

    Für die App Entwicklung wird die Crossplattform Framework Flutter verwendet,

    hier setzte ich auf https://github.com/Flutterando/modular ,

    dieses package bringt bereits alle wichtigen Architektur patterns mit sich

    wie dependency injections, modulare struktur, BLoC pattern ... .

    Der Source-Code wird gerade auf Azure DevOps gehostet und hat bereits

    eine funktionierende CI/CD pipeline, welche die Apps dann ins Microsoft Appcenter hochlädt.


    Bisher habe ich mit dem Backend noch nicht angefangen, aber die Idee war hierfür eine skalierbare micro-service Architektur zu bauen,

    welche in jeweils in docker container laufen und via kubernetes gesteuert werden.

    Ich denke hierzu kann man sich mal hinsetzen und gemeinsam sich Gedanken darüber zu machen.



    Was bzw Wenn suche ich ?

    Aktuell such ich lediglich nach Mitstreiter, die Lust haben mit mir an diesem kleinen Hobby Projekt zu arbeiten.

    Im Grunde kann dass jeder sein, ob ihr blutiger Anfänger oder eingefuchster

    Profi seid, es kommt frei drauf an was ihr gerne machen wollt und

    ob ihr Lust habt was neues auszuprobieren bzw was neues lernen wollt.

    Ich glaub wenn ihr begeisterte Programmierer seid und lust habt auch mit den neusten/besten

    Industriestandards zu arbeiten, dann wird euch das sicher Spaß machen.

    Falls die Frage aufkommen sollte , ob ihr euch aktiv dran beteiligen müsst?

    Dann wäre die Antwort, ja/nein ihr müsst nicht jeden Tag was machen, wenn

    ihr einmal die Woche etwas zeit findet, dann wäre das super.

    Das Ziel sollte der Weg sein und nicht eine fertige App,

    sollte die App jemals fertig sein sollte könnte man natürlich darüber reden, ob man sie in Stores zur Verfügung stellt.


    Wer bin ich ?

    Mein Name ist Jeremy ich komme aus Stuttgart und bin 25 Jahre alt.

    Aktuell arbeite ich als technischer Softwareberater bei einem großen deutschen Automobilzulieferer und leite gerade ein Team von

    Entwicklern in einem großen Projekt und entwickel auch selber für iOS und Android.

    Wenn ich mal nicht arbeite, probiere ich mich in meiner Freizeit weiterzubilden,

    Sport zu treiben und auch mal zu entspannen.



    Falls ich euer Interesse geweckt habt dann könnt ihr euch gerne bei mir via PN melden.

  • Interesse ist da, Pn aufm weg.