REOLTORIAL #001: IIS10 (Webserver) Installation unter Windows Server 2019/2016

Aus gegebenem Anlass: Sichert eure Backupcodes wenn ihr die Zwei-Faktor-Authentifizierung aktiviert habt!

Infos dazu findet ihr nochmal hier

  • INHALTSVERZEICHNIS


    VORWORT

    Windows Server 2019 ist eine Kommerzielles Serverbetriebssystem aus dem Hause Microsoft.

    In diesem Tutorial (Step-By-Step Anleitung) wird dir nahegelegt wie du ganz Simpel einen einfachen Webserver auf deinem Windows Server bereitstellen kannst. Außer einem Installierten Windows Server (2016 oder 2019) wird nichts Weiteres benötigt.

    Technisch gesehen funktioniert diese Anleitung auch unter Windows Server 2012 und 2012 R2, jedoch handelt es sich dabei um IIS 8.0 und IIS 8.5. Zusätzlich rate ich nicht dazu diese Betriebssysteme weiterhin öffentlich zu betreiben. Grund dafür ist das bald eintretende EOL.

    ANFORDERUNGEN

    Du brauchst nichts weiter als einen Windows Server 2016 oder neuer.

    INSTALLATION VON IIS10

    1.

    Zuerst Klickst du auf das 71821.svg Symbol in der rechten unteren Ecke. Anschließend öffnet sich dadurch das sogenannte Startmenü.


    WEB02IP.png


    2.

    Dies ist das „Startmenü“ im rechten Bereich solltest du die Server-Manager Kachel finden. Klicke auf diese Kachel mit einem einfachen Klick drauf. Kurzdarauf öffnet sich der Server-Manager


    qe1fPBz.png


    3.


    Willkommen im Server-Manager. Er ist quasi deine Übersichtsseite deines Servers.

    Mit diesem kannst du Rollen verwalten.

    Eine Serverrolle ist nichts anderes als ein Dienst, der Webserver ist unter Windows Server auch eine Rolle.

    6cFoOwH.png


    Mit dem Server-Manager kannst du auch Rollen Installieren. Klicke hierzu auf „Verwalten“ und im Dropdown auf „Rollen und Features hinzufügen“


    8neHt3g.png

    4.

    Jetzt öffnet sich der „Assistent zum Hinzufügen von Rollen und Features“


    EVGqjTK.png


    Da wir eine Serverrolle Installieren wollen überprüfe bitte ob die Erste Option „Rollenbasierte oder Feature basierte Installation“ markiert ist. Klicke anschließend auf „Weiter“.


    IL8tCGF.png


    5.

    Diesen Schritt kannst du getrost überspringen. Er wird erst Interessant wenn du mehrere Server verwaltest. Klicke einfach auf "Weiter"


    7bxt5bS.png


    6.

    Setze den Harken bei "Webserver (IIS) und klicke im aufploppenden Fenster auf "Features Hinzufügen".

    Es handelt sich dabei um die Rollen Verwaltungstools welche wir benötigen um diesen Webserver zu verwalten.

    2Ax1QPY.png


    OuGUEn3.png


    Nachdem die Features hinzugefügt wurden klicke wieder auf "Weiter".


    xbHu7px.png


    7.

    Den Schritt "Features" kannst du ebenfalls Ignorieren.
    Wir wollen eine Serverrolle Installieren welcher der Server für andere Geräte zur Verfügung stellt.

    Features sind für den Server selber.


    aKyUmel.png


    8.

    Klicke auch bei diesem Server auf "Weiter" Dieser Schritt dient nur zum Erklären was der IIS überhaupt ist.

    EVGqjTK.png


    Wir benötigen für den einfachen Betrieb des IIS keine weiteren Rollendienste


    JYXL3hZ.png

    9.

    Im Unteren Teil wird dir noch einmal erklärt was genau Installiert wird. Klicke zum Installieren auf "Installieren"

    GxzCtHR.png


    10.

    Sobald die Installation abgeschlossen ist ist der Server auch schon Startklar!
    Klicke auf "Schließen" um im Servermanager auf der linken Seite auf "IIS"

    pWIREwM.png


    EsiUcSQ.png


    Anschließend mach einen Rechtsklick auf deinen Server und Klicke auf "Internetinformationsdienste (IIS)-Manager"


    TvDkJtM.png


    11.

    Nun solltest du dieses Fenster sehen. Mit diesem "Programm" kannst du deinen Webserver relativ einfach verwalten, neue Websites hinzufügen, usw.

    QBbJt6m.png


    FUNKTIONSTEST


    Um zu Prüfen ob dein IIS auch reibungslos funktioniert starte einfach deinen Lieblings-Internetbrowser und Navigiere entweder via IPv4, IPv6 oder via Hostname auf deinen Server. Anschließend solltest du dieses Begrüßungsfenster sehen :)

    Wenn dir dies angezeigt wird funktioniert dein IIS ohne Probleme.

    TYsD2fR.png

  • IP und Domäneneinschrenkungen hilft gegen L7 Angriffe. Eben wie schon erwähnt. Für den einfachen Betrieb hobbymässig ist diese Anleitung gut. Geht es in Richtung KMU, müssen wichtige Features ebenfalls installiert und konfiguriert werden.


    Schönes Tutorial.

  • Wenn ich mir selbst den IIS auf einen produktiv Server klatsche kommt da auch ohnehin etwas mehr dazu. Diese Anleitung dient nur zum einfachen und schnellen bereitstellen des IIS.


    Sollte Interesse an weiteren Tutorials bestehen so kann ich das ja ggf. noch mit aufnehmen. Jedoch ist das relativ viel Arbeit (auch wenn es nicht so ausschaut)

  • Füg noch ein Tutorial hinzu das FastCGI

    unterstützt. Manuelle und .msi Installation.

    Könnte für die Leute gut sein, die ein komplett eigenes CMS entwickeln möchten.


    Denn ohne PHP Unterstützung bringt das ganze einigen auf Depressionen.

  • Das Ding ist, der IIS wird laut Microsoft keinen Support mehr für PHP 8 haben.

  • jordan galleon continue glaciate

    Hat den Titel des Themas von „REOLTORIAL: IIS10 (Webserver) Installation unter Windows Server 2019/2016“ zu „REOLTORIAL #001: IIS10 (Webserver) Installation unter Windows Server 2019/2016“ geändert.