Beiträge von dreamtex

    Irgendwie gehe ich manchmal rauf, aber verlasse dann nach paar Minuten wieder, weil ich keine Lust hab mich hochzuarbeiten .


    Vielleicht könnt ihr mal was für Neulinge machen das sie sich schnell hocharbeiten können.

    Hallo Kosma,


    diesem Problem haben wir uns bereits angenommen, sodass du nach einer sog. 2. Neulingsmission Level 2 erhältst und somit bereits eine NODM-Fraktion beitreten kannst. Weiterhin hast du nun die Möglichkeit, dich über einen Neulingschat mit allen anderen Neulingen zu unterhalten. So können Fragen und Probleme möglichst schnell und direkt geklärt werden.


    Solltest du Ideen für weitere Vorteile haben, so sind wir über jeden Vorschlag dankbar.



    Mit freundlichen Grüßen

    dreamtex

    Heute Abend Aal sowie Lachs und Krabben, Fischplatte mäßig.

    Morgen Mittag Rinderrouladen, Morgen Abend ist nicht nicht bekannt, Einladung kam rein.

    Und am zweiten Weihnachtsfeiertag Mittags die eventuell restlichen Rouladen in Verbindung mit Suppe sowie Abends der Gang in eine Lokalität.


    Verhungern sollte man dabei nicht.

    Habe am gestrigen Abend mit einem anderen Spieler ebenfalls den Server erkundet. Dabei haben wir wirklich ein blaues Wunder erlebt.

    Als allererstes, ist anscheinend die Fähigkeit, Removes einzufügen, nicht mapübergreifend gegeben. Am Spawn fehlen die Removes, sowie ebenfalls die Distanzmodelle auf dem Flughafen. Wie sowas passieren kann, kann ich mir wirklich nicht vorstellen.


    Ebenfalls mussten wir erst schauen, ob wir nicht eventuell doch auf Life of German connectet werden. Sämtliche Systeme, wie Beispielsweise das Haus, Business und Fahrzeugrepairsystem sind komplett identisch, jedoch noch etwas schlechter kopiert. Weiterhin wurden sämtliche Gangfightzones übernommen. Die Werbeleiste, unten im Bild, wurde selbstverständlich dabei auch nicht vergessen.


    Auch vor dem Betreten des Servers, wurde natürlich mit dem komplett gleichen Schriftzug, wie auf Life of German mit "DOUBLE-EXP" geworben.


    Ich denke, Aser, dass das ganze eventuell mit deiner ehemaligen "Teammitgliedschaft" auf Life of German zu tun hat. Ob man deswegen den ganzen Server spiegeln, bzw. kopieren muss, weiß ich nicht genau.


    Für den Server, die Bugs und das desorientierte Rumfahren nach dem Spawnen, wonach man nicht weiter angeleitet wurde, vergeben wir hier 3/10

    Soweit ist die Idee, dort eine Map zu positionieren gar nicht so schlecht. Das hatte ich ja bereits auch einmal aufgegriffen.


    Jedoch habe ich einige Kritikpunkte:

    -Durchweg falsche Objekte ob für die Tiefgarage oder für das Haus allgemein Verwendet. Mit dem Lightning sieht das einfach nur beschissen aus.

    -Sheriff Departement in der Stadt? Was ist das denn für ein Quatsch? Außerdem macht ein PD, soweit das LSPD genutzt wird, an diesem Standort wenig Sinn.

    -Abgrenzung zwischen Abfahrt Tiefgarage und Gehweg völlig Fehlend, und für das Spielgeschehen sehr schlecht, auch was Deathmatch angeht.

    -Abfahrt der Tiefgarage in Sachen Bespielbarkeit echt dreck, da diese so einfach zugeparkt werden kann. -> Oben noch eine Schranke hin.

    -Tiefgarage viel zu klein gestaltet, wenn man weiß was an Fahrzeugen auf aktiven Servern gebraucht wird, ist das viel zu wenig. Ebenfalls sehr eng.

    -Die größte Objektverschwendung überhaupt, die ganzen einzelnen Lampen am Haus außen. -> Bespielbarkeit der Map stark eingeschränkt

    -Orange Akzente für ein PD? Absolut nicht passend.

    -Blumenkübel vor dem Eingang im Gehweg versenkt?!

    -Die Fenster sehen aus wie hingeklatscht, und sind dazu auch noch übel die Knastfenster.

    -Aufteilung der Fenster oberhalb völlig Sinnfrei? Unten und oben Fenster und dazwischen Wand?

    -Eingangstür und Fenster neber der Tür sehen aus wie aus der größten Absteige.


    Alles in allem ist die Idee, wie gesagt ganz gut, hatte ich ja bereits auch aufgegriffen.

    5/10 für die Mühe.

    Die Diskussion hatte ich in letzter Zeit schön öfter. Auf der Arbeit, im Freundeskreis und auch mit der Familie.
    Früher war mir das selbst auch nicht so bewusst, aber irgendwann hat sich das ganze sehr stark gewandelt, dass es für mich mehr als selbstverständlich war, einfach mal Danke zu sagen.
    Für mich persönlich ist ein ernst gemeintes Danke einiges Wert. Und mittlerweile weiß jeder, der mit mir zutun hat, dass er bei mir in einem ganz schlechten Licht steht, sobald er das einfachste Danke und Bitte nicht verpackt bekommt.
    Es ist für mich auch teilweise unerklärlich, dass man die Dreistigkeit besitzt, sich von jemanden Helfen zu lassen, oder sogar für sich machen lässt, und Nichtmals das geringste Danke dafür rüber zubringen.
    Und wenn es jemand nicht hin bekommt, dann gibt es jedes mal den schönen Satz "Und was sagt man dann?". Aber teilweise ist es auch nach dem 20. mal immer noch nicht verstanden worden.


    Dasselbe gilt für mich persönlich auch was Entschuldigungen angeht. Jeder baut mal mist, ist auch ok. Aber dann jedes mal mit dem billigsten Sorry um die Ecke zu kommen... Naja, ich weiß ja ned.


    Aber abgesehen davon wird es sich sowieso nicht ändern. Man kann es höchstens den Personen im direkten Umfeld versuchen zu implizieren, sonst wird das wohl nichts.

    Lang lang ists her, dass man von uns was gehört hat.


    Aber damit ist jetzt Schluss!


    Heute, zum Halloween-Fest, haben wir auf unserem SA:MP Server einige Events geplant. Ebenfalls gibt es eine "Hexenkesselsuche", die einige nette Gewinne für euch bereit hält. Diese startet ab ca. 18 Uhr am heutigen Abend. Gekrönt wird das ganze von einem daran anschließenden "ThePurge".


    Nicht zu vergessen ist natürlich auch, dass wir den gesamten Tag für euch DOPPELTE EXP & LoG-Points aktiviert haben.


    Lasst es euch nicht entgehen, und schaut doch einfach mal rein.


    Wir freuen uns auf euch!