Beiträge von DomeTastisch

Aus gegebenem Anlass: Sichert eure Backupcodes wenn ihr die Zwei-Faktor-Authentifizierung aktiviert habt!

Infos dazu findet ihr nochmal hier

    Moin,

    hab da mal ein Problem mit TimestampToDate ...

    Datenbank Eintrag: 1605898611

    Ausgelesen wird: 1605898611
    Angezeigt wird: 21 November, 2020


    Die funktions zum ausgeben:

    Code
    1. new strMsg[144];
    2. format(strMsg, sizeof(strMsg), "Zuletzt Online: %d | %s", PlayerInfo[playerid][pLastonline], ReturnDate(PlayerInfo[playerid][pLastonline]));
    3. SendClientMessage(playerid, -1, strMsg);


    Die Include die genutzt wird:

    Das ist man mal paar Monate nicht Aktiv und schon hat Denniz den ganzen Bums hier gekauft ...

    Aloa meine Freunde, der Noname meldet sich auch mal zu Wort.


    ZentryX Wieso heißt es "AUGEN ZU"? Macht es nicht mehr Sinn "Adlibs" zu nehmen?
    Schuldige, aber das ist ja schlimmer wie Capital Bra und Samra auf einem Track ...

    Deine Technischen Daten von deinem PC wären ganz gut.

    Dann, benutzt du Mods, welche SA-MP 0.3.7 Client Version, ist der Freez "random" oder immer nur an bestimmte stellen?

    Wie gesagt, dir fehlen die USB 3.0 Treiber ...

    Einige Mainboards haben eine Funktioniert damit du Windows 7 Installieren kannst, einige wiederrum nicht.


    Füge deiner ISO einfach die USB 3.0 Treiber von deinem Board hinzu, dann wird deine Maus und Tastatur auch Funktionieren.


    Ja, viele Mainboards haben auch den USB 2.0 Anschluss noch, aber auch dieser wird oftmals über den USB 3.0 Controller gesteuert,

    wieso auch ein Extra Controller nur für USB 2.0 Verbauen, wäre unnötig.


    Ein Video dazu, hier z.B:

    Klar, ist zwar die Originale R39-6, aber hier, gerne. :)


    Guten Abend,

    hab gerade mal den Compiler "geupdatet" und dazu die Includes, jetzt bekomme ich bei der kleinsten Sache schon Warnings die ich nicht behoben bekomme ...


    » Compiler: https://github.com/pawn-lang/compiler/releases

    » Includes: https://github.com/pawn-lang/samp-stdlib


    Code
    1. new strQuery[80];
    2. mysql_format(DBHandle, strQuery, sizeof(strQuery), "SELECT * FROM `srv_accounts` WHERE `Name` = '%e' LIMIT 1", PlayerInfo[playerid][pName]); // <- 76
    3. mysql_pquery(DBHandle, strQuery, "OnAccountCheck", "d", playerid); // <- 77
    4. (76) : warning 239: literal array/string passed to a non-const parameter
    5. (77) : warning 239: literal array/string passed to a non-const parameter
    6. (77) : warning 239: literal array/string passed to a non-const parameter

    Vor einigen Tagen:

    • iPhone 8 Plus (Weiß, günstig bei eBay Kleinanzeigen, 310€)
    • Gebraucht PC (Intel Xeon E3 1231v3, 20GB RAM, 480GB SSD, 2TB HDD, GTX 1060 6GB Version)
    • Logitech G920


    Und heute ein Döner 😁



    So ungefähr würde ich den PC zusammen stellen, wärst dann mit Zusammenbau bei circa 1.720€.


    Klar, kannst noch Sparen, 16GB Ram, vielleicht normale SSD's anstatt m.2 SSD und anstatt die 2070 Super die Normale 2070.


    Ich selbst sehe bei Fertig-PCs immer die Probleme: Billig Netzteil, Billig Arbeitsspeicher, Billig Festplatten/Langsame SSD's.


    Aber wieso genau muss es ein Ryzen 9 sein?

    In der Regel reicht für den Normalen Spieler und bissel der Streamen der Ryzen 7 auch vollkommen aus.


    Ist nur als Vergleich, das im "Eigenbau" mehr Leistung für das gleiche Geld bekommst.


    //e Leider übersehen das du 1.300€ Zahlen möchtest.

    Seiten wie Alternate, Mindfactory und Co Bieten dir auch einen Zusammenbau für ~30€ an.


    Das Geld welches du beim Eigenbau sparst, das kannst du wiederum für die Grafikkarte ausgeben.


    Wie dringend ist denn der neue PC, wenn er nicht so dringend ist, würde ich noch etwas warten bis AMD die neuen Grafikkarten raus haut,

    da soll wohl auch eine RTX 2080 Killer dabei sein.

    Preis/Leistung sollte da und Zukunftssicher,

    Ich würde als CPU immer Ryzen nehmen.


    Ob Intel noch der Marktführer ist, das würde ich bezweifeln, da AMD ja echt gute CPU‘s raus haut.


    als Grafikkarte würde ich zur

    RTX 2080, Ryzen 9, 32 GB RAM, m.2 SSD und sind SSD (HDDs, ob man die noch braucht bei den SSD‘s Preisen)


    Das ganze im selbstbau und man ist bestimmt 4/6/8 Jahre glücklich ohne Nachrüsten.