Ankündigung Mittelsmänner für den Marktplatz

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Um hier ein Thema zu eröffnen, musst du mindestens 3 Wochen Mitglied im Forum sein.

Rechtsverhältnisse kommen ausschließlich zwischen den Beteiligten zustande. Die Betreiber von breadfish.de sind weder Vertragspartner noch Vermittler dieser Rechtsverhältnisse.

    Beitrag von m4a_X ()

    Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
  • m4a_X schrieb:

    Ich biete mich ebenfalls als Mittelsmann an.
    Ich habe und werde mein Konto zwar nicht mit einem Person verfizieren, aber ich denke eine Telefonnummer reicht für's erste.

    Du siehst ja wieviele das bereits gemacht haben.
    4 Leute gleich :whistling:
    Der "Rest" nur per Handy, und das wird auch ausreichen und ich denke mal, dass das kein wichtiges Kriterium für Verkäufer und Käufer sein wird.

  • Mein-Mittelsmann.de v2

    Die Testphase hat soweit geklappt. Hier ist der gesamte Changelog für die inoffizielle v2 von Mein-Mittelsmann.de!

    - Umlaute in Mails gefixt
    - ICQ durch FB ersetzt (und bestehende resettet)
    - Neue Icons für Kontaktmöglichkeiten
    - Vorstellungsfeld breiter & rechtsbündig
    - Erweiterte Authentifizierung inkl verschlüsselter Lagerung und SMS
    - Inaktive Mittelsmänner entfernt (kein Aktivitätszeitstempel)
    - Liste auf sa-mp.de nur für verifizierte Kontakte
    - Fix für impressum / credits
    - Deaktivierte Profile werden in der Suche nichtmehr angezeigt
    - Impressumsfeld aus Profilen & Registrierung entfernt
    - Quellen für Bilder in die Credits
    - Warnung bei "unsicheren" Signaturen entfernt
    - Bilderdateien besser sortieren
    - Aktivitätszeitstempel wird jetzt bei jedem Besuch aktualisiert
    - Startpost optimiert auf sa-mp.de
  • Ich denke du verstehst das etwas falsch :)
    Ich möchte nur dass die Liste die hier bei uns steht aus Leuten besteht, welche absolut vertrauenswürdig sind und man sozusagen nicht nochmal nachdenken oder nachforschen muss.

    Und mit "absolut sicher" meine ich halt drei elementare Sicherheitsfaktoren
    1. Bewertungen (MM.de)
    2. Identitätsverifizierung (MM.de)
    3. Lange Mitgliedschaft und Aktivität (sa-mp.de)

    Mit den alten eher laschen Regelungen und Pseudo-Identifikationen war das nicht gewährleistet.
  • Um ganz ehrlich zu sein, finde ich das neue Update total verkehrt.
    Ernsthaft, die hälfte dieser Community ist zu dumm einen Mittelsmann zu nutzen, und die andere Hälfte geht zu Leuten denen man vertrauen kann, z.B. Robbe, Lifestyler, Trooper usw.
    In den letzten Zwölf Monaten gab es nach meiner Kenntniss keinen Fall wo ein Mittelsmann (der auf mein-mittelsmann.de) registriert war und hier betrogen hat.
    Falscher Ansatz, dementsprechend (da ich ja jetzt auch als "unsicher" gekennzeichnet werde) bin ich an dieser Stelle raus. Ich habe schon mit so vielen Leuten gehandelt auch schon mit echten Waren (Siehe [DT]Sniper).

    An dieser Stelle, möchte ich nur erwähnen das es nichts gegen dich Trooper ist, aber meiner Meinung nach, geht das absolut in die falsche Richtung. (Man sollte eher hier eine Mittelsmann Pflicht einführen, dann würde dieses Update Sinn machen.)

    Schönen Abend noch und danke für über ein Jahr Vertrauen (geht an dich Trooper, war ja fast über 1 Jahr lang auf der Liste :) )
  • Lifestyler schrieb:

    Als vertrauenswürdig sind nur die mit beiden aufgeführt

    RoBoy schrieb:

    da ich ja jetzt auch als "unsicher" gekennzeichnet werde

    Als "Unsicher" werden lediglich Mittelsmänner ohne jegliche Identifikation. Nach einer Telefonverifizierung wird man ganz neutral als "Legitimer Mittelsmann" dargestellt, welches aufgrund seiner farblichen und wörtlichen Neutralität den Blick auf die Bewertungen richten soll. Eine komplette Identifikation ist nicht notwendig um mit seinem Profil werben zu können bzw um nicht diskriminiert zu werden.
    Wäre es vllt eine gute Idee, statt "Legitimer Mittelsmann" die Wertung bei einseitig verifizierten Mittelsmännern zu streichen?

    RoBoy schrieb:

    die hälfte dieser Community ist zu dumm einen Mittelsmann zu nutzen, und die andere Hälfte geht zu Leuten denen man vertrauen kann

    Auch wenn ich die Quote eher als 75:25 einschätzen würde, erfasst du das Problem durchaus richtig und ich stimme dir vollkommen zu. Mein Anliegen ist es, den 25% (bzw deiner zweiten Hälfte) ein breiteres Spektrum an "Leuten denen man vertrauen kann" zu geben. Die Schwächen kann ich nicht ausmerzen solange es keine Pflicht gibt, aber die Stärken ausbauen, und genau das soll das Update - Ich nenne es "ein zusätzliches Ass im Ärmel" beim Handel :)

    RoBoy schrieb:

    Man sollte eher hier eine Mittelsmann Pflicht einführen, dann würde dieses Update Sinn machen

    Das wäre die einzige Möglichkeit die Betrügereien sinnvoll einzudämmen und auch die Zielgruppe der Betrüger, die gedankenlosen Neulinge, ins Boot zu holen.
    Die Umfragen (1, 2) sind dahingehend bisher leider negativ ausgefallen, deswegen ist das aktuell wohl nicht im Rahmen des möglichen.
  • RoBoy schrieb:

    Um ganz ehrlich zu sein, finde ich das neue Update total verkehrt.
    Ernsthaft, die hälfte dieser Community ist zu dumm einen Mittelsmann zu nutzen, und die andere Hälfte geht zu Leuten denen man vertrauen kann, z.B. Robbe, Lifestyler, Trooper usw.
    [...] dementsprechend (da ich ja jetzt auch als "unsicher" gekennzeichnet werde) bin ich an dieser Stelle raus.


    Korrekt, dem schließe ich mich an.


    PS: "Legitimer Mittelsmann" ist - ohne überheblich sein zu wollen - für uns schon fast eine Beleidigung. Hier sollte der persönliche Eindruck und die "History" der Leute mit einbezogen werden und nicht stumpf, wer Bild schickt ist besser oder sicherer.
    Ich und RoBoy (als Beispiel) sind auch ohne deine Verifizierung 100% vertrauenswürdig.

    Das wars von mir.
    LG, Lifestyler
  • Ich fände es schön wenn ihr euch mit den extremen Aussagen nicht hochschaukelt und einfach konstruktiv auf meinen Vorschlag eingeht und das Problem einfach löst statt sich möglichst publikumswirksam aufzuregen.

    Die Seite wird von mir betrieben und gemacht. Wenn euch etwas nicht gefällt ist ein Vorschlag oder eine Idee erstmal eine gute Idee und wird wie wir nun auf S. 18 sehen auch sehr oft aufgenommen.

    Deswegen - wäre es eine sinnvolle Idee, das "Legitimer Mittelsmann" zu entfernen sofern man nur den Kontakt aber nicht die Identität verifiziert hat?