Schule/Versetzung Q1 -> Q2 (NRW)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Schule/Versetzung Q1 -> Q2 (NRW)

      Hallo,

      Ich weiß, dass das hier kein Schulforum oder ähnliches ist, aber Ich bin auf eure Hilfe angewiesen.
      Habe folgendes Problem:

      Im ersten Halbjahr der Q1 habe Ich mir 2 Defizite eingefangen, im zweiten Halbjahr sehr wahrscheinlich 3 weitere, insgesamt 5.
      Kann man dadurch nicht versetzt werden oder kommt dies nur auf die Abizulassung an?
      Ich werde auch am Donnerstag mit meiner Stufenleiterin sprechen müssen, wollte vorher Informationen holen, bin echt verzweifelt und unversichert.

      Ich hoffe, dass mir einer hier helfen kann.
    • Nein, du wirst versetzt, wenn es bei diesen 5 Defiziten bleibt. Du darfst insgesamt 7 bzw 8 (kommt auf die Anzahl deiner Wochenstunden an) Defizite in allen Halbjahren der Q1 und Q2 zusammen haben. Sprich, wenn du bei 5 Defiziten bleibst ist alles im grünen Bereich. Lediglich ein 0 Punkte Kurs könnte dir das noch zerstören, denn bei 0 Punkten ist direkt Schluss.

      Ansonsten bekommst du die Abizulassung auch nur, wenn du genug Punkte hast. Du musst quasi soviele Punkte erreichen wie vorgegeben (hab die genaue Zahl nicht im Kopf, aber müsste etwa so sein, dass du überall 4 stehst bzw. alles schlechtere ausgleichst, dann hast du die mind. Punkte afaik).

      Sprich sofern du max 7-8 Defizite und deine Mindestpunktzahl hast ist alles gut. Der Rest ist egal. Ich weiß das so genau, weil ich grade auch fleißig am Defizite sammeln bin. :D


      WhatsApp: +491705552307 | Skype: patrick.style45 | Steam: Kdntsy | PSN: xKraiizy | Twitter: @KraizyTheGod | Instagram: Kraizythegod | Teamspeak: kraizy.de
    • Von der Q1-Q4 finden keine Versetzungen mehr statt, jedoch können zu viele Defizite dich zu den Abiturprüfungen nicht zulassen. Wie viele Kurse und von welcher Art (GK oder LK) unterpunkten darfst, solltest du in der Abiturverordnung deines Bundeslandes finden.
      "Stay hungry! Stay foolish!" - Steve Jobs
    • .rob schrieb:

      Von der Q1-Q4 finden keine Versetzungen mehr statt, jedoch können zu viele Defizite dich zu den Abiturprüfungen nicht zulassen. Wie viele Kurse und von welcher Art (GK oder LK) unterpunkten darfst, solltest du in der Abiturverordnung deines Bundeslandes finden.
      Genau so kenne ich das auch.
      Du gehst alle 4 Klassenstufen normal durch, nur können zu viele Minderleistungen dich disqualifizieren.
    • Alle belegten GKs und LKs in der Q-Phase werden im Abitur zusehen sein (zu mindestens bei mir, dürfte aber auch an anderen Gymnasien so sein). Jedoch durften wir entscheiden, ob abgewählte Kurse von der E-Phase im Zeugnis zusehen sein sollten, oder nicht.
      "Stay hungry! Stay foolish!" - Steve Jobs
    • Also grundsätzlich gilt Folgendes (zumindest in Hessen):

      ALLE Kurse landen zwangsläufig in deinem Abiturzeugnis. Aber das ist nicht schlimm. Du kannst nämlich deine Grundkurse variabel selbst bestimmen und dafür sorgen, dass nur deine besten Noten mit rein kommen (für den Durchschnitt gewertet werden).
      Du musst genau 24 Grundkurse einbringen, ein Grundkurs entspricht einem Halbjahr.

      Wenn du eine genauere Erläuterung oder ein exaktes Beispiel haben möchtest, dann schreib hier mal alle Fächer auf, die du hast und ob du diese abgewählt hast oder nicht.
      Wichtig wäre dazu noch ob es Grund- oder Leistungskurse sind.

      LG
    • Andosius schrieb:

      Also grundsätzlich gilt Folgendes (zumindest in Hessen):

      ALLE Kurse landen zwangsläufig in deinem Abiturzeugnis. Aber das ist nicht schlimm. Du kannst nämlich deine Grundkurse variabel selbst bestimmen und dafür sorgen, dass nur deine besten Noten mit rein kommen (für den Durchschnitt gewertet werden).
      Du musst genau 24 Grundkurse einbringen, ein Grundkurs entspricht einem Halbjahr.

      Wenn du eine genauere Erläuterung oder ein exaktes Beispiel haben möchtest, dann schreib hier mal alle Fächer auf, die du hast und ob du diese abgewählt hast oder nicht.
      Wichtig wäre dazu noch ob es Grund- oder Leistungskurse sind.

      LG


      LK:
      Mathe
      Geschichte

      GK:
      Deutsch
      Englisch
      Spanisch
      Bio
      Musik
      Projektkurs (nur Q1)
      Sport
      Religion

      ZK:
      Sozialwissenschaften (ab Q2)