SMB extrem schlechter Durchsatz

  • Moin,

    wir haben aktuell ein recht schweres problem...

    Wir haben ein Netzwerkprogrammk welches wir via Netzlaufwerk einbinden.


    Das ding ist: Unter SUBST kriegen wir volle Performance, das programm keine sein Ding in unter 20 Sekunden abarbeiten

    Via NET USE jedoch dauert es bis zu 6 Minuten ohne das die Netzwerkkarten, SSD's, CPUs oder co. Vom Server (Windows Server 2016) oder vom Clienten (Windows 10) ausgelastet werden.

    Hat da jemand eine Idee?


    Achso zur Konfiguration:
    Server: HPE Proliant 360e Gen8 2x Xeon E5-2640; 96GB RAM; Windows Server 2016; 4x Gigabit Netzwerkkarten; 2x SSD's 2x SAS-HDD's von HPE


    MFG



    8453690247.png