Beiträge von Bobby

    Aloha, auch ich wünsche euch frohe Weihnachten.


    Ein herrlicher Tag um einen 9-Sitzer Transporter zu fahren. Während mein 5er bei BMW in der Werkstatt steht, kaputte Luftfederung …


    Gab nichts anderes bei der Autovermietung. Danke Enterprise, danke Merkel.

    Servus,


    ich suche einen Partner der einen aktiven Social-Media Kanal unterhält und sich mit dem Thema Hardware / Gaming auseinandersetzt.

    Aufgrund meiner Arbeit bauen wir aktuell eine 4-stellige Anzahl an Budget-Gaming PCs, die auf Serverkomponenten basieren.


    Um diese Eigenbau PCs zu promoten und besser zu vermarkten, benötigen wir dabei tatkräftige Unterstützung von entsprechenden Personen die eine Social Media Präsenz Ihrer Wahl unterhalten.


    Wir bieten daher an, die Maschinen leihweise für 2 Wochen zur Verfügung zu stellen, damit diese auf Herz und Nieren geprüft werden können. Ihr müsst lediglich eure eigene Grafikkarte nach eurer eigenen Wahl einbauen.


    Mit eurer Hilfe können wir mit dem Mythos aufräumen, das sich auf Xeon Maschinen nicht vernünftig zocken lässt.

    Gerade durch die aktuelle Knappheit von manchen PC Komponenten, kann es mehr als nur Sinn machen auf ein System von uns zu setzen.


    Kerndaten der Systeme:
    2x Intel Xeon E5-2670v2 - 20 Kerne, 40 Threads bei bis zu 3,30GHz

    32GB DDR3 Arbeitsspeicher

    500GB SSD von PNY oder Crucial

    Midi-Tower Gehäuse mit RGB Lüftern oder RGB Beleuchtung und Tempered Glass.

    500 Watt Netzteil mit mindestens 2x PCIe 8-Pin Anschlüssen.

    Creative 5.1 Soundkarte.

    USB 3.0 4x Erweiterungskarte für schnellen Datenaustausch


    Da die Systeme noch in einem frühen Stand der Entwicklung sind, sind die finalen Spezifikationen bei gewissen Komponenten noch nicht sicher.

    Aktuell haben wir 3 Testsysteme die wir gerne verleihen können.


    Es besteht außerdem die Möglichkeit das System ggf. für eine Werbeaktion eures Social-Media Kanals an eure Zuschauer zu verlosen, dabei würden wir auf eine Rücksendung verzichten.


    Meldet euch einfach via privater Nachricht bei mir oder per E-Mail an: faust@dhw-trading.com


    Danke

    Ich gebe dir Recht, das mag technisch keinen Unterschied machen.

    Fairerweise finde ich es nur scheiße wenn der Wagen mal verkauft wird, das der nächste dann "suchen und zerstören" spielen darf, wenn nicht alles ordentlich verlegt ist damit es Sinn macht.

    Allerdings wird der Wagen wohl bis zum bitteren Ende gefahren, dann ist es, wie du sagst, vergebene Liebesmühe.

    Bei der Flukation des Liras würde ich da nicht mal den Gegenwert von nem Big Mac in meinen Büchern stehen haben wollen...

    Wertverlust von 66% UFF...

    Kann mich meinen Vorrednern nur anschließen.

    Gut das du selbst schon solche Fortschritte gemacht hast.


    Wie viele Watt / RMS hat der Sub?


    Ist der Sub den aktiv oder passiv?

    Eine eigene Versorgung macht immer Sinn. In der Theorie kannst du dir irgendwo an der Karosse die Masse abgreifen, solange genug Kontakt besteht.

    In der Praxis bin ich starker Verfechter von ordentlicher Arbeit. Würde also empfehlen ein entsprechendes Massekabel von der Batterie zum Sub zu legen.

    Wenn du schon dabei bist zieh noch ein Pluskabel nach hinten. Denk daran es mit einer entsprechenden Sicherung zu schützen und diesen Steckplatz dann auch leer zu lassen, du willst ja nicht unnötig Plus auf einem unbenutzten Kabel. Das ist dann aber eine suepr Vorarbeit, falls es dich dann weiterhin stört kannst du dir deine Endstufe kaufen und an den bereits verlegten Kabeln anschließen.


    Ganz wichtig, bei den Kabeln, kauf keine Scheiße von ATU oder ähnlichen Konsorten. Kauf was richtiges, passendes. Übertreib es auch nicht (so ein Kabel hat ja auch selbst einen Widerstand) und übertreib es im Falle einer Endstufe nicht. Schau dir an wie viele Ampere deine Lichtmaschine produziert (entweder ist ein Zettel dran, du findest es im Handbuch oder wenn du nach einer neuen Ersatz-Lichtmaschine suchst) und denk dran das Motor, Licht, Radio, Heizung usw. auch noch Strom brauchen.


    Wenn ich noch einen Kleinwagen sehen dem Bass wichtiger als konstantes Licht ist, fang ich an zu ...

    Naja gut, das Problem besteht ja bei dir nicht, du machst dir ja genügend Gedanken.

    Aber ernsthaft, das Lichtgeflacker vom Bass weil weder die Batterie noch die Lichtmaschine mitkommen ist lächerlich.


    Gruß

    Servus,


    kurzum, ich betreibe einen IT-Großhandel und beschäftige mich sehr viel mit Server Hardware.

    Darunter fallen auch immer wieder Prozessoren, Mainboards, Adapterkarten, Festplatten und anderes cooles Zeug.


    Leider kommt es immer wieder vor, das dieses Zeug total cool ist, aber wenig Aufmerksamkeit bekommt, weil sich die bereite Masse noch nicht damit auskennt.


    Daher suche ich zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Partner, der Interesse daran hat von uns Hardware kostenlos zu beziehen, um dann interessante Videos darüber zu produzieren.

    Dafür stellen wir sowohl die Hardware als auch das benötigte Wissen bei Rückfragen.


    Der Art der Videos bin ich offen gegenüber eingestellt. Neben den üblichen Videos wie z.B. einen Homeserver bauen oder das eigene Netzwerk aufmöbeln könnte man ja z.B. auch einen Server mit RGB Lichtern ausstatten.


    Schickt mir einfach eine PN! Würde mich freuen wenn da was zusammen kommt.

    Einmal dxdiag drüber prügeln, hier den Output reinschicken.

    Sieht eher nach Treiberproblem aus, beim RAM wäre es immer IRQL, schätze mal auf einen Treiber der sich selbst nicht im Griff hat und mit dem RAM rumfiddelt, irgendwas Low-Level Mäßiges, vielleicht der SATA Controller, Netzwerk, Audio sowas in die Art.

    Es gäbe noch die Möglichkeit nur die Hälfte des Kapitals einzuzahlen, um das ganze eben direkt gegründet zu haben. Wenn die Firma dann aber in die Eisen geht, musst du das fehlende Kapital noch nachschießen. Ist etwas komplizierter und wurde auch bei mir nur ganz kurz angeschnitten da es Mist ist.



    Eine UG kannst du in der Theorie auch mit nur einem Euro gründen (dann wäre Sie aber auch direkt überschuldet), faktisch musst du überlegen was deine Geschäftspartner denken, denn das Stammkapital ist öffentlich einsehbar. Wenn sich eine Firma bei mir meldet und Geschäfte machen möchte und nicht mal die 25.000€ für eine GmbH aufbringen konnte, dann frage ich mich auch ob ich mit denen Geschäfte machen möchte. Ich arbeite aber auch im Großhandel, da ist es etwas ganz anderes. Bei Endkundengeschäften (z.B. das Hosting das du machen möchtest) reichen auch 1000€ (nach meiner eigenen Meinung).


    Gruß

    Ich koche aktuell jeden Tag vegan, denke mal dass es auch dabei bleibt. Irgendwann gehen einem aber echt die Ideen aus, ist aber auch beim Kochen mit tierischen Produkten so. Kann gerne ab und an mal Bilder vom Essen reinstellen. Heute gab es eine Curry Reispfanne mit Pilzen und Brokkoli :D

    Für die Pilze gibt es direkten Punktabzug, aber durch den Brokolli und die fehlende "Vegane-Belehrung" direkt Rep+

    Mission passed, würde ich auch kochen, aber ohne diesen Pilz-Schmutz.

    Ja dafür hätte z.b. das Tool WHMCS genommen. Was sehr schön im Aufbau und Design ist sowie von den Features her und der Bedienung.

    Mit 6 Jahren Erfahrung im Hosting bekomme ich Ausschlag sobald ich WHMCS höre, ernsthaft!

    Ich meine die Idee hinter WHMCS ist nobel, aber dieses vollkommen überladene, schlecht nachvollziehbare und möglicherweise unsicheres Häufchen einer Komplettlösung ist wohl das schlimmste was man sich antun kann.


    Die Idee sich Selbstständig zu machen ist immer eine Überlegung wert, allerdings ist WHMCS einfach grauenhaft. Um ehrlich zu sein, mir fällt keine bessere Alternative als WHMCS ein, außer natürlich eine eigene Entwicklung, aber wenn du WHMCS benutzt, sei bereit einen Programmierer, Coder und Designer an der Hand zu haben, du wirst es brauchen. Mehr als einmal.


    Ansonsten bin ich der Meinung das du, egal was du jetzt genau anbieten möchtest, einen USP, also einen Unique Selling Point brauchst, etwas, das dich abhebt.

    Es gibt so viele die Hosting machen, aber was macht dich besonders.


    Denke ich an günstige dedizierte Server in Deutschland, denke ich an Hetzner.

    Denke ich an schnelles und zuverlässige Hosting von Webshops, denke ich an Timemhosting.

    Denke ich an inkompetente Franzosen die mich viel Geld gekostet haben, denke ich an OVH.

    Denke ich an ein idiotensicheres Webpanel zum Gameserverhosting, denke ich an Nitrado.

    Denke ich an großartigen Support für Colocationspace, denke ich an IP-Projects.


    Was macht dich einzigartig? Du wirst nie alles sein können, da ist eine gute Nische meines erachtens nach immer mehr Wert.

    Wie heißt es so schön, es gibt GUT, es gibt GÜNSTIG und es gibt SCHNELL, du kannst dir aber immer nur zwei Dinge aussuchen.

    Ist es gut und schnell, kann es nicht günstig sein, ist es gut und günstig, kann es nicht schnell sein und ist es schnell und günstig, kann es nicht gut sein.


    Wenn du Fragen hast, zu WHMCS, meinen Erfahrungen oder generell mir sagen willst wie falsch ich mit meiner Meinung liege, lass es mich wissen. Ich führe gerne mehr aus.

    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Flasht mich jedes mal aufs neue!

    Rechtschutz hat mir den vollen Betrag zurückerstattet. Steht jetzt zum Verkauf auf Ricardo. Entweder VRAM Defekt oder die Karte hat keine Wärmeleitpads mehr drauf bzw. wurde einmal auf eine Custom WaKü umgebaut. Man munkelt.

    Was ist ein Ricardo? Mich würde der Fehler interessiert, magst du mir die Karte auszuleihen wenn ich dir Versandlabel zuschicke? Schicke Sie dir nach dem testen wieder zurück.

    Beim Overcklocking Pixelfehler.

    Normale Einstellungen klappt prima jedoch bei Last, kackt sie ab

    Wie gesagt, Netzteil mal prüfen. Billige Chinakracher oder Adapter-Meister können eben bei Last einfach abkacken.

    Pixelfehler können auch entstehen (du siehst sie ja nur für Bruchteile einer Sekunde), wenn der Saft fehlt.

    Wie kackt das System den ab? Geht er aus? Bluescreen? Geräusche?

    Zum Thema Overclocking, warum?

    Ich möchte hier ausdrücklich nicht Krekso oder irgendjemanden verurteilen, aber warum kaufe ich mir teuer eine Karte, um dann via Overclocking mehr Energie zu verbrauchen, die Karte deutlich härter am Limit zu fahren, mehr Geräusche zu haben für diese 1-3 FPS (respektable 4% Leistung). Ich meine ja, es gibt Karten, denen kann mit Overclocking mal ein bisschen in den Bobbes getreten werden und der Unterschied zwischen Logopädie und Synchronsprecher kann dann auch merklich sein, aber doch nicht permanent und ohne Grund. Das führt nur zu Problemen. Vielleicht hat der Chipa ja genau bei einer solchen Aktion des Vorgängers Schaden genommen. Für Overclocking reicht es eben nicht aus an drei Reglern in MSI Afterburner zu spielen, da muss man sich einlesen, austauschen und ausprobieren. Mir fehlt dafür die nötige Fachkenntnis, deswegen lasse ich es.

    So ganz genau bin ich nicht im Thema drin, aber warum zeigt die Karte 7Ghz Grafikspeicher-Takt an?!


    Da stimmt was nicht. Mein Vorschlag: Erstmal schauen ob das BIOS der Graka auf Standardwerte eingestellt ist, wennNein, wieder auf Herstellerstandard setzen.


    Zweite Frage: 750Watt != 750 Watt.

    Netzteil bitte nennen, vielleicht ist es eine Schiene die ihre Spannung nicht mehr halten kann...