Hilfe bei vServer - Probleme bei MySQL Verbindung & SAMP

Aus gegebenem Anlass: Sichert eure Backupcodes wenn ihr die Zwei-Faktor-Authentifizierung aktiviert habt!

Infos dazu findet ihr nochmal hier

  • Guten Tag,

    ich habe mir vor einigen Tagen ein vServer gemietet und soweit komme ich gut klar.

    Doch sobald ich samp versuche auf dem Linux zu starten, bekomme ich ständig Probleme MySQL.

    Mittlerweile habe ich debian 9, ubuntu 18 bionic immer wieder im wechsel neuinstalliert und

    die Schritte wiederholt und Kleinigkeiten geändert, leider ohne Erfolg.


    Wie bin ich vorgegangen?

    Nach dem fertigen einrichten des vServers...

    Code
    1. apt-get update && apt-get upgrade
    2. apt-get install apache2 php libapache2-mod-php

    Danach prüfe ich ob soweit alles geklappt hat...

    Dann kümmere ich mich um MySQL...

    Code
    1. apt-get install mysql-server mysql-client php-mysql

    Da ich, scheinbar nicht wie in älteren Youtube Videos [...]

    [...] , eine Möglichkeit bekomme das root mysql Passwort zu setzen, lass ich es.

    Da ich nicht nur über Linux alles via MySQL verwalten will und ich noch kein ssh soweit eingerichtet habe oder Ahnung davon habe, installiere ich meistens phpmyadmin.

    Code
    1. apt-get install phpmyadmin

    Während der Installation bestätigte ich die Frage zur config und werde anschließend aufgefordert ein mysql-phpmyadmin Passwort zu setzen, was laut oben genanntes Video dasselbe sein soll, wie das von mysql root. Also lasse ich es leer.

    Danach lege ich einen neuen mysql user an mit allen Rechten...

    Code
    1. mysql -u root -p
    2. Password:
    3. mysql> CREATE USER 'my_new_user_name'@'%' IDENTIFIED BY 'my_new_user_password';
    4. mysql> GRANT ALL PRIVILEGES ON *.* TO 'my_new_user_name'@'%';
    5. mysql> quit;

    Und starte den mysql-server neu...

    Code
    1. sudo /etc/init.d/mysql restart

    Alles ok. Auch das verbinden via phpmyadmin oder via terminal.

    Jetzt kommt SAMP...

    Code
    1. cd ../home/
    2. wget http://files.sa-mp.com/samp037svr_R2-1.tar.gz
    3. tar -xzf samp037svr_R2-1.tar.gz
    4. rm samp037svr_R2-1.tar.gz
    5. cd /samp03/

    Füge alles ein, bearbeite server cfg, füge Script und plugins ein und orüfe die im Script eingetragenen MySQL Daten.

    Installiere lib32stdc++6 und libc6:i386 ...

    Code
    1. dpkg --add-architecture i386
    2. apt-get update
    3. apt-get install libc6:i386
    4. apt-get install lib32stdc++6

    Da der Server nicht startet starte ich mysql_log(); und prüfe server_log, errors.log und log-core.log ...


    server_log.txt

    errors.log

    log-core.log

    Code
    1. [01/21/20 20:24:54] [ERROR] signal 2 (SIGINT) catched; shutting log-core down (errno: 0, signal code: 128, exit status: 0)

    Nach den Fehlern habe ich geschaut, aber noch keine Lösung gefunden.

    Ich würde mich über Hilfe freuen :)


    Grüße Kazu