Redakteure (m/w/d) sowie Partner (m/w/d) gesucht. Gamermeeting.de

Aus gegebenem Anlass: Sichert eure Backupcodes wenn ihr die Zwei-Faktor-Authentifizierung aktiviert habt!

Infos dazu findet ihr nochmal hier




  • Gut das du hier vorbei kuckst, du hast Lust auf ein inkompetentes Team und unfreundlichen Supporter? Hast einen kleinen Sack und suchst ein Projekt mit keiner Zukunftsperspektive? Dann bist du hier Falsch. Wir suchen nämlich für unser Team kompetente Leute, wir sind ein Team das eher Familiär ist Spaß ist unser Ziel. Natürlich solltest du auch einen großen Sack mitnehmen damit wir auch hin und wieder mal ein gutes Battle spielen können und unser Projekt wird auch eine gute Zukunftsperspektive haben da es aktiv betrieben wird. (Frauen/Divers natürlich auch Herzlich Willkommen)



    Um was geht es bei Uns?

    Wir sind eine Social Media Website (hauptsächlich Facebook spezifisch) die versucht anderen Gamer ein kleines Schmunzel täglich zu übergeben mit unseren Posts. Natürlich möchten wir auch Hardware News sowie Spielenews bei uns einbringen deshalb suchen wir auch Leute.



    Unser Team besteht aus vier Personen dieses Projekt stammt aus reinem Spaß und ist jetzt bereits 3 Jahre alt. Die Socialmedia-Idee kam uns dieses Jahr März. Unser Team ist in der Altersklasse 20-22 Jahre natürlich sind auch jüngere und ältere willkommen. Gründer des Projektes ist Nils sowie Georg.



    Natürlich wird jetzt gefragt was gesucht wird wir wollen euch jetzt nicht länger Aufhalten wenn ihr Fragen habt meldet euch gerne per Nachricht, Kommentar oder an die E-Mail: Bewerbung@gamermeeting.de

    Gesucht werden nun Redakteure für jeweils Spiele News, Hardware News und Gamerfakten/-humor. Weiterhin suchen wir auch Partner wie Twitch Streamer, Youtuber sowie Partner für Hardware, Games, Gamer-Zubehör und Co.



    Was deine Aufgaben sein werden und welche Voraussetzungen du hast steht nun hier:

    1. Als Redakteur (m/w/d) solltest du mindestens 16 Jahre alt sein, solltest ein funktionsfähiges Mikrofon sowie Teamspeak besitzen. Du solltest die Deutsche Sprache in einer guten Form beherrschen. Aufgaben werden erstellen von Beiträgen und suchen neuer News sein. Bilderbearbeitung wird vom Team übernommen.
    2. Als Partner (m/w/d) stimmt das gleiche mindestens 16 Jahre alt sowie ein funktionsfähiges Mikrofon. Als Partner wirst du mit uns Zusammenarbeiten wir werden dich mit Werbung unterstützen was wir aber dann auch von der anderen Partner verlangen werden. Als Youtuber sowie Streamer sollten mindestens 300 Abonnenten vorhanden sein.


    Viele Fragen sich bestimmt was ihr davon habt? Wir verdienen kein Geld Gegenteil wir investieren unser Geld für das Projekt. Es sollte also Ehrenamtlich sein. Es sollte in beiden Parteien ein “Hobby” sein. Natürlich versuchen wir ein kleines “Zuckerl” für unser Team zur Verfügung stellen. Eine Namentliche Erwähnung kann gerne gegeben werden.



    Unsere Links zur Social Media:

    Facebook: http://www.facebook.de/gamermeeting.de

    Instagram: http://www.instagram.com/Gamermeeting.de/



    Haben wir dein Interesse geweckt?

    Dann freuen wir uns auf deine Bewerbung. Bitte keine Dick-Pics oder co davon bekommen wir schon genug. ;)

    Senden Sie Ihre Bewerbung bitte per E-Mail an Bewerbung@gamermeeting.de eure Ansprechpartner für die Bewerbung wird Georg oder Nils sein.



    Mit freundlichen Grüßen,

    Dein Team für die Zukunft Gamermeeting.de

    Für Leute ohne Humor, übernehmen wir keine Haftung.

  • Facebook stirbt aus. Der beste Beweis sind all die Seiten mit hunderttausenden Abonennten und nichtmal ein paar tausend likes oder views. Ist ja bei euch nicht anders. Über 1000 Abonennten und nur 1 Like unter dem letzten Post - der vermutlich auch noch von euch selber ist (was ja auch nicht verwerflich ist aber bestätigt das ganze ja nur). Und auch die anderen Posts vorher haben maximal ca 30 Likes. Trotz über 1000 Abonnenten.


    Ja, ihr seid im Aufbau. Aber Facebook stirbt aus. Ihr kommt ein wenig zu spät. Facebook verzeichnet millionenfach weniger Registrierungen. Die "neue" Jugend von heute nutzt Facebook nicht mehr bis kaum noch. Instagram hingegen hat viel mehr Chancen. Auf diese Plattform würde ich mich an eurer Stelle fokussieren. Klar, es schadet und kostet nichts, beides zu haben, dennoch bringt die Investition in Facebook nicht mehr all zu viel, dafür kommt ihr ein paar Jahre zu spät.


    #meineMeinung



    Ansonsten ne nette Anzeige, finde den Humor gut, trifft meinen genau. Leide habe ich das Gefühl, dass die Rubrik in welche ihr schlüpfen wollt... Sehr überfüllt ist. Gefühlt ist jede zweite Socialmediaseite iwas im Bezug auf Gaming - sei es Gamespezifisch oder allgemein. Wünsche euch daher viel Glück!

  • Sollte jetzt nicht böse gemeint sein. Klar heißt es Facebook stirbt aus und co. Facebook ist vielleicht nicht mehr so aktiv wie es mal war, ich kann dir aber Versichern das die Beiträge zum Teil 500-1500 Views haben. Ich kann dir auch versichern wir Liken 0 selbst. Der ein oder andere Spruch kommt nicht so gut rüber darum haben manche mehr manche weniger. Ein durchschnittsalter eines Gamers liegt über 30 Jahre laut einer Studie und daher denke ich das in Facebook genug los ist. Vielleicht werden wir keine Million Likes sammeln. Klar könnte man auf Instagram evtl mehr erziehlen aber es ist für uns ansich ein Hobby. Es sollte zum späteren Zeitpunkt noch was geben außer die Socialmedien Seiten aber dazu später. Die Rubrik ist tatsälich etwas überfüllt aber ich muss dazu sagen das es das Projekt fast 5 Monate gibt wo andere nach 1 Monat abbrechen. Ich danke dir für deine Kritik bei Rückfragen oder co kannst du dich gerne melden. :)


    MfG

    Georg

  • Sollte jetzt nicht böse gemeint sein. Klar heißt es Facebook stirbt aus und co. Facebook ist vielleicht nicht mehr so aktiv wie es mal war, ich kann dir aber Versichern das die Beiträge zum Teil 500-1500 Views haben. Ich kann dir auch versichern wir Liken 0 selbst. Der ein oder andere Spruch kommt nicht so gut rüber darum haben manche mehr manche weniger. Ein durchschnittsalter eines Gamers liegt über 30 Jahre laut einer Studie und daher denke ich das in Facebook genug los ist. Vielleicht werden wir keine Million Likes sammeln. Klar könnte man auf Instagram evtl mehr erziehlen aber es ist für uns ansich ein Hobby. Es sollte zum späteren Zeitpunkt noch was geben außer die Socialmedien Seiten aber dazu später. Die Rubrik ist tatsälich etwas überfüllt aber ich muss dazu sagen das es das Projekt fast 5 Monate gibt wo andere nach 1 Monat abbrechen. Ich danke dir für deine Kritik bei Rückfragen oder co kannst du dich gerne melden. :)


    MfG

    Georg

    Gibt es irgendeinen Nachweis für diese 500-1500 Views?


    Und wie gesagt, selbst wenn man mit seinen privaten Accounts selber Likt oder Teilt ist das nicht ansatzweise verwerflich. Würde ich an eurer Stelle sogar tun ich mein wieso nicht? Ihr steht ja auch privat hinter dem Inhalt, den ihr postet.


    Von Millionen Likes war nie die Rede, war qie gesagt nur ein Vorschlag, ich wette, auf Instagram bekommt ihr mit gleichem Aufwand nach einer gewissen Zeit doppelt so viel Erfolg wie auf Facebook, da die Community einfach größer und aktiver ist.


    Was ist denn noch so geplant neben den Social Media Seiten?

  • Ich kann es in den Insights von Facebook nachschauen wenn es dich Interessiert dann meld dich bei mir in Discord. Georg#6265 <- Für Fragen, Interessen oder Bewerbungen dürft mich ihr alle gerne dort auch anschreiben.


    Das andere Projekt ist zurzeit in den "Kinderschuhen" da wird es in einem späteren Zeitpunkt erst offizielle Auskünfte geben.


    MfG

    Georg

  • Beitrag von Dragosius ()

    Dieser Beitrag wurde von Eddy aus folgendem Grund gelöscht: Spam ().
  • Also die Stellenausschreibung/Werbung überzeugt mich und ich finde sie gut. Good luck dabei ^^

  • do.de - Domain-Offensive - Domains für alle und zu super Preisen
  • #Push die Suche ist immernoch aktiv!


    Wir suchen mittlerweile auch Live-DJs für das Webradio:


    Voraussetzung:

    - Geistige Reife

    - Erfahrung im Vorteil aber nicht Notwendig!

    - Mindestalter von 16 Jahren!

    - Gute Musikkenntnisse.

    - Keine Angst vor Livesendungen!

  • Gibt es ein Link zum Webradio?


    DeadShot hat recht, Facebook als Social Medua Instance zu wählen ist schwer gewagt. Mittlerweile sind meistens nur unterhaltsame Gruppen, bei denen es bergauf geht. Allerdings mit Qualität hat das nichts zu tun.


    Für eine Redaktion von Beiträgen käme Instagram auch nicht in Betracht. Damit könnte generell nur der Bekanntheitsgrad steigen.


    Meine Empfehlung wäre hier ein Blog. Hier habt die volle Kontrolle und jeder kann dein Projekt und deren Posts leichter finden...

    Wer PALWAL-Sternchen vergibt, bekommt aus Prinzip ein Like 😏


    palwal Donald Trump ist einer der besten Präsidenten welche die USA je hatte, meine Meinung.

  • Hallo, ja klar habs nur in der Vorstellung reingepostet darum war er hier nicht zufinden: https://laut.fm/gamermeeting


    Ja da ich die Werbungen übernehme muss ich mir das mit Instagram ankucken wie es genau läuft irgendwie läuft nämlich immer was schief über 15.000-30.000 Klicks auf die Werbung aber keine Gefällt mir abgaben dies ist aber nur bei Instagram so vll kann mir da jemand helfen mit dem Buisness-Manager.

    2 Mal editiert, zuletzt von Georg ()