Flackernder Bildschirm - Ursache unklar

Aus gegebenem Anlass: Sichert eure Backupcodes wenn ihr die Zwei-Faktor-Authentifizierung aktiviert habt!

Infos dazu findet ihr nochmal hier

  • Moin ihr Brotfische,


    ich habe ein sehr störendes Problem was meinen neuen Bildschirm betrifft:
    Vor einer Woche hatte ich mir folgenden Monitor gekauft: https://www.saturn.de/de/produ…x-mag322cqrv-2583145.html

    Wer nicht auf den Link klicken möchte: MSI Optix MAG322CQRV 31,5 Zoll WQHD Monitor (1 ms Reaktionszeit, 144 Hz)


    Ich habe bereits einen gleichen Monitor im Betrieb, der jetzt vor kurzem gekaufte dient jetzt als Zweit-Bildschirm, beide sind mit einem Dataport-Kabel an der Grafikkarte angeschlossen.

    Benutzt wird als Betriebssystem Windows 10 Pro Version 20H2.


    Mein Problem: Der jetzt gekaufte Bildschirm flackert in unregelmäßigen Abständen und ich kann es nicht reproduzieren. Beim Zocken selbst hören die Flackerprobleme plötzlich auf, zumindest ist mir in Games kein Flackern aufgefallen.

    Gibt es nochmal extra Einstellungen, womit ich das flackern im "Normal"-Betrieb in den Griff bekomme oder soll ich den Bildschirm zurückgeben?


    Ich möchte aber bitte erst einmal sinnvolle Vorschläge hören, bevor Sätze kommen wie "Geb ihn einfach zurück!", Saturn liegt nicht gerade um die Ecke und ich will nicht unbedingt nach Hamburg in die Innenstadt fahren ohne zu wissen, ob man eventuell das Problem auch so in den Griff bekommt. ;)


    Liebe Grüße,

    Marc