Beiträge von watermeloN

Aus gegebenem Anlass: Sichert eure Backupcodes wenn ihr die Zwei-Faktor-Authentifizierung aktiviert habt!

Infos dazu findet ihr nochmal hier

    Die Person wird denke ich mal nicht an den selben iCloud oder GDrive Account syncen wie du, daher nein.

    Lediglich seine Chat Backups sieht die Person (sofern er welche hat).


    Ah, okay.


    Super :) dann weiß ich Bescheid.

    Weiß jemand, was mit Handynummern passiert, die man selbst nicht mehr hat? Klar ist, dass diese irgendwann an jemand anderes vergeben wird. Aber hat dieser auch Zugriff auf viele andere Dinge? Meine Frau schrieb mir vorhin, dass jemand meine alte Nummer hat - hat sie aus Zufall in WhatsApp gesehen und der hat denselben Namen „watermeloN“ als Benutzername, wie ich ihn vorher hatte.


    Hat er jetzt Zugriff auf alle Chatverläufe o.Ä?

    Es gibt eine große Facebookgruppe, in der du dich schlau machen kannst.

    Wenn du magst, kann ich sie dir geben.


    Dort sind über 10.000 Mitglieder, wird von einer eigenen Firma betrieben - vielleicht findest du dort auch ein Glück.

    Die helfen dir und wissen zu 99 Prozent immer, wo du deine Sachen herbekommst.

    In der Regel werden Apps wie Google Authenticator und co. nicht mit gesichert (So war es zumindest bei mir)


    Und genau aus diesem Grund gibt es Backup-Codes - Das Predige ich ja bereits seit Einführung des 2FA Plugins hier im Forum und dennoch gibt es Personen die das nicht verstehen


    Ich war eigentlich der Meinung, ich hätte welche gemacht. Wahrscheinlich am PC - aber dort sind keine mehr, da ich einen neuen PC habe.


    Twitch hat die „Authy-App“ tatsächlich übernommen. Auch von meinem Backup aus Juli 2021.

    Wenn aber jetzt die Version installiere und das iPhone auf Werkseinstellungen zurücksetze, dann kann er das iOS 15 BETA Backup aus der Cloud ja nicht installieren, da die Version laut Fehlermeldung zu hoch ist. Das Problem hatte ich ja vorhin auch und musste deshalb auf iOS 14.7 umsteigen und installieren.


    Du meinst also, ich sollte warten bis iOS 15 released wird - dann nochmal das Handy auf Werkeinstellungen setzen und dann das Backup aufspielen? Im BETA Programm bin ich seit vorhin wieder.

    Die Frage, die ich mir stelle .. ich habe zwei 2FA Apps auf dem Gerät bzw. in der iOS Version. Unter anderem für Discord - wird das noch da sein? Ansonsten wäre mein Discord-Account tot - habe keine Backup-Codes.

    Guten Tag,


    hab heute mein iPhone 12 Pro Max bekommen, da mein iPhone 11 Pro Max einen Totalschaden hat.

    Nun ist es so, dass mein altes iPhone im BETA Programm war und die iOS Version BETA 15 hatte - das neue iPhone hatte zwei Backups, ein altes von Juli 2021 und ein neues vom 8. September 2021.

    Ich konnte das vom 8. Septemer 2021 nicht installieren, da mein Gerät nicht die Version installiert hatte.


    Kann ich jetzt irgendwie noch das neue Backup aufspielen?
    Über iTunes scheint es nicht zu gehen.

    1: Das Köpfen eines CPUS sollte man nur machen wenn man sich damit richtig gut auskennt da man sehr viel falsch machen kann.


    Habe ich nicht gemacht, habe ich so gekauft.


    Ja es kann zu Komplikation kommen und zwar das der CPU zu heiß wird und unter ganz dummen Bedingungen die Schutzfunktion nicht anspringen und der CPU zu warm wird und sich durch dein Mainbord fräst als wäre es flüssige Butter


    Muss ich halt mal schauen, ob das bei anderen Spielen auch so ist.

    Moin!

    Ich habe endlich meinen neuen PC zusammen gebaut und bin ein wenig erschüttert.. natürlich läuft alles super und bin auch teils zufrieden.

    Mich stört es, dass die CPU mehr ausgelastet ist beim Spielen, als die Grafikkarte .. im Spiel z.B selber habe ich den VRAM deutlich erhöht, dennoch bleibt die CPU Auslastung bei 60-70 Prozent, während die CPU-Auslastung bei 95-99 Prozent liegt ...


    Ich habe einen i7 7700K und eine GTX 1080 OC ... im normalen Office-Betrieb liegt die CPU-Auslastung bei 9-11 Prozent und die GPU-Auslastung bei 2-5 Prozent.


    Woran kann das liegen?

    Das führt dann zu kleinen Zwischenlagg :(

    Das Problem ist, dass der Stecker, egal wo ich diesen anstecke, lose ist.. wenn dieser zur Überwachung ist, wäre der Stecker ja schon von Vorteil. Bringt mir ja nur nichts, wenn dieser nur lose ist und nicht einrastet.


    Nachtrag: CORSAIR iCUE Commander CORE hieß das Ding (wichtig, nicht der Commander Pro!)


    Ich brauche keinen HUB, wofür?
    Die Wasserkühlung hat keine RGB-Lüfter, diese sind aber bereits schon längst angeschlossen über CPU_FAN.

    Es geht sich lediglich um das Kabel für die Pumpe, denn dort ist einmal der SATA Anschluss für das Netzteil und der 3 Pin Stecker für das Mainboard.

    Die Corsair Produkte (habe die H150 Elite) werden normalerweise nicht vom Mainboard sondern von einem Hub (ebenfalls von Corsair) gesteuert.


    Ich habe mir Videos angeschaut und auch Bilder gesehen, dort haben die den Pumpenstecker auch an den AIO_PUMP oder CPU_FAN angeschlossen..


    Die Lüfter sind ja angeschlossen über den PWN. Es muss halt nur die Pumpe angeschlossen werden und der Stecker ist nun mal lose. Dort geht es halt um die Drehzahlsignal zuständig.

    Servus!


    Ich habe da ein kleines Problem mit meinem neuen Setup.. ich habe eine Wasserkühlung und muss die Pumpe die einen 3 Pin Anschluss hat, an dem aber nur 1 Pin befestigt ist, an mein Mainboard anschließen - an einen 4 Pin Anschluss (CPU_FAN oder AIO_PUMP) ..


    Der Pin für die Pumpe ist tatsächlich von den Löchern her größer und lässt sich nicht einrasten. Der Pin steckt also, ist aber lose as fuck.. glaube nicht, dass das so seine Richtigkeit hat - was kann ich da machen?


    Der Pin ist tatsächlich wie ein Lüfteranschluss, nur halt etwas dickerer von den Löchern. Der Pin für die Pumpe ist tatsächlich zur Drehzahlregulierung - also wichtig. Ich weiß nur nicht, was ich machen soll ..


    Neues Equipment gekauft und die Wasserkühlung hat mir gestern den Verstand geraubt ..


    2BE614E7-F9D0-4495-A0AC-4DBEEE48C7DA.jpegB5030969-0DF7-421F-80B2-A38EE4B77E7B.jpeg

    Kommt ganz drauf an welche patterns dein ARGB Controller unterstützt, aber simples rainbow pattern sollte drin sein. Du bist da halt leicht eingeschränkt da du eben Tools wie MSI mystic light oder corsair icue nicht nutzen kannst.


    Der RGB Hub und die RGB-Lüfter sind schon im Tower mit dabei. Meine Frage war halt, ob es einen Unterschied macht, wenn ich es über das Mainbord bzw. über eine Software kontrollieren kann - ob ich jetzt Nachteile habe, oder es voll nutzen kann, nur halt über den Hub.