Beiträge von Deniz0801

Aus gegebenem Anlass: Sichert eure Backupcodes wenn ihr die Zwei-Faktor-Authentifizierung aktiviert habt!

Infos dazu findet ihr nochmal hier

    Okay...


    eine andere Frage stellt sich: Wenn man auf "Konfigurieren & Bestellen" klickt, hat man noch die Möglichkeit, den PC eben zu konfigurieren.

    Dort kann man auch u.a. an verschiedenen Netzteilen auswählen.


    Ich wüsste jetzt aber nicht, welches ich davon guten Gewissens nehmen kann. Vor allem meine ich das im Bezug auf die Kompatibilität, weil ich denke, dass man da wahrscheinlich doch einiges falsch machen kann, wenn man beispielsweise willkürlich etwas nimmt, dass das dann vielleicht zu stark ist oder zu schwach, oder? Schließlich ist so ein PC ja relativ individuell. Kenne mich da leider nicht gut aus. ^^


    Könnte mir jemand helfen, da die beste Entscheidung zu treffen im Bezug auf die restlichen Komponente?


    Außerdem: Was genau ist der Unterschied zwischen "be Quiet! System Power 9 - 600W - 80+" und "be quiet! System Power 9 - 700W - 80+"?


    Wahrlich sehe ich, dass das eine ein 600W ist und das andere ein 700W Netzteil ist. Aber was genau hat dies in der Praxis zu bedeuten?

    Physik ist nicht so meins. :D

    Es stellen sich bei mir Fragen wie: Kann ich vielleicht meine Komponente mit 700W beispielsweise eher beschädigen als 600W, wenn die Komponente nicht darauf ausgelegt sind, so viel Watt zu kassieren?


    Solche und weitere ähnliche Fragen bereiten mir etwas sorgen. Einfach die Kompatibilitätssache^^


    932a12d346.png

    Hi, danke für deine ausführlichere Antwort. Folgende Fragen stellen sich bei mir:


    1. Inwiefern ist das Netzteil „wichtig“? Also, was hat man bei einem Noname zu befürchten? Was macht ein Netzteil gut und was macht es schlecht, worauf kommt es da so an?

    2. Was ist der Unterschied zwischen einer normalen SSD und einer NVME m.2 SSD? (Abgesehen der höheren Lese- und Schreibgeschwindigkeit)


    Danke im Voraus

    Hallo Gemeinschaft,


    ich möchte mir einen Gaming PC anlegen und bin nach langer Suche auf den hier gestoßen und bin soweit eigentlich zufrieden.


    Ich bin nur hier, um nachzufragen, ob die Konstellation sowohl vom Preis als auch von der Leistung und ebenso von der Technik her Sinn macht und sich lohnt.


    Was könnt ihr dazu sagen?


    https://www.memorypc.de/gaming…a6-11eb-b401-1990923d6f8e


    Liebe Grüße und danke im Voraus,

    deniz0801

    Hey,

    erstmal danke für deine Hilfe. :)

    Ich werde das gleich mal machen.


    Zu deiner Frage mit dem RAM: Der vServer hat nur einen halben Gigabyte, weshalb ich mir dachte, dass die Hälfte davon erstmal ganz gut ist, dem Minecraft zuzuweisen. Daneben läuft noch ein TS auf dem Server.

    Wenn du (oder jemand anders erfahrenes) meinst/meint, dass das gut für den Server zu händeln ist, ohne dass eins der beiden anfängt Probleme zu machen, könnte ich dem Minecraftserver gerne mehr RAM zuweisen. :D


    MfG

    Hi,

    habe für einen Kollegen einen Minecraft Server auf meinem vServer installiert, weil er mit seinem Kollegen zocken wollte.

    Ich hab von Minecraft gar keine Ahnung und habe es auch noch nie gespielt.

    Ich habe es versucht und komme nur an einer Stelle nicht weiter:

    Ich kann den start.sh nicht ausführen und bekomme folgenden Fehler rausgeschossen:

    Code
    1. minecraft@localhost:~$ ./start.sh
    2. ./start.sh: line 1: -AmdS: command not found

    Kann mir vielleicht einer sagen, woran das liegen könnte?


    Hier ein Screenshot vom PuTTY:


    abe00de66a.png


    Daten zu meinem vServer:

    c974d27e9d.png


    Und diese Anleitung habe ich benutzt:

    https://www.bennetrichter.de/a…n/minecraft-server-linux/



    Der vServer ist, bis auf einen einzigen TeamSpeak3 Server (32 Slots), leer.


    _______________________________________________________________________________________________________


    Ich hoffe, dass mir jemand hier helfen kann.


    Mit freundlichen Grüßen,
    Deniz

    Sehr geehrte brotfisch Community,


    da ich nun (u.a. auch hier) öfters mitbekommen habe, dass es immer noch viele Leute gibt, die mit dem (fortgeschrittenen) Rechtesystem von TeamSpeak3 Probleme haben (und das ist auch gar nicht schlimm, nicht jeder muss alles können!), wollte ich einmal an dieser Stelle meine Hilfe dafür anbieten.


    Ich habe in den vergangenen Jahren sehr viele TeamSpeak3 Server eingerichtet und dementsprechende Erfahrungen. Ich kann relativ viel, nicht (ausnahmslos) alles, aber schon einiges.


    Im folgenden liste ich ganz kurz einige Dinge auf, welche mir jetzt spontan einfallen, in welche Richtung ich Sachen kann und in welche Richtung ich eher bzw. gar nicht der Fachmann bin:


    Ich kann...

    - mit dem Rechtesystem komplett umgehen (z.B. Server- & Channelgruppen anpassen genau nach deinem Wunsch)

    - Channels exakt nach deinem Wunsch erstellen, editieren und den Gruppen sowie dessen Befugnisse anpassen (wer soll reingehen dürfen, wer nicht, etc.)

    - den Server deinem Spiel (Minecraft, SA:MP,...) anpassen (z.B. Namen, Icons, etc.)

    - mich nicht vor meinem Faible, auf Kleinigkeiten und Details zu achten, nicht zurückhalten


    Ich kann nicht...

    - irgendwelche Musik-Bots o.Ä. erstellen

    - irgendwelche automatisierten AFK-Mover erstellen

    - grundsätzlich nichts mit Bots jeglicher Art


    Wer Interesse an meiner kleinen Dienstleistung hat, kann sich gerne melden.

    Ich lasse mich dem Aufwand entsprechend (d.h. sehr viel Forderungen (mit viel Servergruppen, viele Channels etc.) -> bisschen teurer als weniger Forderungen)


    Ich möchte keine genauen Preisangaben nennen, da das ganze so individuell sein kann, dass man dass eigentlich nur Fall für Fall ausmachen kann. Bewegen tun wir uns aber so in etwa(!) im Bereich von ca. 8,-€ - 30,-€, was natürlich immer noch von Auftrag zu Auftrag variieren kann.

    Die (preisliche) Verhandlung wird nur über das PN-System hier im breadfish Forum laufen, um bei Komplikationen im Nachhinein alles problemlos nachweisen zu können.


    Akzeptierte Zahlungsmethode: Banküberweisung, PayPal


    Fragen? Stellt sie mir gerne!:P


    Mit freundlichen Grüßen,

    deniz0801

    Ich habe dir gesagt du sollst dir Anydesk kurz runteladen, eine 3 MB Datei ohne installation. Dann hätte ich dir in wenig Zeit helfen können, weiß nicht wo das umständig ist. R3_Alpha würde wahrscheinlich das gleiche schaffen

    Du hast mir mehr als nur das gesagt. Beispielsweise sprachst du auch davon das Betreibssystem zu ändern o.Ä.
    Im nachhinein hat sich sogar festgestellt, dass das alles zusätzlicher Aufwand gewesen wäre und das Problem auch nicht gelöst hätte.

    Aber wie dem auch sei, danke für dein Helferinstinkt.

    _____________________________________


    Tatsächlich hat R3_Alpha es hinbekommen mir zu helfen. Uns zwar auf ganz einfacher Art und Weise.

    Es lag an den Ports (9987 und 10011), die im CP des Servers freigegeben werden mussten.


    An dieser Stelle shoutouts an R3_Alpha für seine große Hilfe. Er hat das Problem binnen weniger Minuten gefunden. Zudem auch ein sehr höflicher und ruhiger Typ!

    Danke danke danke!


    kann geclosed werden :p

    Er will keine Hilfe annehmen wie es scheint. Hatte ihm angeboten das schnell zu machen aber kein Interesse wie es scheint

    Mehr oder weniger. Ich würde das im Umkehrschluss nicht so verstehen.

    Ich lasse deine Hilfe gerade beiseite, weil deine Methode mir etwas aufwendig und als, denke ich mal, nicht wirklich notwendig scheint. Ich wäre immer noch darauf zurück gekommen, wenn sich gar nichts findet.

    Ich würde mich nämlich eher freuen, wenn der Fehler entsprechend meiner Herangehensweise gefunden wird, anstatt einfach einen ganz anderen Plan B zu nehmen, zumal ich nicht weiß, welchen Schaden ich von deiner Vorgehensweise (du hattest mir ja im ungefähren gesagt, was du vor hast) tragen könnte. Das gibt mir ja auch nicht die Sicherheit, dass es am Ende klappt.

    Deniz0801

    Komm mal auf meinen TeamSpeak ich helfe dir eben.


    Teamspeak: r3vivegaming.de

    Danke, ich connecte gleich. :)