Beiträge von Studs

Aus gegebenem Anlass: Sichert eure Backupcodes wenn ihr die Zwei-Faktor-Authentifizierung aktiviert habt!

Infos dazu findet ihr nochmal hier

    Hm,


    darum geht's mir aber mMn. gar nicht Leon,


    es geht darum, etwas durchzuziehen, und zwar bis zum Ende.


    Ohne halbe Sachen zu machen. Davon gibts schon zuviel.


    Außerdem beherrsche ich derzeit nur PAWN auf dem Level, was für so ein Projekt nötig ist.

    Tag 42



    Räuber und Gendarm

    • Ich habe mir überlegt, zusätzlich zum Heilungssystem ein kleines "Räuber und Gendarm" einzubauen.
    • Wenn du einen Gegner verletzt und er am Boden liegst, hast du die Wahl: Bringst du es zu Ende, oder buchtest du ihn ein?


    -> Wenn du ihn einbuchtest, ist der gegnerische Spieler für 3 Minuten weg vom Fenster, was dir einen Vorteil für dein Team verschafft,

    -> Allerdings, um nicht unfair zu sein, gibt es die Möglichkeit den Käfig zu zerstören, mit einer RPG. Woraufhin alle Gefangenen sofort befreit werden!



    Achievmentsystem:


    -> Der Spieler erhält nun für bestimmte Errungenschaften ein Achievment (die silberne Platte) sowie Geld, XP und GamePoints (die gegen Helden eingetauscht werden können).




    Traveler_Day42.png






    __RÄUBER UND GENDARM__


    ( alles aus zwei Perspektiven, versucht doch herauszufinden in welcher Reihenfolge :P)





    DAY42_PCSIDE_GIF_02.gif


    DAY42_PCSIDE_GIF.gif



    DAY42_LAPTOPSIDE_GIF_02.gif



    DAY42_LAPTOPSIDE_GIF.gif





    //Sonstiges


    Release:


    Ich bekomme recht viele Anfragen, wann der Server denn nun endlich eröffnet wird.


    Dafür mal eine klare Antwort:


    Es gibt keinen Release-Termin


    Ich werde mich hüten, einen unfertigen oder verbuggten Server zu releasen. Und dann somit das Projekt zu repräsentieren.


    Der Server wird dann releast, wenn er bereit ist



    ps: Der Titel wird kurrzeitig zur Feier des neuen Systems abgeändert.


    // es kann nun im Startpost wieder abgestimmt werden


    LG

    Habs mal auf nem leeren Game-Mode getestet, da ist es genau das gleiche.


    Wo ist denn dann der Fehler? Wie hättet ihr es gemacht?



    //Edit das mit der Position sollte nun gehen, hab das mit GetPlayerPos einfach


    bei meinem updater reingehauen.


    Nur das mit Fast-Respawn ist irgendwie seltsam, ich glaube die Ursache ist nicht behoben

    Code
    1. [20:04:17] OnPlayerDeath: pDeadPosX: -65.428703, pDeadPosY: -1359.864013, pDeadPosZ: 12.461299
    2. [20:04:17] OnPlayerSpawn: pDeadPosX: -65.428703, pDeadPosY: -1359.864013, pDeadPosZ: 11.420000




    Code
    1. //OnPlayerDeath
    2. PlayerInfo[playerid][pDeaths]++;
    3. GetPlayerPos(playerid,PlayerInfo[playerid][DeadPosX],PlayerInfo[playerid][DeadPosY],PlayerInfo[playerid][DeadPosZ]);
    4. printf("OnPlayerDeath: pDeadPosX: %f, pDeadPosY: %f, pDeadPosZ: %f",PlayerInfo[playerid][DeadPosX],PlayerInfo[playerid][DeadPosY],PlayerInfo[playerid][DeadPosZ]);
    5. MapAndreas_FindZ_For2DCoord(PlayerInfo[playerid][DeadPosX],PlayerInfo[playerid][DeadPosY],PlayerInfo[playerid][DeadPosZ]); // if he is in a plane or smth
    6. SendDeathMessage(killerid, playerid, reason);



    Sind identisch.


    Generell scheint irgendwas mit dem Spawnsystem nicht zu stimmen.



    https://i.imgur.com/dAKqDvL.mp4 ( Die Kamera fadet bspw nicht aus )



    Die Koordinaten wären dann hier:


    SuBAwDB.png

    Moin,


    wenn der Spieler stirbt, soll er nach dem Spawn wieder an der gleichen Stelle spawnen.


    Nur irgendwie wird er immer an die Stelle gesetzt, wo er bei OnPlayerRequestClass standartmäßig steht.



    Code
    1. //OnPlayerDeath
    2. PlayerInfo[playerid][pDeaths]++;
    3. GetPlayerPos(playerid,PlayerInfo[playerid][DeadPosX],PlayerInfo[playerid][DeadPosY],PlayerInfo[playerid][DeadPosZ]);
    4. MapAndreas_FindZ_For2DCoord(PlayerInfo[playerid][DeadPosX],PlayerInfo[playerid][DeadPosY],PlayerInfo[playerid][DeadPosZ]); // if he is in a plane or smth
    5. SendDeathMessage(killerid, playerid, reason);


    (Ja pDead wird auf true gesetzt)






    Hätte jemand ne Idee worans liegt?


    LG

    Moin,


    da hast du ganz schön viel geschrieben.


    Zuerst einmal: Ich verstehe deinen Punkt und was du mir sagen möchtest.



    Es fällt mir schwer deinen gesamten Text auf einen Punkt zu bringen oder zusammen zu fassen,


    aber ich versuche es trotzdem.



    Du beziehst diesen Text extrem auf dich persönlich. Und ich bin mir sicher, dass mir da die meisten zustimmen.



    "Und bin ich deswegen dumm, weil ich deinen neuen Server nicht zumindest mal ausprobiere? Ich denke eher weniger."


    " Das heißt für mich, dass ich nicht schlau bin (das deutsche Wort dafür ist "dumm")"


    "Ja und? Lass sie doch? Nur weil ein Reallife Server nichts neues ist, ist man dumm, weil man einen neuen Server nicht ausprobiert? "


    "Nur weil die Leute etwas neues nicht mögen, wollen oder womit auch immer sie etwas begründen ist man doch nicht gleich dumm?"


    "Und bin ich deswegen dumm, weil ich deinen neuen Server nicht zumindest mal ausprobiere? Ich denke eher weniger."


    "Ich finde, du versucht in deinem Beitrag in Kombination mit dem Titel "Die Wahrheit" Leuten deine Meinung aufzudrücken. Wer deinem Weltbild nicht folgt ist dumm, oder nicht aufgeschlossen genug oder oder oder."



    "Und deinen "Lebensratschlag" kannst du für dich behalten, danke :)"



    Außerdem bist du anscheinend ein sehr emotionaler Mensch, was ich bei meiner Antwort berücksichtige.



    Du drehst mir die Worte im Mund um und stellst irgendwelche Thesen auf, von wegen ich würde den Menschen meine Meinung aufzwingen,


    und wenn sie anderer Meinung sind, dann sind die "Dumm". Ich bin mir sicher, dass sich die Menschen hier eine eigene Meinung bilden können.


    Wenn du denkst, ich stelle meine Meinung als "ultimative Wahrheit" da, dann könntest du sogar recht haben.


    Das ganze ist allerdings einfach ein übriges rhetorisches Mittel, welches du selber ja auch gerne anwendest.


    Zitat

    Es kommt alles zusammen. Die Leute finden etwas sinnlos und haben keine Lust darauf, wollen aber einen Reallife, Roleplay oder was auch immer Server. Ja und? Lass sie doch? Nur weil ein Reallife Server nichts neues ist, ist man dumm, weil man einen neuen Server nicht ausprobiert? Was du mal so gaaaanz dringend aus deinem Kopf schlagen musst, NEU != BESSER"


    Und ob du den "Lebensratschlag" akzeptierst oder nicht, ist dir überlassen, kein Thema.


    Ich denke, du nimmst das alles sehr persönlich und beziehst es auf dich selber. In keinem Wort habe ich jemanden als "Dumm" beleidigt.



    Abschließend würde ich dich bitten dich das nächste mal kürzer zu fassen und keine unnötig langen Beispiele einzubringen.



    LG

    Wow, erstaunlich wie man sowas falsch interpretieren kann.


    Die generelle Aussage bezog sich auf " gebt euch nen Ruck, hört auf rumzuheulen und macht verdammt nochmal einfach das was euch Spaß macht, ohne, dass euch das andere wieder ausreden."


    Sieh es als Lebensratschlag.



    Versteh mich nicht falsch, das ist nur ein kurzes Statement zu deinem Bullshit da oben.


    gg und viel Spaß mit deinem Zeug Mist :)


    Und was genau war daran jetzt Bullshit?

    So.


    Eigentlich wollte ich jetzt einen weiteren meiner schier Endlosen


    Devblogs raushauen, aber da gibts echt eine Sache die ich los werden muss.



    Viele von euch sind wohl der Meinung,


    dass die Zeit von SA:MP, die, in der wir große Teile unserer


    Kindheit mit Verbracht haben, sich dem Ende neigt. In diesem Text


    erkläre ich euch, warum ihr falsch liegt.





    Einige unter uns sind wohl zu der Ansicht gekommen, es gäbe


    keinen Sinn mehr, seine Zeit in San Andreas Multiplayer zu investieren.


    Die Zeiten von San Andreas Mutliplayer wären ja sowieso schon vorbei.


    Da frage ich mich immer wieder, ist falsch daran, seine Zeit in etwas


    zu investieren, was man kennt und schätzt? Wodurch man viele neue Leute kennengelernt


    hat oder neue Fähigkeiten erlernt hat, wie das Programmieren?



    Das San Andreas Multiplayer Tot sei, das hat man auch schon vor Zehn Jahren gesagt.


    Und obwohl San Andreas Multiplayer damals angeblich schon tot sei, habe ich dennoch in diesen Zehn Jahren meine SA:MP Zeit verbracht sowie viele andere,


    und ich bereue keine Sekunde. Also, wieso nicht auf weitere Zehn Jahre?



    Und um die Frage zu beantworten, ob es seine Zeit wert wäre, antworte ich:


    Warum denn nicht? Meint ihr es ist Sinnvoller eure Zeit in GTA 5 zu investieren, Call Of Duty,


    euren Garten zu mähen, oder die Hecke zu schneiden?




    Was die Leute fordern, ist was NEUES, aber scheinbar sind zu Dumm zu erkennen,


    dass etwas neues bereits vor der Tür steht. Sie müssten nur hingehen und aufmachen...



    Und damit meine ich nicht nur mein Projekt, es gibt UNZÄHLIGE einzigartige Projekte,


    die nur warten Entdeckt zu werden (ICH weiß das, da ich durch mein Projekt


    unzählige Menschen in dem Zusammenhang kennengelernt habe).


    Aber nein, was die Leute wollen ist ein weiterer von hunderten


    Reallife Servern. Reallife Server mit den gleichen Features, Reallife Server mit den gleichen


    Ansätzen, Reallife Server mit dem gleichen Gedanken "Ein Jobsystem, ein Fraktionssystem, ein Autosystem


    und die Leute sind zufrieden.".




    Und was ich hier Anspreche ist ein Internationales Phänomen, und kein Deutsches.


    Wenn jeder mit der gleichen undynamischen Ansicht rumläuft, es lässe sich nichts


    ändern dann WIRD sich auch nichts ändern.




    Also,


    wenn ihr schlau seid: (auch mal eine generelle Aussage)


    gebt euch nen Ruck, hört auf rumzuheulen


    und macht verdammt nochmal einfach das was euch Spaß macht,


    ohne, dass euch das andere wieder ausreden.




    Haut rein.

    Tag 36

    • Bessere Klassenauswahl hinzugefügt.



    Stuka::

    • Die Stukas/Bomber können nun im Steilflug Bomben abwerfen, ohne, dass sie in der Luft zusammen mit dem Flugzeug explodieren ( inzwischen echt Badass ).
    • Die Geschwindigkeitsanzeige zeigt nun die Geschwindigkeit des Fahrzeuges unten Rechts + das Fahrzeug an.


    Neue Klasse: "Helden".

    • Held hinzugefügt: "Kenny the Ripper". (Fähigkeiten: 450 HP, Katanadamage + 500%, Colt45 Damage + 325%).
    • Held hinzugefügt "Laserwoman". (Fähigkeiten: Spieler in der nähe markieren und mit Laseraugen töten.)


    Erklärung "Helden".


    Im Spiel kann man sich nach jedem Restart seine Klasse aussuchen. Darunter ist auch die "Helden" Klasse.


    Wenn der Spieler genug Punkte während des Spiels gesammelt hat, kann er einen Helden gegen Spielpunkte austauschen.


    Man muss sich dafür weder bewerben noch sonst irgendwie davor Stundenlang auf dem Server gespielt haben.


    Sie beinhaltet verschiedene Charaktere mit speziellen Fähigkeiten, wie mehr Waffendamage oder Laser-Augen.


    Die zwei hinzugefügten Helden sind "Kenny the Ripper" und "Laserwoman".




    RAGE::

    • Ragemodus eingefügt. War ürsprünglich nur für "Kenny the Ripper" geplant, allerdings habe ich mich dazu entschieden es für alle verfügbar zu machen.


    Erklärung "Rage".


    Wenn der Spieler im Duell gegen andere Spieler genug Treffer setzt, ohne dabei die Waffe zu wechseln,


    wechselt er für eine bestimmte Zeit in den "Rage" - Modus.


    In der Zeit wird der Schaden, der der Spieler mit seiner Waffe anrichtet, drastisch erhöht.


    Der Cooldown bis zu nächsten RAGE beträgt 15 Minuten.



    Gameplay::


    • Die Panzer wurden nun endlich eingefügt. Zusätzlich der Anzeige für die noch verbleibende Munition, wird die Health des Panzers per TextDraw angezeigt.



    DAY36_GIF.gif


    (Bombe nicht sichtbar im Gif).




    DAY36_GIF02.gif


    (RAGEMODUS)




    DAY36_LASERWOMAN.png


    (LASERWOMAN)





    Generelles Gameplay mit Panzer:





    LG